Plauderecke für Sportfans

  • 2.272 Antworten
  • Neuster Beitrag
Akki10

Akki10

Guru
Threadstarter
@M4Tr1x
Nee .. Lewandowski gegen Coman
 
M

M4Tr1x

Gast
Wie is denn dein Tipp für morgen?
 
Akki10

Akki10

Guru
Threadstarter
Normalerweise Sieg für die Bayern.
Aber was ist schon nirman im Fußball.
Einen Ausrutscher können sie sich nicht erlauben.
Aber das Hinspiel hat gezeigt, was möglich ist.
 
derstein98

derstein98

Moderator
Teammitglied
Akki10 schrieb:
Aber das Hinspiel hat gezeigt, was möglich ist.
und heute ist es vor eigener Kulisse:1f60d:
Wenn die Bayern so konzentriert sind wie letzten Samstag dann haben wir kaum eine Chance aber das Spiel ist nicht ganz so wichtig. Für die Meisterschaft brauchen sie den Sieg aber es geht nicht mehr um einen direkten Konkurrenten
 
M

M4Tr1x

Gast
Zumindest aber in der Theorie geh ich ganz stark davon aus, dass Kovac seinen Mannen eingebleut hat, gleich von Anfang an zu zeigen, wer Chef im Ring ist. Wie @Akki10 schon ganz richtig gesagt hat, einen Ausrutscher werden sich die Bayern nicht mehr leisten können, möchten sie Meister werden.
 
derstein98

derstein98

Moderator
Teammitglied
M4Tr1x schrieb:
Zumindest aber in der Theorie geh ich ganz stark davon aus, dass Kovac seinen Mannen eingebleut hat, gleich von Anfang an zu zeigen, wer Chef im Ring ist.
Aber Funkel ist auch ein schlauer Trainer und wird denen die richtige Taktik für ein Unentschieden bzw. Sieg mitgeben!
Ich zumindest hoffe auf ein spannendes SPiel mit hoffentlichen mindestens einen Punkt für Fortuna
 
Akki10

Akki10

Guru
Threadstarter
Wenn es so wie im Hinspiel läuft, ist alles möglich.
Aber ob die Bayern sich nochmal so düpieren lassen?
Fortuna ist für mich die Überraschungsmannschaft der Saison
 
M

M4Tr1x

Gast
Ja, das muß ich auch sagen. Hätte ich im Leben nicht mit gerechnet.
Wobei ich auch Eintracht Frankfurt diese Leistung nicht unbedingt zugetraut hätte.
Die Enttäuschungen der Saison lauten für mich Stuttgart und Schalke.
 
Akki10

Akki10

Guru
Threadstarter
Die Blauen haben sich von ihrem Vizemeistertitel letzte Saison blenden lassen.
Bei Stuttgart war der größte Fehler, das sie--ich glaube es war das letzte Spiel-das sie 4:1 gegen Bayern gewonnen hatten.
Da haben viele von Europa geträumt
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Großer Preis von China:
Hamilton vor Bottas und Vettel.
Das nur am Rande:D
 
M

M4Tr1x

Gast
@Akki10
ja, in Stuttgart heben gleich einige immer relativ schnell ab. Klar war das ne sagenhafte Rückrunde (das hatte uns ja stellenweise schon ausgemacht gehabt), aber da war sie mal wieder. Nur wenn man sich das "Wie" einmal genauer ansieht, so muß man sich schon größtenteils verwundert die Augen reiben und sich fragen, wie das nur gegangen ist. Denn so viel anders als jetzt sah die Spielweise für mich auch nicht aus. Außer dass sie jetzt keinerlei Erfolge mehr bringt.
 
Akki10

Akki10

Guru
Threadstarter
Frankfurt hat vergeigt.
Waren ab der 48. Minute nur noch zu Zehnt.
Da hat dann einfach die Kraft gefehlt
 
M

M4Tr1x

Gast
Was noch schlimmer wiegt aus Stuttgarter Sicht ist nun, dass aus meiner Sicht Platz 15 und damit die direkte Rettung damit nicht mehr möglich ist. Dazu wird einer der wenigen, dem die ganze Situation offenbar nicht sonst wo vorbeigeht womöglich in der Saison nicht mehr zum Einsatz kommen, das ist ganz arg bitter. Aber so eine dämliche Eselei geht halt auch gar nicht, da muß man seine Nerven besser im Griff haben, so schwer es auch fällt.
Ich lege mich fest und sage, dass Stuttgart direkt absteigen wird. Ganz einfach aus dem Grund, weil die Haltung und Mentalität bei uns gar nicht mehr stimmt. Jetzt wirds heißen, dass man ganz auf Platz 16 fokusiert, was für mich übersetzt nur so viel heißt, wir geben Platz 15 auf und ruhen uns auf dem Relegationsplatz aus und versuchen den irgendwie zu halten, was ich allerdings für äußerst gefährlich halte. Nürnberg braucht nur 3 Punkte, dann haben sie gleich gezogen. Und gerade der Glubb lebt meiner Meinung noch am ehesten von den drei Kandidaten da unten im Keller. Aber selbst wenn Stuttgart Relegation spielen sollte, spricht für mich rein gar nichts dafür, dass wir die Relegation für uns erfolgreich gestalten können. Rein für meine Nerven hätte ich gerne den direkten Abstieg bitte, mit Pauken und Trompeten. Dann hat auch Dietrich keinerlei Daseinsberechtigung mehr im Verein und muß zwangsläufig gehen. Sein "Anti-Pendant" von Trainer kann er gleich mitnehmen. Man hats aus meiner Sicht versäumt nochmal die Reißleine zu ziehen. Selbst wenns auch mit nem Neuen nicht geklappt hätte, man hätte wenigstens sagen können, man hats probiert.
 
Akki10

Akki10

Guru
Threadstarter
Naja.
Es sind nur 6 Punkte Rückstand auf die Blauen.
Und wäre Nürnberg nicht um ein Tor betrogen worden...
Von daher: die Hoffnung stirbt zuletzt
 
M

M4Tr1x

Gast
Nur bei unserem Punkteschnitt in Kombination mit den 6 Punkten Rückstand, die für mich schon ein ordentliches Holz sind und so viele Spiele sins nun auch nicht mehr.
Also bei mir is die Hoffnung gestorben. Zu viele Diletanten im Verein, die einfach die Augen vor der Realität verschließen und selbst Niederlagen die wenigen positiven Aspekte herauspicken, diese nur isoliert betrachten um sich daran hochziehen. Das kann einfach nicht gut gehen.
 
Akki10

Akki10

Guru
Threadstarter
Neuer wird mindestens 2 Spiele fehlen
 
M

M4Tr1x

Gast
Is die Frage, wie schwer der Verlust von Neuer bei den Bayern wiegt (auch hinsichtlich des Saisonendspurts).
 
derthüringer

derthüringer

Guru
Bayern hat doch einen guten Ersatzkeeper. Der macht das schon.
Was ihr nur immer mit Neuer habt, sein Zenit ist doch schon vorbei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Akki10

Akki10

Guru
Threadstarter
Er ist die Nr 1 im deutschen Tor.
Also ist er aktuell der Beste deutsche Keeper;)
 
M

M4Tr1x

Gast
Also wenn Jogi das sagt, wirds tatsächlich stimmen.
Aber Ulreich wird das auch meiner Meinung nach machen.
 
Akki10

Akki10

Guru
Threadstarter
Ulreich hat ihn schon letzte Saison gut vertreten.
Vom Champions League Spiel mal abgesehen
 
Oben Unten