Wie lasst ihr euch morgens wecken?

emojime

emojime

Neues Mitglied
Threadstarter
Hey Community.

Womit lässt ihr euch morgens Wecken? Mit dem Smartphone oder mit dem Analogen Wecker?:23f0:
Und ist es euch schonmal passiert, dass das Smartphone euch nicht geweckt hat und ihr zu spät zur Schule/Arbeit gekommen seit?

Also ich nehme beides falls mal der Wecker vom Handy aus irgend einen Grund ausfallen sollte.

Viel spaß beim Plaudern wünscht emojime ;)
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
Am liebsten mit nem Blowjob. :1f60d:
Aber irgendwie ist es doch immer der Handywecker :1f602::1f602:
 
Akki10

Akki10

Lexikon
@emojime
Seit 4 Jahren nur noch mit dem Smartphone.
Handy ist nachts aus. Weckt ja trotzdem.
Hat noch nicht einmal versagt.
 
emojime

emojime

Neues Mitglied
Threadstarter
@hellmichel

hellmichel schrieb:
Am liebsten mit nem Blowjob. :1f60d:
Nana hier sind bestimmt auch Jüngere Mitglieder unterwegs :D :1f633:
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Akki10

Lasse mich auch so lange Wie du mit dem Smartphone wecken habe aber notfalls noch einen Analogen Wecker gestellt und meins hat auch noch nie versagt. Doch 1 mal wo ich vergessen habe den Montag auszuwählen :1f634: Aber WLAN und die Datenverbindung muss nicht die ganze Nacht durchlaufen.
 
emojime

emojime

Neues Mitglied
Threadstarter
@Sissi Sachsen Habe mal irgendwo so ein duftverteiler gesehen den man an das Smartphone stecken kann und mit verschiedenen Gerüche geweckt werden kann. Aber ob das so gesund ist :)
 
Sissi Sachsen

Sissi Sachsen

Urgestein
Also, mich weckt immer noch mein Handy. :smile:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Cua - Grund: OT entfernt /Cua
Akki10

Akki10

Lexikon
@Sissi Sachsen
Läßt du das Handy an, oder ist es aus?
 
Akki10

Akki10

Lexikon
@Sissi Sachsen
Meins ist nachts immer aus. Man muss es ja mit der Erreichbarkeit nicht übertreiben.
 
Sissi Sachsen

Sissi Sachsen

Urgestein
Das kann ja auch Jeder für sich entscheiden.
Ich möchte für meine Familie immer erreichbar sein. :smile:
 
Akki10

Akki10

Lexikon
@Sissi Sachsen
Da hast du Recht. Aber für mich gibt es nichts, was nicht bis zum nächsten Morgen warten kann.
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Ich hab die ganze Diskussion jetzt gelöscht. Gehört nicht hierher.

Wir haben uns gegen eine Löschung entschieden. Aufgebauscht wird das ganze nur durch diese Diskussion.

Zusammenfassend:
- Es ist ein geläufiger Begriff
- Die Erwähnung von Geschlechtsverkehr (jedweder Art) ist nicht verboten.
- Die Grenzen werden bei uns fließend, je nach Situation gezogen.

Grüße
Cua
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Edit:

mich weckt mein Handy
Das ist nachts im Nichts-Stören-Modus, so hab ich auch meine Ruhe.
 
3

398580

Gast
Da ich nur ein Samsung-Handy habe, verlasse ich mich morgens auf 2 Funkwecker. Jahrzehnte tat es nur einer - aber es ist amtlich: Die Batterie eines Weckers ist nie an einem Tag leer, an dem es egal wäre. Sie wird leer, wenn man dadurch einen Fernzug verpasst! ;)-old
 
S

styyx

Stammgast
Mit dem Smartphone und es ist natürlich immer an, da meine Frau zu allen (un)möglichen Zeiten unterwegs ist. Da auch meine Eltern nicht mehr die Jüngsten sind und ganz in der Nähe wohnen, will ich für den Fall der Fälle immer erreichbar sein.
 
emojime

emojime

Neues Mitglied
Threadstarter
@Cua

Finde es gut dass es Moderatoren gibt die sich dafür Zeit nehmen und einen in so einer Situation immer Helfen.

LG
emojime
 
hellmichel

hellmichel

Inventar
styyx schrieb:
Mit dem Smartphone und es ist natürlich immer an, da meine Frau zu allen (un)möglichen Zeiten unterwegs ist. Da auch meine Eltern nicht mehr die Jüngsten sind und ganz in der Nähe wohnen, will ich für den Fall der Fälle immer erreichbar sein.
Ist bei mir genauso. Falls was mit meinem Vater oder Schwiegervater ist müssen wir erreichbar sein. Sonst würde ich das Phone in den Flugmodus schalten.

Wecke lasse ich mich aber nur vom Handy oder meinem fünf Jahre alten Biowecker.
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Entweder vom Handy oder von ner 4 jährigen feuchten Schnauze :D-old
 
MSDroid

MSDroid

Super-Moderator
Teammitglied
Also ich habe meinen "normalen" Wecker. Als Backup lasse ich mich mit dem Smartphone und AlarmDroid wecken. Oft ist aber beides nicht nötig, da die Katze das Wecken einfach zur passenden Uhrzeit übernimmt :D
 
Oben Unten