Wieviel mobil-Daten MB/Stunde verbraucht ihr?

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wieviel mobil-Daten MB/Stunde verbraucht ihr? im Pokémon Go im Bereich Spiele.
4

447359

Gast
@Bruno1872
Asche auf mein Haupt:1f621:
Habe mich verrechnet.
Das Mate hat 2GB und jetzt noch 1,49 GB.
Bedeutet, nach 21 Tagen 510 MB verbraucht. Nicht 51:1f621::1f621:
 
Bruno1872

Bruno1872

Erfahrenes Mitglied
O.K.

Gestern habe ich extra noch mal getestet, auf dem Weg zu einem Super-Markt.
Alles gefangen, was zu fangen war, vielleicht 20 Poke, 4 Pokestop-Scheiben drehen, ca. 30 Minuten Fussweg.
Datenverbrauch knapp 10 MB. Das finde ich ganz gut, war auch schon mehr.

Später noch woanders gespielt, wo laufend Netzwerkfehler Meldungen kamen.
Neu Anmelde-Versuche scheiterten dort. Jede Neuanmeldung verbrauchte wohl auch Datenvolumen.

Bringt es eigentlich was, der App die Berechtigung Zugriff auf Speicher zu geben?
Standard ist es nicht. Cache verwendet die App aber trotzdem.

Übrigens kommt mir es so vor, als wenn das Spiel immer weniger Menschen spielen.
Das sehe ich ua. daran, wie lange Arenen (die fast tot sind) stehen, ohne das sich jemand findet, der da rein will.
Das war noch vor einigen Monaten anders.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
4

447359

Gast
@Bruno1872
Das kann ich nicht bestätigen. Wir sind eine Gruppe von 20-30 Personen, die bei der Raidstunde losziehen. Das ist dann nur unsere Gruppe.
Problem bei Arenen ist das"neue" System.
Früher hat man seine stärksten Pokemon reingesetzt.
Heute seine schwächsten.
Und wenn auf einem Dorf alle Spieler Team blau sind, dann bleibst du da halt hocken.
 
Bruno1872

Bruno1872

Erfahrenes Mitglied
Na ich wohne ja in der Groß-Stadt, da gibt es an manchen Ecken 3 Arenen.
Trotzdem waren die Arenen noch vor einigen Monaten mehr "umkämpft".
Das Belohnsystem hat sich ja nicht geändert (zumindest nicht seit einem Jahr) max. 50 Münzen am Tag.

Wieso stellt Ihr jetzt eure Schwächsten ein?
Damit die auch jemand rausholt?

P.S. Jetzt wurde es möglich Das Team zu wechseln, kann sein das einige zu blau wechselten.
Ich vermute manchmal auch das Doppel-Account Spieler bei Bedarf ihre eigenen Poke aus
den Arenen raus holen.
 
4

447359

Gast
Ja. Auf dem Dorf dauert es, bis mal einer vom anderen Team vorbei kommt.
Nur wenn Schule ist (Arena ist bei einer Schule)
Am WE bleibst du halt drin sitzen.
 
4

447359

Gast
@Bruno1872
Ich habe jetzt mal geschaut. 3Std gespielt, mit Arenakampf, Pokestops drehen und Pokémon fangen, 5km gelaufen. Verbrauch: 20MB
Signalstärke: Ständig 4G
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bruno1872

Bruno1872

Erfahrenes Mitglied
Da kannst Du zu frieden sein, bei mir war und ist das mit meinem Smartphone hier in der Stadt unmöglich.

Ich hatte die App noch mal neu installiert., da ist es am Anfang besonders krass.
Da braucht man nicht mal groß was zu fangen und die MB werden von der App "gefressen".
Ich spreche hier vom einigen MB beim Laufen, die sich halt schnell summieren.

In einer Stunde laufe ich so um 4Km. Die Stecke wird ja von Pgo laufend per Standort (ua. GPS) abgeglichen und schematisch als Karte angezeigt.
Früher sollen angeblich mal Open Map Karten dafür verwendet worden sein.
Jetzt aber wohl nicht mehr. Also helfen für die Ortung auch keine Offline Maps.