Massive Probleme mit "Mobile Daten" bei Pixelexperience Custom Rom

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Massive Probleme mit "Mobile Daten" bei Pixelexperience Custom Rom im Poco X3 Pro Forum im Bereich Xiaomi Forum.
H

hellward

Neues Mitglied
Ich habe seit kurzem das Poco X3 Pro und habe sofort das Custom Rom Pixelexperience drauf gespielt. Da ich dieses Rom seit 4 Jahren auf einem Redmi Note 5 im Einsatz hatte und sehr zufrieden war wollte ich dieses Rom natürlich auch auf dem Poco wieder verwenden.

Leider gibt es hier massive Probleme wenn ich das Poco unterwegs, also mit mobilen Daten verwende. Im WLan passt alles. Aber wenn ich auf mobile Daten umschalte geht erst einmal kein Internet-Surfen. Was allerdings funktioniert ist Whatsapp, obwohl das doch auch über die mobilen Daten läuft oder?

Wenn ich dann in den Netzeinstellungen den bevorzugten Netztyp ändere, zB von LTE auf Global dann funktioniert es eine Zeit lang. Wenn es dann auf einmal nicht mehr geht muss ich den Netztyp wieder ändern und es geht erneut eine kurze Zeit lang...das ist aber ein unerträglicher Zustand wie man sich vorstellen kann und ich denke da muss es eine Lösung geben denn so kann das Rom ja nicht als "stabil" auf der Website zum Download angeboten werden. Irgend etwas mache ich da wohl falsch oder benötige noch eine Einstellung. Ich wollte schon auf ein anderes Rom wechseln, zb ArrowOS aber da habe ich erfahren dass ich erst wieder zurückflashen müsste auf MiUI und dann erst Arrow flashen kann. Zusammen mit der kompletten Neuinstallation aller Apps und dem Einrichten von Nova Launcher etc würde mich das viele Stunden an Arbeit kosten.

Ich denke also, dass es bei dem bestehenden installierten Pixelexperience eine Lösung für das Problem mit den mobilen Daten geben muss.

Ich denke es liegt nicht an meinem Poco sondern an der Software. Damit müssten aber auch andere dieses Problem mit den mobilen Daten gehabt und gelöst haben. In diesem Zustand ist das Handy ja unterwegs praktisch nicht nutzbar. Allein schon für Google Maps (Meine Navi Software) müssen die Mobilen Daten zuverlässig funktionieren.

Danke euch schon mal für Tipps!

LG Tom
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hellward

Neues Mitglied
Nein die 11 Plus die auch als "STABLE" abgegeben ist.
Welche hast du, und laufen bei dir die "mobile data" problemlos?

Ich habe noch die Version vom 17.November. Ich weiß gar nicht mehr wie das mit dem Update funktioniert. Am Handy zeigt er mir an dass man die neue Version vom 16.Dezember runterladen könnte. Aber wie geht dann das Update von statten? Muss ich das wieder über TWRP ausführen? Und ist dann alles wieder platt, Daten und Apps weg?
 
Zuletzt bearbeitet:
Meerjungfraumann

Meerjungfraumann

Neues Mitglied
Ich habe kein Custom ROM auf dem PocoX3Pro. Ein OTA Update gibt es meiner Kenntnis nach nicht für inoffizielle Custom ROMs. Dafür sind die Nightlies vorgesehen, die laufend aktualisiert werden.
Bisher habe ich immer die TWRP genommen und da lassen sich auch Komplettbackups erstellen, um die alte Installation mit allem wiederherstellen zu können. Bei dem Poco kann auch das Tool genommen werden: XiaoMiTool V2 Anleitung - Das mächtigste Tool für Xiaomi Smartphones
Ich schätze die Custom ROMs auch, will sie aber erst nach Ablauf des Herstellersupports nutzen. Da habe ich schon einige alte Geräte damit bestückt, aber da ist es ein Segen, wenn nach jahrelanger Pause die Software wieder halbwegs aktuell ist.

