Bildschirm des Realme GT 2 Pro sehr dunkel, Automatik unbrauchbar. Einzelfall?

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bildschirm des Realme GT 2 Pro sehr dunkel, Automatik unbrauchbar. Einzelfall? im Realme GT 2 Pro Forum im Bereich Realme Forum.
M

MB525

Erfahrenes Mitglied
Hallo Mitglieder! Ich könnte eure Hilfe brauchen.
Mein Smartphone ist im Automatikmodus beim Einschalten immer mal wieder so dunkel, dass ich kaum etwas erkennen kann. Der Schieberegler ist dann nahe 0%, obwohl ich ihn bei gleichbleibenden Bedingungen auf ~60% gestellt hatte. Der Regler ist unter 50% generell nutzlos, da selbst nachts zu dunkel. Die maximale Helligkeit ist auch höchstens okay, finde ich. Der Sensor funktioniert laut Test-App.

Teilt jemand diese Erfahrung? Von meinem alten Samsung bin ich so etwas nicht gewohnt. Dort kann ich eine Grundhelligkeit bei Finsternis einstellen, die dann auch nicht unterschritten wird. Ich bin unsicher, ob ich das Gerät reklamieren sollte. Ständig muss ich (mehrfach) korrigieren, so macht das keinen Spaß.

Ich frage mich auch, ob verschiedene Displays verbaut wurden. Schrift sieht auf meinem alten Galaxy S7 kontrastreicher aus und ist besser lesbar, was mich dann doch überrascht. Weiß vielleicht jemand etwas?

😟 Realme GT 2 Pro, Firmware A15
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
MB525 schrieb:
Ständig muss ich (mehrfach) korrigieren, so macht das keinen Spaß.
Dass die automatische Helligkeitsregelung für das Display nicht ordentlich funktioniert, ist leider bei einigen Herstellern so.

Oft muss auch die Automatik erst über eine längeren Zeitraum angelernt werden.

Dass jedoch bei 50% das Display selbst nachts zu dunkel ist, sollte nicht sein. Ganz besonders wenn das Teil ein AMOLED mit max 1400 Nits haben soll.
 
V

vishna

Neues Mitglied
@MB525
Same here, ich benutze die Automatik fast nicht mehr, ich hatte (habe) ein Samsung A50, wo tatsächlich ein Lerneffekt stattfand und die Automatik gut funktioniert hat, ich bin mir nicht sicher, ob die Automatik hier über eine Lernfunktion verfügt?
Bei einem Oneplus Nord 2 in meinem Bestand, verhält sich die Automatik aber ebenso schlecht, auch dort habe diese nicht in Betrieb. Dieses plötzliche runterregeln in groben Schritten hat mich total genervt.

Beim Ablesen in der Dunkelheit habe ich deine beschriebenen Probleme bei mir nicht, selbst bei völligem nach links schieben ist ein Ablesen möglich.

Ich benutze die Automatik im Auto, wo ich keine Zeit und Lust habe nachzuregeln. Die max. Helligkeit ist für mich bisher OK gewesen.
 
N

net1234

Stammgast
Ich finde die Automatik tagsüber sogar richtig gut, trifft ziemlich genau meine Präferenz. Ist das erste Phone bei dem ich diese nutze, das OnePlus 7T lag quasi immer daneben. Abends vor dem TV bei dunkler Hintergrundbeleuchtung regelt die Beleuchtung vom GT2 Pro allerdings für mich zu dunkel. Einen Lerneffekt kann ich leider nicht erkennen.
 
B

Badboris

Neues Mitglied
Genauso bei mir. Das GT2 pro ist das bisher schlechteste Handy was die Automatische Helligkeitsregelung angeht. Vielleicht wird
das mal gefixt.
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Badboris schrieb:
Vielleicht wird das mal gefixt
wenn genügend Besitzer das bemängeln, wird Realme eventuell tätig
 
B

Badboris

Neues Mitglied
Habe denen eine Mail geschickt mit der Darstellung des Problems. Mal schauen was Sie antworten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
egonik

egonik

Stammgast
@Badboris

Kannst Du die E-Mail-Adresse posten, damit auch andere schreiben können?
 
