Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

MK808;MK808B - Android 4.2.2 ist da

  • 58 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MK808;MK808B - Android 4.2.2 ist da im Rockchip rk3066 TV Sticks im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Rudi Ment

Erfahrenes Mitglied
In deutsch ist der Punkt wohl "Über dieses Tablet". Doch da steht keine MAC-Adresse
 
P

phinc

Fortgeschrittenes Mitglied
Rudi Ment schrieb:
In deutsch ist der Punkt wohl "Über dieses Tablet". Doch da steht keine MAC-Adresse
Und es gibt keinen Unterpunkt der Status heißt? Ist bei mir der dritte von oben.
 
C

caprifischer1

Neues Mitglied
hallo und guten Tag
bin ganz neu dabei und auch technisch nicht so versiert.Ich habe Heute mein MK 808-b bekommen und auch am Fernseher eingeschaltet, hat die Version 4.22 drauf, soweit alles bestens.aber beim ausmachen des Fernsehers habe ich vorher unten auf dem Button den MK 808 ausgeschaltet, der hat sich dann auch wie ein Handy runtergefahren. nur das Problem wie bekomme ich ihn wieder an???? wie gesagt absoluter Anfänger
Gruß Jürgen
 
losermensfriend

losermensfriend

Erfahrenes Mitglied
Vom Strom trennen und wieder einstecken.
 
anhaltmike

anhaltmike

Experte
@caprifischer1,
Ich habe 'ne Steckdosenleiste mit Schalter. Gibt es auch einzeln. Sehr zu empfehlen.
Gruß anhaltmike
 
tki

tki

Stammgast
@caprifischer
die Sticks schalten sich auch ein wenn du am LCD-TV auf den HDMI umschaltest, in welchem der Stick baumelt.
Voraussetzung ist, das der LCD das unterstützt, bei manchen geht's und bei manchen nicht.
 
A

Alfons Mittelmeyer

Neues Mitglied
caprifischer1 schrieb:
hallo und guten Tag
bin ganz neu dabei und auch technisch nicht so versiert.Ich habe Heute mein MK 808-b bekommen und auch am Fernseher eingeschaltet, hat die Version 4.22 drauf, soweit alles bestens.aber beim ausmachen des Fernsehers habe ich vorher unten auf dem Button den MK 808 ausgeschaltet, der hat sich dann auch wie ein Handy runtergefahren. nur das Problem wie bekomme ich ihn wieder an???? wie gesagt absoluter Anfänger
Gruß Jürgen
Habe eine Woche früher einen bekommen und Linux draufgemacht. Habe aber noch nicht gewußt, wie man die Originalversion sichert. Und bin auf der Suche danach.

Würde mich interessieren, was auf Deinem Stick drauf ist.

Könntest Du vielleicht bitte eine Screenshot machen und hochladen?

Vielen Dank im Voraus.

Alfons


PS: ganz besonders würden mich dabei folgende Informationen interessieren:

Screenshot_1970-01-01-23-10-37.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alfons Mittelmeyer

Neues Mitglied
Hat sich erledigt. Habe doch keinen Clone. Und habe die Originalversion wieder bekommen, nämlich das neue 4.2.2 Android.
 
seppsepp

seppsepp

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe den Original 808B.
Das mitgelieferte Netzteil ist kaputt gegangen.
Habe jetzt diverse andere vom Handy probiert - immer hängt sich nach einiger Zeit der Stick auf und das Bild friert ein und die LED geht aus. Macht zuvor manchmal noch Schlieren am TV.
Manchmal flackert der Fernseher noch - also eingefrorenes Bild geht aus an aus an ....

Aus China hab ich ein 5V 2A Steckerteil geholt. Was rauskommt kann ich nicht messen - wie macht man das?
Habe dann auf die 4.2.2 geflasht - gleiches Ergebnis. Spätestens wenn der Stick online gehen will friert er ein.
Kann das am Netzteil liegen?
Oder ist das Teil kaputt?
 
P

phinc

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann schon am Netzteil liegen, muss es aber nicht.
Messen kannst du die Stromstärke mit einem Multimeter, nur zahlt es sich bestimmt nicht aus jetzt extra einen dafür zu kaufen. Vielleich hast du einen Bekannten der mit Elektrotechnik zu tun hat und der dir das messen kann. Vielleich hat auch jemand ein 2A USB Netzteil mit dem du den Stick mal testen könntest. Die Netzteile von Tablets haben oft 2A, die von Handys sind meistens zu schwach.
 
L

Listo

Erfahrenes Mitglied
@phinc

wie misst du denn die Stromstärke ohne die Kabel auseinander zu nehmen und woher weißt du dann ob das Netzteil auch wirklich dauernd für 2A ausgelegt ist?
 