Wenn irgendwas bei einem Custom ROM nicht funktioniert, ist das XDA-Forum die beste Anlaufstelle, weil es da auch Fixes geben kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hellward

Neues Mitglied
OK, danke mal für die Hinweise! 👍
 
E

Eifelexil

Erfahrenes Mitglied
@hellward bei Rom wechsel musst du nicht zurück zu Miui evl musst du das Vendor flashen. Aber nur wenn es nicht aktuell ist. Ansonsten sichere Deine Apps, Adressen usw mit Migrate. Verschiebe die Sicherung auf externen Speicher. Lade dir die Custom ROM die du haben möchtest aufs Smartphones. Flashe diese per TWRP . Nach dem Flash wichtig Format Data machen und ROM starten. Sicherungs ZIP von Migrate zurück in den Internen Speicher verschieben und diese flasnen. Entweder mit TWRP oder Migrate Zip installer. Dann System neu Starten und mit Migrate Helper alle Apps und Daten wieder herstellen. Zeit max. eine Stunde. Ich empfehle CrDroid

PS für Migrate, Migrate ZIP installer und Migrate Helper brauchst du root Rechte, sonst ist dieser Weg verbaut
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Meerjungfraumann besserer Support gibt es auf Telegramm: Poco X3 Pro | OFFICIAL
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Eifelexil

Erfahrenes Mitglied
hellward, hast du die ROM gewechselt und hat es was gebracht?
 
H

hellward

Neues Mitglied
@Eifelexi

Interessant scheinen 3 Roms zu sein, crDroid (hab ich auf meinem uralt Tablet Nexus 7 drauf), Evolution X und ArrowOS
Wichtig ist mir dark (besser dark grey) Theme, Wake on Tab und stabile Zusammenarbeit mit Nova Launcher, niedriger Energiebedarf wäre auch nett.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Eifelexil

Erfahrenes Mitglied
ich kann nur für CrDroid sprechen da es bei mir läuft. Nova Launcher läuft damit ohne Problem, den hab ich auch drauf. Dark Modus geht auch kannst dort Grau, Kohlrabenschwarz und Amolett schwarz einstellen. Mit dem Akku bin ich auch zufrieden, kann es aber nicht mit anderere ROM vergleichen
 

Anhänge

H

hellward

Neues Mitglied
Also ich hab CRDroid nun mal installiert. Das mit dem Migrate hat tw funktioniert tw nicht. Leider nicht bei Sygic Navi u nd auch nicht bei der Samung Wear App. Da musste ich zum koppeln mit der Galaxy Watch wieder alles neu machen, als Uhr resetten, mit der App koppeln was auch ewig dauert und dann das Backup mit den unzähligen Ziffernblättern wieder zurückspielen was noch "ewiger" dauerte :-(

So und nun die schlechte Nachricht. das Modem funktionniert genau so schlecht und instabil wie im Eingangsposting beschrieben. Es lag also nicht am Pixelexperience Rom. Möglicherweise hat das Modem im Handy irgendwas. In dem Zustand ist das Handy jedenfalls unterwegs nicht online einsetzbar. 😧
 
E

Eifelexil

Erfahrenes Mitglied
Tja, dann kann ich auch nicht helfen, kannst de die Stockrom mit dem Miui Flashtool wieder drauf machen und einschicken? Tut mir leid!
 
H

hellward

Neues Mitglied
Am Wochenende probier ich noch was aus...Danke jedenfalls für die Hilfe! 👍
 
H

hellward

Neues Mitglied
Mit dem CRDroid Rom war ich nicht wirklich glücklich. Da haben einige Dinge nicht zuverlässig funktioniert.
Aber ich habe jetzt das ArrowOS drauf und das läuft recht gut. Das Migrate App hat schon gute Dienste erwiesen. Danke für den Tipp. Allerdings bei Whatsapp werden die Medien nicht wiederhergstellt. Die Texte schon. Sygic geht überhaupt nicht und auch die ganze Samsung Wear App muss immer neu installiert werden, inkl resetten der Uhr :-((

Was gut funktioniert ist die schon ur-alte Samba Server App /https://apkcombo.com/de/samba-filesharing-for-android/com.funkyfresh.samba/) . Die Einstellungen werden alle von Migrate wiederhergestellt. Das ist sehr hilfreich. Mit der Uralt App kann ich übrigens unter Windows das Handy ganz einfach im Netzwerk anzeigen lassen und zb die Bilder aus dem DCIM Ordner per WLAN übertragen als ob das Poco ein eigener Ordner wäre. Extrem geile App. Oder neue Mp3 auf das Poco spielen OHNE es verkabeln zu müssen...einfach in den Windowsordner rüberziehen!
 
