Retoure Poco F2 Pro an Mi Store

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Retoure Poco F2 Pro an Mi Store im Poco F2 Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
K

klausfortunaforever

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich hatte mir letzte Woche das Poco F2 Pro über den Mi Store bestellt und auch nach 2 Tagen erhalten. Es ist sicherlich ein tolles Handy, aber leider war ich mit den Audioeigenschaften (Musik hören über BT-Kopfhörer) nicht zufrieden. Jetzt möchte ich das Gerät gerne innerhalb der Rückgabefrist zurückschicken. Hört sich im Prinzip nicht schwierig an. Man muss eigentlich nur einen Retourenschein bei Xiaomi beantragen. Und hier ist das Problem. Ich versuche verzweifelt seit 8 Tagen diesen zu beantragen. Als erstes habe ich es über die Mi-App versucht. "Retourenschein beim Kundendienst beantragt. Auftrag ist in Bearbeitung." Das war letzten Freitag. Am Samstag habe ich es über die Kundenhotline versucht. Zwei nette Mitarbeiter sagten mir , die E-Mail mit dem Retourenlabel würde in max. 3 Arbeitstagen versendet. Am Mittwoch habe ich nochmals angerufen, mit dem gleichen Ergebnis ("Entschuldigung...bla..bla..bla..und bitte nochmals 3 Tage warten"). Bis heute habe ich immer noch keine E-Mail erhalten. Langsam werde ich echt sauer. Hat vielleicht einer von Euch eine Idee was man noch machen kann? Vielen Dank im voraus!!
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Firedance1961

Lexikon
Servus, bei einem Wiederruf musst du erstmal nur den Verkäufer darüber informieren, das du vom Vertrag zurück trittst, daraufhin bekommst du weitere Info was du zu tun hast. Der Gesetzgeber sieht hier eine Frist von 14 Tagen ab Erhalt der Ware vor. Xiaomi hat diese Frist (auf der Webseite nach zu lesen) aufgrund von Covid 19 für alle Geräte die über den Shop in Holland zwischen dem 15.03 und 31.5 gekauft wurden,Xiaomi Deutschland Offizielle Seite Mi.com auf 45 Tage erweitert, wichtig für dich ist das du eine Erklärung abgibst (Wiederruf). Schau mal in den AGB`S da steht was du bei einem Wiederruf machen musst. Die haben für den Wiederuf einen Vordruck auf der Homepage, wobei ein zweizeiler auch ausreichend ist. Bevor du also das Handy zurück sendest musst du erstmal schriftlich (ist immer besser) Wiederrufen, dann werden die sich schon bewegen. Und achte auf die richtige E-Mail Adresse von denen, die haben mehr als eine.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nasabaer

Erfahrenes Mitglied
Nun es geht ja wohl nicht nur um den Widerruf, sondern man möchte auch das Geld wieder zurück. Für die Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs - hat er ja getan. Im Zweifelsfall schickt man die Ware eben per Post selbst weg. Mit etwas Pech bleibt man dann aber auf den Rücksendekosten sitzen und die Gefahr des Rückversands liegt in dem Fall beim Käufer.
 
F

Firedance1961

Lexikon
den Widerruf, hat er noch nicht versendet, so wie es zu lesen ist wartet er auf einen Retourenschein, der in der Regel nur bei defekter Ware erforderlich ist, die hat er nicht. Es macht also Sinn erstmal etwas richtig zu lesen. Wideruf innerhalb der Frist, aktuell bei Xiaomi 14 Tage (gesetzliche Frist) plus 45 Tage Kulanz von Xiaomi, auf den Widerruf werden die reagieren und weitere Infos zur Lösung senden.
 
N

nasabaer

Erfahrenes Mitglied
Der Widerruf ist nur die Mitteilung an den Händler - und die ist ausreichend. Mit Anforderung des Retourenscheins ist die Frist gewahrt. Erstmal selbst richtig informieren gell ;-).
 
F

Firedance1961

Lexikon
@nasabaer ok du scheinst nicht lesen zu können und hast auch nichts verstanden die richtoigen Informationen findest du in den AGB, auf der Homepage und eine Anforderung eines Retourenscheins hat nichts mit einem Widerruf zu tun. Also verbreite nicht so einen Müll, sondern les die AGB.
 
K

klausfortunaforever

Neues Mitglied
Status update:
Nachdem ich insgesamt 5 mal in der Hotline angerufen habe und 2 E-Mails (mit Wiederholung der Widerrufs) geschrieben habe, bin ich keinen Schritt weiter. Ich werde immer wieder vertröstet, es bestünden technische Probleme etc. Ich habe jetzt letztmalig eine Frist bis Montag gesetzt, dann werde ich den Internetkäuferschutz meiner Kreditkarte aktivieren.
Ich werde auf jeden Fall nie wieder etwas über den Mi-Store bestellen. Lieber ein paar Tage länger warten und über einen seriösen Store kaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wego

Gast
@klausfortunaforever ich kann die Homepage von dem Shop momentan nicht einmal fehlerfrei erreichen....
 
K

klausfortunaforever

Neues Mitglied
Ich habe gerade eine E-Mail Bestätigung meines Widerrufes bekommen. Außerdem sollen die technischen Hindernisse behoben sein und ich soll innerhalb der nächsten 3 Werktage das Rücksendeetikett per E-Mail bekommen. Da bin ich mal gespannt.
 
F

Firedance1961

Lexikon
Das ist doch mal, unter Vorbehalt, eine gute Neuigkeit. Danke für die Info.
 
K

klausfortunaforever

Neues Mitglied
Endlich!!🙏🙏🙏
Nach 14 Kalendertagen ist das Retourenlabel angekommen.
 
