Edge Ränder spiegeln

michaelxy

michaelxy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Jetzt sitzt man im Freien und die Edge Ränder spiegeln beim leichtem Sonnenschein so, daß ich Texte am Rand fast nicht mehr lesen kann. Auch bei randnahen Texten in Apps - gleicher Mist. Unfassbarer Murks.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Überflüssiges Wort entfernt, Gruß von hagex
derthüringer

derthüringer

Guru
Warum kaufst Du dann eins mit Edge? Sorry aber das weiß man doch vorher oder?
 
M

M4Tr1x

Gast
Im Grunde hats @butzerl für mich schon auf den Punkt gebracht.
Gäbe es denn was brauchbares ohne Stift und ohne Edge (weil das müßte ja, laut deiner Aussage, auszuhalten sein)? Dann müsstest du dir so etwas suchen oder eben warten, bis es etwas brauchbares mit Stift und ohne Edge gibt.
 
M

M4Tr1x

Gast
Es wird bzw. muss ja Gründe haben, warum sich das Edge Design durchgesetzt hat :confused2:
 
derthüringer

derthüringer

Guru
M4Tr1x schrieb:
warten, bis es etwas brauchbares mit Stift und ohne Edge gibt.
Das ist bis jetzt ein Alleinstellungsmerkmal von Samsung. Das noch kein anderer Hersteller das auch macht wundert mich.
 
M

M4Tr1x

Gast
Dann wäre die Frage, was denn brauchbar für den TE bedeutet?
Ich find das Note 9 jetzt nicht schlecht, ums mal neutral auszudrücken.
Was is eigentlich mit Apple? Haben die nicht was "brauchbares" mit Stift?
 
derthüringer

derthüringer

Guru
@M4Tr1x
Das weiß ich nicht ob der faule Apfel so was hat.
Hatte mal das S9 war wirklich Spitze wenn nur der Akku nicht so schlecht wäre.
Und ich hatte immer so eine Folie drauf die man vorher einsprühen mußte und diese hat perfekt gehalten. Edge finde ich super ist natürlich Geschmackssache.
 
michaelxy

michaelxy

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Gibt es überhaupt eins ? Glaube nicht. Wenn ja, nur das Note.
Zwei - 3 gibt es. Aber eben wiederum mit wesentlich schlechterer Kamera. Da ich meine Bilder ausschließlich mit dem Note mache, mußte ich einen Tod sterben. Für mein altes Note 4 gab es kein Firmwareupdate mehr. Bei den alternativen F. funktioniert wohl auch vieles nicht. Will man nicht gerade allerlei Löcher im WLAN, Baseband u.s.w. bleibt einem nur ein neues Smartphone übrig.

Ich schätze mal wenn alle Edge haben, wird Samsung das plane Display als wahnsinnige Weltneuheit präsentieren.

Mir ist bis jetzt noch kein einziger Nutzen zu Edge eingefallen. Es geht viel schneller kaputt. Durch das viele Glas ist man noch genötigt ein Case herumzuwursten. Damit paßt es mal, außer den originalen C. die nicht so toll sind, nicht mal in das Dex-Pad oder die Dex Docking, noch in übliche Autohalterungen. Beim Note 4 brauchte ich keine Hülle die es noch größer machte.

Als Arbeits-Smartphone ist Edge völlig für die Katze.

aha: Samsung-Smartphones: GIGA-Leser wollen flache Displays

Klatsche für Samsung: So stehen GIGA-Leser zum Edge-Display in Smartphones

Eine Sammelklage wäre wohl das beste Mittel :)
 
M

M4Tr1x

Gast
Das ist natürlich das Recht eines jeden, gar keine Frage.
Hilft dir aber bei deinem Problem auch nicht sehr viel weiter. Zumindest nicht kurz- bis mittelfristig (wenn überhaupt).
 
SaschaKH

SaschaKH

Super-Moderator
Teammitglied
Das Thema gibt es hier wohl alle paar Monate, das letzte Mal glaub Edge-Display vs normales Display
Solange man einen Stift haben will wird es schwer. Wenn man dann auch noch bei Samsung bleiben will, muss man wohl zum Galaxy Note 5 zurück greifen, aber das ist leider schon über drei Jahre alt und somit nicht mehr zu einfach zu bekommen und für manche sicher schon alleine deswegen ausgeschlossen.
 
amorosa

amorosa

Ehrenmitglied
Ja, an den meißten Aussagen hier ist echt was dran.