E

Eifelexil

Erfahrenes Mitglied
@hellward freut mich! Meine Miui Smartwatch APP lässt sich auch mit keiner Metode wiederherstellen, baut dann einfach keine Verbindung auf. Wo waren denn Deine Bugs bei CrDroid oder was läuft bei Arrow OS besser? Wo ich finde das CrDroid noch verbesserungswürdig ist, ist die Bluetooth Audio Qualität und die Bildschirm Einstellung da gibt es im Live Display x Einstellung, die meisten sind doppelt oder verändern nix. Sonst bin ich mit CrDroid, Vanilla mit Root und MicroG zufrieden. (Das sollte man vielleicht noch dazu sagen) So ROMs wie Pixel Expi. fallen dann nämlich raus. Bin an Feedback Dankbar man kann halt nicht jede ROM testen! Eins noch, wenn Migrate zum sichern und Wiederherstellen der Daten nicht funktioniert, es funktioniert dann oft per Titanium Backup, allerdings große Datenmengen kann Titanuim Backup in der entsprechenden APP auch nicht wiederherstellen und Smartwatch Apps scheinen generell schwirig zu sein, zumindest das sich Uhr und App verbinden. Bei Lineageos und CrDroid kann man die Rom auch mit Seedvault sichern. Wünsche frohe Weihnachten!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hellward

Neues Mitglied
Danke ebenfalls noch Frohe Weihnachten im Nachhinein.🥳🥳

Tja was ich im letzten Posting vergessen hatte: Die mobilen Daten funktionieren nach wie vor nicht. 😡Auch nicht nach einem neuerlichen Beginn meiner Verrechnungsperiode des Providers. Es geht einfach nicht oder nur extrem langsam und mit den im Eingangsposting erwähnten Eigenheiten.

Jetzt habe ich Pixelexperience 12 draufgespielt, die sind bereits "stable"mit Android 12...alles wieder das Gleiche. Das Icon des mobilen Daten Empfang sieht etwas anders aus...anstatt dem bisherigen X (trotz aktvierten mobilen Daten und genug TrafficVolumen) steht jetzt ein Rufzeichen in dem Dreieck welches die Empfangsqualität optisch darstellt. Diese scheint sehr gut zu sein...nur es funktioniert eben nicht. weder im Chrome noch im Firefox.

Und jetzt das Kuriose: Ich dachte erst dass meine Karte vielleicht etwas hat. Die war ja unter Wasser bei dem Wasserschaden der ja überhaupt erst einen Handyneukauf verursachte. Aber nein. Wenn ich die Karte in ein Samsung Handy stecke funktioniert alles tadellos mit den Mobilen Daten.

Ich werde jetzt wirklich noch das Original Xiaomi MIUI zurückspielen und wenn es dann immer noch nicht geht muss es am Handy liegen. Vielleicht hat das Modem wirklich etwas. Ich hab die Nase mittlerweile so gestrichen voll. Die unzähligen Stunden die ich mit dem ganzen Schei** jetzt schon vergeudet hab und immer noch kein Erfolg. 😕😡 4 (!) verschiedene Custom Roms in 2 Wochen. Bei allen gab es massive Problem mit den mobilen Daten während die Simcard an einem Samsung bestens funktioniert. Ganz klar, an der Software und der Sim kann das nicht liegen....können ja nicht alle Roms einen defekten mobilen-Daten Programmcode haben 😆
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Eifelexil

Erfahrenes Mitglied
Mach die original Stockrom drauf und schick es ein. Das liegt nicht an den ROMs. Nur du scheinst dieses Problem zu haben
 
Zuletzt bearbeitet:
borisku

borisku

Lexikon
Meerjungfraumann schrieb:
Ein OTA Update gibt es meiner Kenntnis nach nicht für inoffizielle Custom ROMs.
Mit der AICP16 und OrangeFox als Recovery gibt es OTAs: Jeden Freitag ein ca. 1,2 GB großes File, das nach dem Download via Orangefox installiert wird.. Das ist allerdings das erste Funktionierende in dieser Art, das mir bekannt ist..
 