P

phinc

Fortgeschrittenes Mitglied
Gute Frage. Keine Ahnung :).
Aber das ist auch nur was für Leute die sich mit der Materie auskennen, die wissen dann schon wie man das am besten macht.
 
seppsepp

seppsepp

Fortgeschrittenes Mitglied
@phinc
Danke für Deine Antwort.
Wie man so einen USB-Port misst wollte ich auch fragen. So ein Messgerät liegt zwar hier rum aber das ist eher nicht meine Materie.

Die Idee mit dem Tablet ist gut. Mein Ainol-Tablet hat aber einen anderen Stecker. Vielleicht kann ich mir mal eines ausleihen.

Nachdem mein Fehler ja offensichtlich sonst nirgends auftritt und der Stick ja immer für kurze Zeit funktioniert vermute ich mal stark, dass es das Netzteil ist.
 
E

ed9550

Neues Mitglied
Hallo Leute !:thumbup:

Ich möchte mir gerne einen MK808B zulegen.:sad:

Habe aber zu diesen noch Fragen?:confused2:

Wichtig-Bluetooth+MKV mit DTS

!-Möchte über den MK808B eine Festplatte 3TB mit MKV+DTS Filme abspielen,wie ist die Wiedergabe von Bild+Ton?:sad:
2-Muss ich eine externe Fernbedienung haben oder eine Tastatur+Maus?:blushing:
3-Was hat das mit dem Rockchip RK3066 auf sich?:confused:

Nachtrag: Habe einen Samsung le52b750
Modem von Alice 1121(Router)
SAT Receiver Atemio AM510HD

Habe die Fragen schon im-Kaufberatungen für sonstige Android-Geräte-
gesellt aber leider ohne REACTION,vielleicht bin ich hier Richtig.:crying:

Ich Bedanke mich jetzt schon bei Euch!:biggrin:
 
kaputnik33

kaputnik33

Experte
Hallo ed9550,

hier geht es um das Firmwareupdate für die MK808 Modelle. Bitte halte dich weiter an die Kaufberatung, auch weil viele User eh alle neuen Beiträge lesen hier.

Danke für das Verständnis!

zu2. kurz - ja zur Steuerung, geht aber auch via anderem Androiden per APP
zu3. kurz - dies ist die bezeichnung des "SoC" = System on a Chip! Also CPU; GPU; RAM soweit ich weis
 
E

ed9550

Neues Mitglied
Hallo!

Danke für Deine Antwort.

ed9550
 
oernesto

oernesto

Neues Mitglied
seppsepp schrieb:
Habe den Original 808B.
Das mitgelieferte Netzteil ist kaputt gegangen.
Habe jetzt diverse andere vom Handy probiert - immer hängt sich nach einiger Zeit der Stick auf und das Bild friert ein und die LED geht aus. Macht zuvor manchmal noch Schlieren am TV.
Manchmal flackert der Fernseher noch - also eingefrorenes Bild geht aus an aus an ....

Aus China hab ich ein 5V 2A Steckerteil geholt. Was rauskommt kann ich nicht messen - wie macht man das?
Habe dann auf die 4.2.2 geflasht - gleiches Ergebnis. Spätestens wenn der Stick online gehen will friert er ein.
Kann das am Netzteil liegen?
Oder ist das Teil kaputt?

Ich habe leider das selbe Problem
könnte es am Netzteil liegen? Welches sollte man verwenden?
Grüße
 
anhaltmike

anhaltmike

Experte
Handy- Netzteile sind viel zu gering in den Ampere. Das Selbe Problem hatten sehr viele TV-Sticks am Anfang. Deshalb wurden "durch die Bank weg" dann 2A - NT ausgeliefert. 1500mAh könnten sich noch gehen, aber Alles unter 1000mAh ist zu unsicher oder quittiert eine unzuverlässige Benutzung.

Ich habe meinen 808B nun 1,5 Jahre mit der Android 4.2.2 und dem "veralteten" 1,6Ghz-DualCore und bin immer noch zufrieden. Ich nutze meist Email und YouTube, sowie online - Radio.
Über ein Update mache ich mir zZ noch keine Gedanken. Alles läuft schön rund. :)

Gruß anhaltmike
 
Zuletzt bearbeitet:
kaputnik33

kaputnik33

Experte
kaputnik33 schrieb:
Hallo ed9550,

hier geht es um das Firmwareupdate für die MK808 Modelle. Bitte halte dich weiter an die Kaufberatung, auch weil viele User eh alle neuen Beiträge lesen hier.

Danke für das Verständnis!

...
...Deshalb schließe ich ich erstmal! Bei Beiträgen zum Thema, bitte PN!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.