Ich habe mit der ganzen "Edgesache" angefangen, das war als das S7 und das S7e(Edge) auf den Markt kamen.
Ich wollte eigtl. ein Note 7, aber wir alle wissen, warum ich das nicht bekam :D.

Also wurde es das S7 Edge und nach 3 Tagen Benutzung gab es ein Case. Aus mehreren Gründen.

1. Zu viel Glas. Geht garantiert superschnell kaputt.
2. Ab und zu habe ich mit meinen Handballen beim Festhalten die Edges getriggert. Also er erkannte dort Touches.

Irgendwann rutschte mir das S7 Edge mal ohne Case aus der Hose im Sitzen und landete auf einem Gartenkantenstein : Totalschaden

Seit Release nutze ich das Note 9.
Das erste, was ich mir nach 2 oder 3 Tagen bestellte war ein Case von Spigen und ein Panzerglas (Fullcover).

Was mir am Note 9 aufgefallen war : Die Handballenerkennung funktioniert besser bei den Edges. Es wird kaum getriggert. Na geht doch ! Xiaomi kann das ja schon lange viel besser als Samsung.

Aber ja, die Edges spiegeln ganz schön bei passendem Winkel und direkter Sonneneinstrahlung.
Stört mich jetzt nicht unbedingt, da ich nicht drauf achte, weil ich die Edgepanele nicht wirklich nutze (Nutze nur das Kontaktepanel).

Und weil ich dennoch alle Inhalte ohne besondere Schwierigkeiten ablesen kann.

Kann mir aber vorstellen, dass das nervig sein kann.

Manchmal hat der SPEN auch bei den Rändern der Edges seine Schwierigkeiten. Das habe ich nicht im Alltag mitbekommen, sondern es einfach mal provoziert :). Kann man ganz gut testen, indem man mit dem SPEN mal an den Edges langgeht und damit etwas an den Rändern spielt.

Jetzt müsste ich mir mal einige Vorteile von den Edges heraussuchen :D

Und ganz ehrlich ? Mir fällt nichts ein, ausser das Design, wenn man es denn mag.
Ich nutze zwar dieses Kontakte-EdgePanel, aber ich brauche es nicht unbedingt.
Habe mal eine Weile die Nachtuhr auf den Edges anzeigen lassen, weil ich ein Case mit Kickstand nutze. Aber das ist schon lange wieder vorbei.

Ja, ein Note ohne Edges wäre doch mal was. Aber im Moment ist das eine Designschiene, wie die Notches und Punchholes oder wie auch immer man die Display-Misshandlungen nennen will.

Ich muss ganz ehrlich sagen, das ich gar nicht wüsste welche Version ich nehmen wollen würde, wenn es 2 Note 9 gegeben hätte. Einmal mit Edge und einmal ohne. Die Vorerfahrung beim S7edge hätte mich eher zum N9 ohne Edges tendieren lassen. Andererseits finde ich es sehr "sexy". Aber es hat in meinen Augen keinen weiteren Vorteil. Und da stehen nunmal "Sexy" gegen Handballenerkennung, Spiegeln bei Sonneneinstrahlung usw...

Die Vernunft sagt mir : Bloß keine Edges
Der Konsumgeile Geier sagt : Warum nicht ? Sieht doch gut aus.

Gut, durch das Case von Spigen kann man da nichts mehr ausversehen "Touchen" und das Case habe ich ja nicht wegen den Edges dran.
Somit fällt das ja wieder als Nachteil für mich persönlich weg.
Bleibt nur noch die "Spiegelei" bei Sonne. Die empfinde ich überhaupt nicht als schlimm oder störend.

Jedem das seine. Aber ja, es scheint keine so richtige Alternative zu geben. Mal sehen, wie lange die "Edgeschiene" noch gefahren wird.
Wobei ich mir schon vorstellen kann, das es irgendwann nur noch faltbare u. Rollbare Displays geben wird. Ob die noch "Edges" haben oder nicht, werden wir sehen. Aber da wird sich bestimmt noch viel bewegen. Ein paar "Gamechanger" stehen ja in den Startlöchern.

Liebe Grüße und gute Nacht :1f64f:
 
M

M4Tr1x

Gast
@JustDroidIt
:1f602:
das wird mir hier übern Laptop zumindest gar nicht angezeigt. Was is denn da los?
Zuerst dacht ich, es is was zum Essen, bis ich mir die Schlagwörter angeschaut habe.

@michaelxy
mich würde interessieren, wie nun die Lösung für dich aussieht (falls du denn eine hast)?
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
X Plauderecke 3
Oben Unten