Wechsel von Realme X2 Pro auf GT Neo 2

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wechsel von Realme X2 Pro auf GT Neo 2 im Realme GT NEO 2 Forum im Bereich Realme Forum.
E

ehrtmann

Neues Mitglied
Mahlzeit!
Gerade noch in der Kaufberatung und schon hier auf der Showbühne😂
Ich nehme mein Wechsel-Fazit einfach gleich vornweg....
Wer von einem Tophandy ,, jüngeren´´ Datums (in meinem Fall 2019) auf ein relativ aktuelles Gerät wechselt, darf keine großen Sprünge erwarten.

Das negative im einzelnen:
1. Wer in Gottes Namen ist bei Realme auf die Idee gekommen, die hässliche graue Schutzhülle für die echt starke Neongrüne Rückseite, in die Handyverpackung zu legen?
2. Was ist mit der automatischen Helligkeitsregelung passiert? Die Auto-Helligkeit reagiert völlig unerwartet auf sich nicht veränderte Lichtverhältnisse und das nahezu dauerhaft.
3. Das Dual-Band WLan wurde eingespart?
4. Der WLan Empfang im 5GHz Bereich, sein es die dB Werte, als auch der Nettodurchsatz sind im Schnitt zwischen 10 - 15% schlechter als beim X2 Pro.
Messungen x mal unter gleichen Voraussetzungen wiederholt. Ergebnis immer mit leichten Schwankungen, aber defacto immer schlechter als beim X2Pro. Hierbei egal, ob direkt mit der FB 7590, oder an einem der Repeater verbunden. 2,4 GHz nicht gemessen.
5. Ich liebe die scharfen Kanten und die exakten Vierecke der App Symbole. Egal, was ich am GT Neo 2 einstelle, die App Symbole sind in den Ecken immer abgerundet. Durch die fehlenden ,,klaren Kanten´´ wirkt das Display für mich Kontrastärmer.

Das positive im einzelnen:
1. Das Display kann wirklich enorm hell. Gerade für den HDR Bereich echt genial. Als OLED Besitzer weiß ich, was mitunter fehlende Helligkeit bedeuten kann.
2. Die Ladegeschwindigkeit ist brutal.
3. Ersteinrichtung Realme/Android typisch einfach und verlief tadellos.
4. Direkt alle Updates angezeigt und auch sofort geladen und installiert. Somit aktuell A12 / UI 3.0 mit Stand vom 22.04.2022. (Sicherheitspatch noch vom März 2022)
5. Fingerabdrucksensor bis dato ohne einen einzigen ,,Fehlstart``.
6. 256Gb Speicher
7. Trotz gleicher Größe ist das Neo spürbar leichter.
8. Aktuelle Updates

Gleichstand:
1. Ich erkenne keinen Unterschied zwischen dem 90Hz und dem 120Hz Display, trotz definierter Einstellungen.
2. Es gibt keinen wahrnehmbaren Unterschied in der Bedienungs- und Reaktionsgeschwindigkeit zwischen dem ,,alten´´ 855+ und seinem jüngerem Part 870.
3. Beide Geräte machen für mich annehmbare Fotos.
4. Dual Sim, bzw. Netz bei beiden Karten/Geräten identisch gut.

Hat sich der Kauf/Wechsel dennoch gelohnt.....ja, da ich jetzt weiß, dass mein Sohnemann ein Top Handy zum Geburtstag 🥳 bekommt.
 
M

MegamanAT

Ambitioniertes Mitglied
Danke, dann kann ich ja ruhigen Gewissens bei meinem 12/256 X2 Pro bleiben. Habe auch schon mit dem Gedanken gespielt, umzusteigen. Aber nachdem für das X2 Pro nach genau 2 Jahren (Nov 21) kein einziges Update mehr gekommen ist, werde ich Realme in Zukunft meiden und das X2 Pro noch ein Jahr länger nutzen.
 
E

ehrtmann

Neues Mitglied
Moin,

nach rund 2 Wochen der Nutzung ist mir ein weiteres Thema aufgefallen.
Dies hat mit Android Auto zu tun. Bevor ich aber den Android Auto Forumsbereich mit einem neuen Thema ,,überfalle´´, frage ich hier lieber mal nach....nicht, dass ich eine Einstellung im GT Neo 2 übersehen habe?

Ausgangslage:
Das X2 Pro und das GT Neo 2 werden/wurden an zwei Fahrzeugen genutzt.

Ford Edge ST Line FL Bj. 2019
Da hier noch kein WLan Modem im Fahrzeug verbaut ist, erfolgt die AA Verbindung über USB Kabel.
Beide Handys funktionieren tadellos. Auch WhatsApp, Blitzer.de, usw. funktionieren ohne Probleme.

Skoda Octavia Bj. 2021
Das X2 Pro, hierbei egal ob via USB, oder via WLan, funktioniert am Skoda fehlerfrei.
Einmal eingerichtet... BT, WLan, usw. und es läuft bis heute.
Das GT Neo 2 hingegen läuft nur kurze Zeit am Skoda. Nach wenigen Minuten sind die Karten offline.
Es kommt dann Sinngemäß: Keine Internetverbindung! WhatsApp, sowie Blitzer.de fallen dann ebenfalls aus!
Hierbei egal, ob via USB, oder WLan verbunden. Wenn ich über USB verbunden bin und WLan am GT Neo 2 deaktiviere, dann funktioniert es dauerhaft. Es hat den Anschein, dass das GT Neo 2 die WLan Verbindung zum Skoda als Online Verbindung nutzt, anstatt die mobilen Daten vom Handy.
Die AA Versionen sind auf beiden Handys identisch. Die Einstellungen in AA auch. Mobile Daten sind ebenfalls aktiviert.
Jemand eine Idee? Was übersehe ich am GT Neo 2?
 
Ähnliche Themen - Wechsel von Realme X2 Pro auf GT Neo 2 Antworten Datum
1
12
5