F

Firedance1961

Lexikon
Herzlichen Glückwunsch, jetzt fehlt nur noch dein Geld, was die aber auch versenden werden, sobald sie die Ware in Empfang genommen haben. Ich drück dir die Daumen, dass du darauf nicht so lange warten musst.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

klausfortunaforever

Neues Mitglied
22.06.2020 : Gutschrift des Rechnungsbetrages - 5 Euro (wofür auch immer)
Das Kapitel Poco F2 Pro / Mi Store ist für mich erledigt !!!!!
Am 26.05.2020 bestellt, am 29.05.2020 Retourenlabel beantragt und am 22.06.2020 das Geld zurück.
Stolze Leistung Xiaomi 👏👏👏
Naja...Ende gut, alles gut!
 
Zuletzt bearbeitet:
flojoehs

flojoehs

Stammgast
Warum muss bei uns eigentlich immer alles schnell oder am besten noch schneller gehen?
Warum kann man Menschen oder Unternehmen nicht auch mal ein bisschen Zeit zugestehen?
Wenn wir Sachen bestellen kann es uns nicht schnell genug gehen und wir "schreien" wenn es mal ein bisschen länger dauert.
Wenn wir eine Retoure wollen, dann gehts uns auch nicht schnell genug.

Uns...uns...uns oder besser gesagt...Ich...Ich...Ich.

Ist es so schwer auch mal an das "Gegenüber" zu denken?
Sachen dauern halt manchmal länger...wenn am Ende aber das Ergebnis stimmt, dann ist es doch gut, das hat der Threadersteller ja auch geschrieben.

Sorry für Off-Topic und nicht böse gemeint @klausfortunaforever. Mir gings bei meinen Worten nicht darum Dich anzugreifen, sondern um die Allgemeinheit und den ganzen schnell, schnell "Stress" heutzutage.

Amen 🙈

P.S. Mein letzte Woche Mittwoch im Mi Store bestelltes Poco F2 Pro mit 256GB ist dann heute auch endlich mal angekommen 😂
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Naja, zwei Wochen auf ein Retourenlabel(geht alles online heute) und weitere zwei Wochen (ohne Gerät!) auf sein Geld warten finde ich auch nicht akzeptabel... Hätten wir nicht die Corona-Krise würde ich sagen 'mangelhaft'. 😉
 
F

Firedance1961

Lexikon
@JustDroidIt, na mal gut, das du dich aus kennst und genaustens über die Abläufe vor Ort Bescheid weißt. Es gibt einfach zu viele Unbekannte, die Einfluss auf den zeitlichen Ablauf haben könnten, auch ohne Corona. Ich bin davon überzeugt, dass die Mitarbeiter vor Ort ihr bestes getan haben, abgesehen davon gibt es den Shop ja noch nicht so lange von daher ist vieles denkbar, was das herausgezögert hat und niemand außer Amazon und Apple Store bearbeiten alles binnen 24 Stunden kontinuierlich, ich hatte Bestellungen die in 2 Tagen bei mir waren und eine Bestellung 24 Stunden später hat 7 Tage gebraucht. Aber darum geht es gar nicht, sondern so wie es schon @flojoehs schon geschildert hat, wie verhalte ich mich und wie viel Respekt, zolle ich meinen gegenüber. Aber das Wort Respekt, wird immer mehr zum Fremdwort und deren Bedeutung sowie Umsetzung beherrschen nur noch die wenigsten.
 
K

klausfortunaforever

Neues Mitglied
@flojoehs
Im Prinzip gebe ich Dir vollkommen Recht.
Aber worüber ich mich nur so geärgert habe war, nirgendwo wurde mir schriftlich (oder per E-Mail) bestätigt, daß der Widerruf fristgerecht innerhalb der ersten 14 Tage eingegangen war. Es war halt ein mega unangenehmes Gefühl, bei einer Erstbestellung bei einem mir unbekannten Shop, 4 Wochen auf 549€ zu warten. Hätte ich eine kurze E-Mail ("Fristgerechter Widerruf / tech. Probleme / alles wird gut") erhalten, hätte ich kein einziges Wort geschrieben oder verloren.
 
F

Firedance1961

Lexikon
@klausfortunaforever das kann ich gut nachvollziehen, da reicht auch der Hinweis auf der Homepage nicht das diese Frist sich um 4 Wochen verlängert, wenn das Gerät von dem bis zu dem Datum gekauft wurde, es ist das Ungewisse.
 
K

klausfortunaforever

Neues Mitglied
Endgültiges Schlußwort:
Nachdem jetzt ein paar Tage ins Land gezogen sind, möchte ich den ganzen Vorgang ein wenig relativieren.
Ich glaube schon, daß meine Geduld ein wenig zu wünschen gelassen hat.
Nachdem ich am 22.06.2020 meine Kreditkartengutschrift erhalten habe, bekam ich 2 Tage später von Xiaomi eine E-Mail bezüglich der Rückerstattung und der Kosten für den Rückversand. Nachdem die technischen Probleme wegen der Retourenlabelzustellung behoben waren, ist alles perfekt abgelaufen. Schnelle Bearbeitung, transparente Kommunikation etc.
Ich denke der Fehler war, ein Stück weit meine Ungeduld, als auch die fehlende Beruhigung seitens Xiaomi.
Sollte mal wieder ein interessantes Xiaomi-Handy erscheinen, werde ich dem Mi-Store sicherlich eine zweite Chance geben.
In diesem Sinne wünsche ich allen einen schönen Sommer.
 
Zuletzt bearbeitet: