Seit dem Update 12.5.1 beendet die Mediensteuerung beim Poco F3 nicht

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Seit dem Update 12.5.1 beendet die Mediensteuerung beim Poco F3 nicht im Poco F3 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
S

Swooshy

Fortgeschrittenes Mitglied
Seit dem update spinnt irgendwie die Statusleiste bei mir.

Kann z.b Amazon music nicht mehr beenden.
Kann es in der Statusleiste zwar wegwischen...aber der platz an dem es war bleibt einfach frei....auch nach einem Neustart ist das Problem weiter vorhanden, sobald.ich Amazon music das erste mal starte.

Mache ich was falsch?

Ich meine den Freiraum zwischen Helligkeitsbalken und der mi fit app...

Wenn ich dort nach rechta wische ist amazon playdingens wieder da

Screenshot_2021-06-03-07-15-21-464_com.mi.android.globallauncher.jpg
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Screenshot_2021-06-03-07-19-58-330_com.mi.android.globallauncher.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sotsoguk

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist ein Bug von 12.5 mit der Mediensteuerung. Da wurde was geändert und seitdem funktioniert das nicht. Unglaublich nervig
 
S

Swooshy

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja ok. Dann hoffe ich auf einem fix. Danke Dir sehr
 
D

Dessauer

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab das leider auch. Hab die Benachrichtigungen ausgeschaltet, das sollte natürlich keine entgültige Lösung sein.
 
S

Swooshy

Fortgeschrittenes Mitglied
Das ist ja wirklich bislang einer der offensichtlichsten Bugs die ich je gesehen habe 😣😨.

Hoffen wir mal das Update kommt bald
 
D

Dessauer

Fortgeschrittenes Mitglied
Nö da ist noch mehr, leider.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stevejc

Neues Mitglied
kann mit adb behoben werden:
Code:
adb shell settings put secure qs_media_resumption 0
 
S

sotsoguk

Fortgeschrittenes Mitglied
@stevejc danke. Und was wird damit behoben ? Funktioniert es danach richtig ?
 
S

Swooshy

Fortgeschrittenes Mitglied
was ist das adb shell?
 
S

sotsoguk

Fortgeschrittenes Mitglied
@stevejc danke. Hat funktioniert, sehr schön 😀
 
Peterflorea

Peterflorea

Experte
Doch, Apps lassen sich ganz normal beenden. Einfach wenn man sie im wegwischt in der Ansicht die nach dem drücken der linken Navigationstaste erscheint. Oder die App durch einen in der App selbst integrierten Button beenden. Manche Apps haben das ja. Android hält einfach viele Apps im Hintergrund auf Bereitschaft, damit man sie im. Bedarfsfall schnell wieder zur Verfügung hat. Man kann natürlich auch alle im Hintergrund laufenden Apps auf einmal beenden.
 
S

Sizilianer42

Erfahrenes Mitglied
Also der Mediensteuerungsbug ist ja mega nervig. Lässt sich scheinbar nur verhindern, in dem die app per "Beenden erzwingen" gestoppt wird....
 
D

drozella

Ambitioniertes Mitglied
Es ist unglaublich nervig, dass die Mediensteuerung trotz Beenden nicht verschwindet. Es ist nicht zumutbar, die Medienapps jeweils nur mittels "Beenden erzwingen" in der Systemsteuerung zu schließen. Genausowenig ist es als Kunde eines neuen Gerätes zumutbar, via ADB und PC in den Systemeinstellungen herumzufrickeln. 💩😡
 
S

sotsoguk

Fortgeschrittenes Mitglied
@drozella ja natürlich ist es nervig und eine Frechheit, vor allem da das Problem ja bei mehreren Geräten Auftritt. Wenn man so einen Bug übersieht dann muss man aufs testen wirklich komplett verzichten ...
Aber ich bin froh dass ich diesen Bug mit adb fixen kann. Ich könnte mich noch mehr aufregen, aber das isses mir nicht wert 😉
 
S

Sizilianer42

Erfahrenes Mitglied
sotsoguk schrieb:
@drozella ja natürlich ist es nervig und eine Frechheit, vor allem da das Problem ja bei mehreren Geräten Auftritt. Wenn man so einen Bug übersieht dann muss man aufs testen wirklich komplett verzichten ...
Aber ich bin froh dass ich diesen Bug mit adb fixen kann. Ich könnte mich noch mehr aufregen, aber das isses mir nicht wert 😉
Muss das mit ADB einmalig gemacht werden oder nach jedem Gerätestart erneut? Hab mit ADB noch nie was gemacht, daher die Frage ^^'
 
S

sotsoguk

Fortgeschrittenes Mitglied
@Sizilianer42 hat bislang einen Neustart "überlebt". Wenn adb eingerichtet ist dann wirklich nur Handy dran, Befehl ausführen und gut ist
 
klaus_b

klaus_b

Fortgeschrittenes Mitglied
Die Frickelei ist ziemlich nervig. MIUI auf dem F3 ist ein Haufen [insert appropriate term].
Hab schon viele verschiedene Android Versionen probiert/besessen, aber das hier unterbietet alles andere mühelos.
Die Bugliste wächst und wächst anstatt dass sie kürzer wird.
 
S

Swooshy

Fortgeschrittenes Mitglied
Das stimmt. War definitiv mein letztes poco/miui. Nur Probleme...und ruckelfrei?? Wo bitte..es hakt überall...vor allem wenn man nach rechts wischt und google scrollt...

Schade war mal ein riesen xiaomi fan..hab sogar Aktien gekauft...aber dieses Handy hat mich kuriert. Einfach nur mist. WhatsApp Bug. Dieser bug hier. Ruckel. Display draussen dunkelt wie es will. Telefonate spinnt das display usw usw.....
 
Ähnliche Themen - Seit dem Update 12.5.1 beendet die Mediensteuerung beim Poco F3 nicht Antworten Datum
3
3
14