Temperatur des Realme GT 2 Pro

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Temperatur des Realme GT 2 Pro im Realme GT 2 Pro Forum im Bereich Realme Forum.
L

Lonely_Boz

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich habe ja gestern das Gerät erhalten, und wollte das heute einrichten.
Dabei habe ich die Funktion "Daten kopieren" verwendet und das "alte" Handy mit GT 2 Pro verbunden. Zwar wurde nicht alles kopiert.
Danach habe ich GSAM installiert, und zum ersten Mal sehe ich bei einem Handy eine Temperatur von 50°! Das Gerät wurde auch richtig heiß.
Also habe ich es bisschen liegen gelassen und dann das Ladegerät von P30 Pro angeschlossen.
Laut GSAM eine Temperatur von 44°!
So macht es auf Dauer keinen Spaß.
Ich glaube ich schicke es zurück.
Welche Temperaturen erreicht ihr denn?
 
M

mopsert

Stammgast
Nie gemessen, aber ich bezweifle, dass mein GT2Pro 50° C erreicht hat. Beim ersten Einrichten wurde es warm, ja, aber nicht unangenehm warm oder gar zu heiß.
Das würde ich beobachten.

Und ich würde Schnellladetechniken unterschiedlicher Hersteller nie kreuzen! Wer weiß, was die Technik da bei einem Modell eines anderen Herstellers für Phänomene heraufbeschwören kann! Im Zweifellsfall wird einfach nur langsamer geladen, aber wer weiß das schon.

Ich verwende ausschließlich die zu dem jeweiligen Gerät gelieferten Ladegeräte oder zumindest kompatible.

Dazu habe ich noch ein altes bei eBay gekauftes 2A Samsung Ladegerät, wenn ich mal nicht schnell laden will, bzw. das ein oder andere Gerät das nicht unterstützt.
 
agarius

agarius

Stammgast
Also wir hatten hier in der Familie an dem Angebot von Mediamrkt/Saturn das
Realme GT 2 Pro für 619.- EUR gekauft. Im Wagen mit AndroidAuto (Maps, Gefahrenwarner und Spotify) lag das GT2 Pro offen - also gut belüftet. Im Wagen waren erträgliche 22 Grad. Das Smartphone wurde so heiß, dass man sich echt beim Anfassen verjagt hat. Gerade mit diesem Papiergehäuse 🥵 😃 kam mir das echt komisch vor. Nicht, dass das mal brennt. Das RM GT2 Pro wechselte danach den Besitzer. Mit diesen hochgezüchteten Prozessoren bin ich vorsichtig .... Tolles Smartphone - leider ohne Wireless Charge - aber vorsichtig bin ich...
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wähler

Experte
44 Grad finde ich vertretbar. Wenn es mit einem kompatiblen Ladegerät noch einmal 50 Grad erreicht, würde ich es zurückgeben.
 
M

mopsert

Stammgast
@agarius
Brennen würde da kein Papier, da es eine Rückseite aus Bio-Polymer hat. Sprich, das Plastik würde einfach nur wegschmelzen! 😝
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich habe jetzt auch nochmal im Erste Eindrücke Thread in den Screenshots, die ich zu den Tests mit AnTuTu gepostet habe, nachgeschaut. Die ersten beiden Tests habe ich bei Zimmertemperatur gemacht und die CPU hat maximal 42,6° C erreicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lonely_Boz

Erfahrenes Mitglied
Ich werde es jetzt zurücksetzen und beobachten wie warm es wird.
Vielleicht hat ihm das Kopieren vom alten Handy nicht gefallen.
 
M

mopsert

Stammgast
@Lonely_Boz
Hatte ich mit der Telefon Klonen App von meinem vorher verwendeten Oppo Reno 6 bei der Ersteinrichtung auch gemacht. War wie geschrieben etwas warm gerworden, ja, aber im Rahmen.

Viel Erfolg und berichte!
 
L

Lonely_Boz

Erfahrenes Mitglied
So. Ich habe es nun zurückgesetzt und alles neu eingerichtet. Diesmal verhielt es sich unauffällig, heißt keine hohen Temperaturen, höchstens vielleicht 40°.
Interessant dass es beim Kopieren der Apps 50° erreicht hatte!
 
T

telefonistin

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin gestern zum Nordsee gefahren. 1.5 Stunden hin und 1.5 Stunden zurück. Außentemperatur 23°C bei der prallenden Sonne. Im Auto - KA auf 20°C eingestellt. Telefon direkt vor der Frontscheibe befestigt (ohne Stromkabel). Es lief Tomtom-App und mobiles Internet war andauernd an. Bei Ankunft war das Handy zwar warm, aber nicht heiß. Was mich positiv überraschte.
Extrem heiß war GT2Pro ab und zu nur die erste Woche bei der Nutzung und erste 2-3 Male beim Schnellladen. Danach nicht mehr. Ich weiß nicht warum. Entweder wegen allen möglichen aktivierten Akkuspar-Optionen (u.a. Apps im Hintergrund einfrieren) oder hat der Hersteller in seinen letzten Updaten was geändert. Weil auch bei Schnellladen wird das Gerät subjektiv nicht mehr so heiß, wie früher (ich lade seit paar Wochen immer schnell und im eingeschalteten Zustand bei 20% auf). Das Netzteil aber schon, was mir ein bisschen Sorgen macht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Temperatur des Realme GT 2 Pro Antworten Datum
6
6
5