Zuletzt bearbeitet:
TheMissingLink

TheMissingLink

Senior-Moderator
Teammitglied
@hellward bei einer SIM, die unter elektrischer Spannung stand, als sie zusammen mit einem Smartphone ins Wasser fiel, käme ich ja dann doch mal auf die Idee, sie zu erneuern. Völlig unabhängig davon, ob sie in einem Samsung funktioniert. In deinem Xiaomi tut sie es offensichtlich ja nicht und da reicht schon der simple Umstand, dass die Höhe der Spannung, mit der die SIM in beiden Geräten versorgt wird, wahrscheinlich nicht die selbe ist.
 
H

hellward

Neues Mitglied
ICH HAB DAS PROBLEM GELÖST 🙏🙌🥳🥳🥳🥳🥳

Ich hab das "Rufzeichen im Dreieck" gegoogelt und bin dann irgendwie auf die Zugangspunkte (APNs) gestoßen.
Dort fand ich die Einträge wie im Screenshot vor und habe einfach von Orange World auf Orange Web umgeschaltet :1f648:🤦‍♂️🤦‍♂️ Auf das wäre ich niemals selber gekommen. Naja jedenfalls seit dem funktioniert es bestens.

Screenshot.png

Ursprünglich war ich beim österreichischen Provider Orange, der dann später von Hutchison Drei übernommen wurde. Letztes Jahr ging ich dann von Drei zu KroneMobile (= A1) Scheinbar ist in den Tiefen der Simcard noch Orange eingespeichert. Jahrelang hab ich mich da nicht drum gekümmert und es lief immer korrekt. Scheinbar muss man (oder ich) hier manuell die Einstellung Web wählen damit es (zumindest unter Android 11 und 12) fehlerfrei funktioniert. Zuvor, bis zum Wasserschaden hatte ich Android 9.

Aber wie es so ist, kommt mit der Lösung eines Problems ein Neues. :1f648: Nach dem Flashen des Pixelexperience Roms Android 12 ist ab nun unter TWRP der interne Speicher immer mit 0 angegeben. Der existiert quasi nicht. Man kann also nichts installieren bzw flashen.

Erst eine Formattierung im TWRP die man mit "yes" bestätigen muss taucht der Speicherplatz wieder auf. Aber nur so lange man im TWRP bleibt. Selbst ein sofortiges booten wieder ins TWRP bringt dich zurück an den Start. Ich musste also zum Nachflashen von Magisk erst alle internen Daten per Formattierung löschen und sofort Magisk flashen. Das hat dann auch funktioniert, allerdings durch die Formattierung = Factory Reset musste ALLES wieder neu installiert und die ganze Android Basis-Anmeldung durchgemacht werden. 🤦‍♂️

Irgendetwas hat das mit encrypten und decrypten zu tun. Jedenfalls ist das jetzt im Eimer. Ich habe keine Lösung gefunden das zu fixen. Nur der komplette format-wipe bringt die Data-Partition wieder zum Leben, aber eben auch nur so lange man im TWRP bleibt. nach einem Reboot ist sie für das TWRP gleich nicht mehr sichtbar und man kann nichts flashen.

Der Tipp von Eifelexil mit dem Migrate hat mir aber doch viel Zeit gespart weil sich viele Apps komplett wiederherstellen lassen mit all den ursprünglichen Einstellungen, wie zB der Firefox mit sämtlichen Addons und Bookmarks! Auch dieser uralte SAMABA Server funktioniert unter A12 und ich kann unter Windows auf das X3 Pro zugreifen als wäre es ein Netzwerkcomputer, und herrlich in den Ordnern herum suchen und über Wlan hin und her kopieren. Bei kleineren Datenmengen wie ein paar Bildern oder auch ein paar neue MP3 hinzufügen ist das ideal ohne extra verkabeln zu müssen. 🥳 🥳 Dieser SAMBA Server erfordert aber Root Rechte. Alleine dafür muss mein Handy schon gerootet sein ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Eifelexil

Erfahrenes Mitglied
Dein TWRP kann nicht das Entschlüsseln der Daten. Heißt es ist wahrscheinlich noch nicht auf Android 12 abgestimmt. Entweder wartest du noch das es Updates bekommt oder du nimmst eine andere ROM. Du bist aber auch ganz schön waagemutig, was du alles in den Gängen hast? Vielleicht versuch mal Orangefox: Poco X3 Pro (vayu) build releases | OrangeFox Recovery Downloads
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Massive Probleme mit "Mobile Daten" bei Pixelexperience Custom Rom Antworten Datum
1
12
14