M

MB525

Erfahrenes Mitglied
Danke für eure Antworten, die waren hilfreich. Es scheint also eine miese Software zu sein. Bleibt für mich die Frage, ob mein Gerät eine ungewöhnlich niedrige Minimalhelligkeit besitzt. So dunkel wurde noch keines bisher. Leider habe ich bei Saturn nie eines sehen können, obwohl sie die verkaufen.
 
T

Tolaschmied

Stammgast
Miese Software ist es sicherlich nicht. Bzw. nicht in dem Sinne. Ich habe x Handys in letzter Zeit gehabt, die alle Probleme mit der korrekten Autohelligkeit hatten. Da ist das GT2 Pro nicht besser und nicht schlechter.
 
M

MB525

Erfahrenes Mitglied
Meines schon. Die Automatik meines alten Samsung ist Gold dagegen. Dort wird ganz selbstverständlich der gewünschte Wert bei gegebener Helligkeit gehalten, auch nach längeren Nutzungspausen. Mein/das GT2P dagegen verwirft die Einstellung nach kurzer Zeit und regelt munter bis auf Unsichtbar herunter, sobald es das nächste Mal aktiviert wird. Wozu soll das gut sein?

Realme hatte ich befragt. Ergebnis: Es gibt gar keinen Service. Ist nur eine Attrappe. Vordefinierte Textbausteine ohne Nährwert. Natürlich anonym. Unter den "Service" würde ich meinen Namen auch nicht setzen wollen.
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
MB525 schrieb:
Wozu soll das gut sein?
Besser Akkulaufzeit , der Screen mit seiner Beleuchtung ist immer noch einer der größten Stromfresser.
 
Observer

Observer

Ikone
Der Fakt ist richtg, aber natürlich auch das, was - Achtung: Wortspiel - am ehesten in's Auge fällt😉
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Ich habe diese Woche das RealmePadMini erhalten (als Ersatz für das alte Telekom Puls), da ist die Automatik auch, wie hier beschrieben, komplett für den Ars…… noch keines meiner Androids hatte so eine miese Helligkeitsregelung.
Aber bei dem Mini ist es auch nicht so wichtig, wird überwiegend am Schreibtisch verwendet.
 
M

MB525

Erfahrenes Mitglied
Glücklicherweise zeigte sich der Verkäufer kulant und bot eine Ermäßigung an. Wenn der Preis stimmt, lässt sich Vieles ertragen, zumal ich bisher keine Alternative sehe. Das Redmi K50 Pro gibt's hier ja nicht.

@mblaster4711
Ich meinte natürlich, welchen Sinn hat eine ZU dunkle Automatik, die sich nicht nachhaltig anpassen lässt? Eine theoretische Frage.
 
N

net1234

Stammgast
Seit ihr sicher, dass die Automatik nicht dazulernt? Ich habe Abends bei schwachen Umgebungslicht die Helligkeit immer manuell hochregeln müssen, weil deutlich zu dunkel. Seit einigen Tagen passt die Helligkeit mit Automatik, an meiner Umgebung hat sich natürlich nichts geändert. Im Gegensatz zu den meisten hier, bin ich tatsächlich mit der Regelung zufrieden.
 
M

MB525

Erfahrenes Mitglied
Ich werd's nochmal testen. Vielleicht reichte meine Geduld nicht aus, aber ich bin skeptisch.
 
W50L

W50L

Enthusiast
Die Automatik lernt mit, man muss nur ca. jetzt die ersten 3 Monate ständig nachregeln, dann hat sie es für jede Helligkeit dann geschnallt.
Das ist leider bei Realme ab Android 11 so und unter 12 wurde es noch schlimmer. Unter 9 und 10 hat das besser funktioniert
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MB525

Erfahrenes Mitglied
"nur [...] 3 Monate" 🤣
 
Ähnliche Themen - Bildschirm des Realme GT 2 Pro sehr dunkel, Automatik unbrauchbar. Einzelfall? Antworten Datum
6
6
30