Passwortabfrage nach 72 Stunden auf dem Poco F3: Welches Passwort ist gemeint?

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Passwortabfrage nach 72 Stunden auf dem Poco F3: Welches Passwort ist gemeint? im Poco F3 Forum im Bereich Xiaomi Forum.
T

TtV8X

Neues Mitglied
Welches Passwort wird nach 72 Std abgefragt?
Ich hab das PW von meinem Google Account ausprobiert, aber es wird immer nur "Fasches Passwort" angezeigt. Hab auch schon mehrere Neustarts durchgeführt, keine Änderung.
Hab seit 3 Tagen das POCO F3, alle aktuellen Updates sind eingespielt. An genauere Daten komme ich wegen dem Problem nicht ran.
Das Google PW habe ich auch nicht geändert.
Gibt es da noch irgendwas was ich machen kann, oder hilft nur ein Factory Reset?
Die SuFu hat da keine brauchbaren Ergebnisse gebracht, da geht es immer um die PW Änderung innerhalb von 72 Std.

Gruß
TtV8X
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@TtV8X Herzlich willkommen bei Android-Hilfe :)
Du brauchst das Passwort, dass du für die Bildschirmsperre eingestellt hast (da, wo auch Muster und PIN angeboten wurden).
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TtV8X

Neues Mitglied
Danke, aber ich hab da nichts vergeben, wollte mich nur über den Fingerabdruck Scanner anmelden.
 
WWolf

WWolf

Experte
Wenn ich mich recht erinnere, muss da da vor ein Passwort anlegen.
 
rene3006

rene3006

Inventar
@TtV8X
Wenn du einen Fingerabdruck eingerichtet hast, dann muss auch eine andere Option vergeben worden sein, zwecks Sicherheit
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Also noch mal nachdenken.
Ohne Pin, Muster etc kein einrichten des FP möglich
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TtV8X

Neues Mitglied
Kann mich nicht daran erinnern, das da eine 2. Option abgefragt wurde. Nur das der Scanner recht lange gebraucht hat, bis es funktioniert hatte.
Gibt es eine Möglichkeit da irgendwas in Erfahrung zu bringen?
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Wenn du der Besitzer des Smartphones bist und da eine Sperre eingerichtet ist wirst du sie auch eingerichtet haben. Da kann dir hier auch niemand helfen. Wenn man sich Passwort/PIN nicht merken kann muss man es sich eben irgendwo notieren, auch wenn davon abgeraten wird... 🤷‍♂️
 
WWolf

WWolf

Experte
TtV8X schrieb:
Kann mich nicht daran erinnern, das da eine 2. Option abgefragt wurde. Nur das der Scanner recht lange gebraucht hat, bis es funktioniert hatte.
Gibt es eine Möglichkeit da irgendwas in Erfahrung zu bringen?
Die kommt vorher, nicht als 2. Option, sondern daß du erstmal überhaupt in die Einstellungen kommst.
 
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Darkmenneken

Darkmenneken

Experte
Komisch, der fragt da ziemlich explizit nach, und man muss das Passwort/Pin zur Sicherheit auch noch ein zweites mal eingeben...
 
G

GT-Driver

Ambitioniertes Mitglied
TtV8X schrieb:
... Hab auch schon mehrere Neustarts durchgeführt, keine Änderung. ...
War es nicht so, dass man nach einem Neustart erstmalig nur mit PIN/Passwort entsperren kann?
Dann müsste er es ja schon eingegeben haben.
 
WWolf

WWolf

Experte
Bei mir erst SIM PIN dann Geräte PIN nach reboot. Denke das ist normal.
 
Verpeilter Neuling

Verpeilter Neuling

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
@WWolf Die SIM PIN könntest du theoretisch über die SIM Karte abschalten. Für's Gerät bringt die keine Sicherheit, da man ja einfach die SIM Karte entnehmen kann. Die SIM PIN ist “nur" ein Schutz für sie SIM Karte. Falls dir jemand die SIM klaut, kann er damit dann nichts anfangen. Bei mir ist es normalerweise so: SIM PIN bei Verträgen aktiviert, bei Prepaid aber aus. Ob die SIM PIN aktiv ist, wird auf der SIM Karte selbst (und nicht auf dem Smartphone) gespeichert.
 
Renke

Renke

Neues Mitglied
Moin, also ohne Passwort kannst du keinen Fingerabdruck erstellen so wie es einige hier schon gesagt haben.
Aus Sicherheitsgründen musst du dieses alle 72 Std. eingeben....ist ja für deine Sicherheit. Noch mal genau überlegen!
 
Ähnliche Themen - Passwortabfrage nach 72 Stunden auf dem Poco F3: Welches Passwort ist gemeint? Antworten Datum
4
4
8