Bootloader entsperren - kein fastboot

  • 31 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloader entsperren - kein fastboot im Realme Allgemein im Bereich Realme Forum.
Z

zabbaluga

Neues Mitglied
Hallo,

seit einigen Tagen habe ich ein Realme 5 Pro EU, mein Problem existiert wohl aber auch bei anderen Realme und Oppo Telefonen:
Wenn ich gemäß der "offiziellen" Anleitung
Realme Community
den Bootloader entsperren will, komme nach dem Neustart über die App nicht in den fastboot Modus, sondern das Fastboot Logo ist nur sehr kurz zu sehen und das Handy bootet dann ganz normal.
So wie in diesem Video:
Zur Zeit in ich auf der neusten Android 9 Version (A.17) und habe das ganze schon mit verschiedenen Versionen der In-depth test apps ausprobiert, immer mit dem gleichen Fehler.

Hatte jemand Anderes dieses Problem auch schon?
 
W50L

W50L

Experte
Die neuste Version für das 5pro Global Version ist Android 10 mit Betriebssystem Realme UI.
Update auf realme.com/in
im Supportbereich anklicken (mit dem Smartphone auf den gelben Button drücken) und schon hast du Android 10.

Mittlerweile steht das Android 10 für das 5pro auch auf realme.com/EU bereit.

Bitte sonst erstmal das Realme Forum hier durchforsten, so groß ist es nicht, da ist sehr viel erklärt was wie wo neu ist bei Realme 5pro und Android 10.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zabbaluga

Neues Mitglied
Danke für die Antwort, aber bis jetzt habe ich ziemlich viel Negatives über den aktuellen Zustand von Realme UI gelesen, und solange der Bootloader gesperrt ist, kann ich nach einem Upgrade nicht mehr zurück auf ColorOS, falls es nicht gut läuft.
 
Z

zabbaluga

Neues Mitglied
Im XDA Forum und auch im offiziellen Realme Forum gibt es eine Menge Beschwerden, ein Teil, v.a. die Batterieleistung wurde mit C.02 wohl weitestgehend behoben, aber wie bei jedem großen Update dauert es wohl eine Weile bis die meisten Bugs entfernt sind....
 
W50L

W50L

Experte
Ich hab keine Beschwerde vorzubringen, OK einmal Kamera aufgegangen, aber sonst läuft seit März das Android 10 aufm 5pro top!
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zabbaluga

Neues Mitglied
Nachdem dein Bericht sich ja sehr positiv liest, habe ich das Update gewagt :)
Jetzt ist auch die Fastboot Funktion OK und der Bootloader entsperrt.
Bis jetzt macht C.01 einen wirklich guten Eindruck, optisch und von der Bedienung her ist es deutlich besser.
Allerdings war Android 9 deutlich schlanker mit weniger unnötigen Apps und gefühlt etwas flüssiger.
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Seit wann geht es bei EU Geräten? Kam das jetzt mit Android 10? Bin etwas erstaunt, da ich kaum was dazu gelesen habe.
 
Z

zabbaluga

Neues Mitglied
Der Realme Support sagt zwar, dass es noch nicht unterstützt wird, aber sowohl bei mir als auch bei weiteren Usern auf XDA ging es nach dem Update auf Android 10 einwandfrei - bei manchen wohl sogar schon auf A.16.
In der In-depth test App wurde ich direkt nach ein paar Minuten freigeschaltet, hatte dann aber das fastboot Problem von oben.
Wichtig ist die neuere App Version mit Android 10 Unterstützung.
Custom Roms kann man momentan wohl nicht sauber unter Android 10 installieren, muss also nach dem Entsperren erst wieder auf Android 9 downgraden und dann ein Custom Rom installieren.
Auf Custom Roms und Root werde ich aber wohl noch länger verzichten, Android 11 ist ja versprochen, bis dahin wird es vermutlich auch hin und wieder Sicherheitsupdates geben. Die unnötigen Apps lassen sich problemlos über adb deaktivieren. Root hätte ich nur für TitaniumBackup zum einrichten gebraucht, werbefrei kann man ja mittlerweile auch ohne Root unterwegs sein.
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Habe auch wieder die Probleme mit fastboot. Will halt einfach nicht an meinem Laptop. (War aber bei meinem BQ auch schon so...) Ich lass es jetzt auch, da es mittlerweile immer komplizierter wird mit Root & Co.
 
Z

zabbaluga

Neues Mitglied
Verschiedene USB Ports/PCs, USB-Kabel und Übertragungseinstellungen (Als Datenträger/Photomodus/Midi) getestet?
USB-debugging zurückgesetzt?
Was zeigt "adb devices" an?
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Bis dahin geht alles. Nur der fastboot-Befehl zum flashen bringt immer einen error. Selbst fastboot devices meldet mir erfolgreich mein Gerät. Das Problem ist wahrscheinlich mein Bootlader Treiber am Laptop, der macht schon länger Probleme.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Eig. bräuchte ich auch nur Titanium; Adaway und vllt. VoLTE aktivieren. Aber die Nachteile sind halt teils auch immens, gerade was Apps betrifft die komplett den Dienst verweigern, wenn der Bootloader offen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

zabbaluga

Neues Mitglied
Statt Adaway nehme ich den Kiwi Browser mit Ublock origin, läuft 1A. DNS 666 ist aber auch ganz gut und funktioniert auch ohne root.
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Ah, werde dns66 mal testen.
 
W50L

W50L

Experte
Ich muss jetzt mal ganz blöd fragen: warum dieses ganze ?
Also für was ist es gut den booloader zu entsperren? Für was benötigt man das?
 
s!Le

s!Le

Lexikon
Custom Recoverys, sowie ROMs, Root-Rechte, usw. ^^
 
Z

zabbaluga

Neues Mitglied
Und irgendwann, meist eher früher als später gibt es keine offiziellen Updates mehr obwohl das Handy noch OK ist. Dann kann man mit Custom Roms das Ganze trotzdem noch regelmäßig updaten. Bei meinem alten Huawei P9 z. B. wäre ich ansonsten bei Android 6 stehen geblieben, dank entsperrtem Bootloader konnte ich auf Android 8 hoch.
 
Lemmy554

Lemmy554

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
hab den thread hier eben interessiert durchgelesen.

Weiß jemand ob das bootloader entperren auch beim X2 EU-Version funktioniert?
 
Lemmy554

Lemmy554

Ambitioniertes Mitglied
@zabbaluga
Danke für die Info! Irgendwie bleibe ich jedoch beim In-depth Test bei "Application submitted" hängen. Bei gut funktionierendem WLAN erreiche nie den nächsten Status "Review successful" und das selbst nach Stunden. Kann das an der DeepTesting.apk liegen? Bei deinem link komme ich irgendwie mit dem chinesischen nicht so klar...
 
Zuletzt bearbeitet: