1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. affenjunge1, 24.03.2013 #1
    affenjunge1

    affenjunge1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo alle zusammen!

    Ich bin durch einen naja unglücklichen Zufall an einen TVPeCee mit Android 4.1.1 gekommen. Das ist ein kleines Gerät mit einem HDMI-Anschluss, einem USB, einem MicroSD-Kartenleser und einem Micro-USB Powersupply oder wie man auch immer die Teile inzwischen nennen mag. Auf jeden fall habe ich jetzt meinen Acer T231H Touchscreen per USB angeschlossen.
    Der Acer wird wie gesagt per USB angeschlossen um die Touch-befehle weiter zu leiten. Bei meinem Windows kein Problem, aber bei dem TVPeCee habe ich nur einen Kreisrunden Cursor den ich mit dem Touchscreen wie bei einem Trackpad durch die Gegend schieben kann. Ich würde eigentlich gerne den Touchscreen wirklich als richtigen Touchscreen nutzen können.
    Da dies mein erstes Android-Gerät ist, habe ich leider noch wenig Erfahrung mit diesen Geräten und der Software. Und so wie es mir scheint gibt es für jedes einzelne Gerät unterschiedliche Probleme, daher ist es nicht leicht in google etwas dazu zu finden und schon gar keine Lösung.

    Noch zu den Features:
    Modellnummer: MMS-874.dualcore
    Android-Version: 4.1.1
    Kernel-Version: 3.08+
    Ihm@tchip-MS-7680 #84
    SMP PREEMPT Sat Jan 19 11:05:05 CST 2013
    Build-Nummer:
    RK30_ANDROID4.1.1-SDK-v1.00.1015
    TVPeCee-de 4.1.1
    http://www.amazon.de/TVPeCee-Internet-TV-HDMI-Stick-MMS-874-Dual-Core-Android/dp/B00BBWS7AG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  2. MrFX, 24.03.2013 #2
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

    Moin!

    Hier steht dazu was, keine Ahnung, ob das auch mit diesem Gerät funktionieren würde.
    Touchscreen

    Auf alle Fälle braucht man root.

    MfG
    MrFX
     
  3. affenjunge1, 25.03.2013 #3
    affenjunge1

    affenjunge1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, scheint ziemlich vielversprechend, werde es gleich heute Abend mal austesten und danach das Ergebnis posten! Vielen dank für die Hilfe!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.03.2013
  4. affenjunge1, 27.03.2013 #4
    affenjunge1

    affenjunge1 Threadstarter Neuer Benutzer

    Also ich bin gerade dabei das zu versuchen. Mein Problem nun ist, dass ich leider noch nie mit einem UNIX-basierten System zu tun hatte und daher null ahnung habe wie ich an das su recht komme. Ich erhalte bei der eingabe von "su" im terminal nur die Antwort "uid 10053 not allowed to su" und ich sitze jetzt schon etwa eine stunde daran das zu lösen, daher poste ich das mal hier vielleicht könnt ihr mir ja erklären wie ich an dieses Recht komme.
     
  5. MrFX, 27.03.2013 #5
    MrFX

    MrFX Android-Lexikon

  6. affenjunge1, 27.03.2013 #6
    affenjunge1

    affenjunge1 Threadstarter Neuer Benutzer

    an der seite bin ich schon die ganze zeit dran aber mir fehlt offensichtlich das nötige fachwissen denn die ganzen begriffe die die da umherschmeißen sagen mir gar nix :/ ich hab wirklich so gut wie gar nichts mit irgendwelchen terminals gemacht :/ nicht dass ich nicht interesse dadran hätte es zu erlernen aber für mich ist das alles noch ziemlich undurchsichtig.

    Der ursprüngliche Beitrag von 14:38 Uhr wurde um 15:28 Uhr ergänzt:

    Also gut ich hab jetzt das adb und kann es im terminal benutzen, wenn ich eingebe adb shell oder adb reboot kommt allerdings nur "device not found"
    Mein android stick ist per USB angeschlossen und wird im Gerätemanager aufgeführt, die Treiber habe ich nach der Anleitung hier installiert und es wird mir dort nun ohne ein gelbes dreieck als "Android ADB Interface" angezeigt.
    was muss ich nun tun?
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. mauspfeil statt kreis android

    ,
  2. kreis statt mauspfeil android