Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

MK808;MK808B - Android 4.2.2 ist da

  • 58 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MK808;MK808B - Android 4.2.2 ist da im Rockchip rk3066 TV Sticks im Bereich Android TV Boxen, Sticks & Fernseher.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
kaputnik33

kaputnik33

Experte
Hallo...

Android 4.2.2 ist auf den ORIGINALEN MK808 und MK808B angekommen:

MK808B http://www.mediafire.com/download/v6v42lu4ty1qsz4/update_mk808b_v407j2404_overseas.rar

Password:geekbuying.com


NEU;NEU;NEU!!!

Die Firma Rikomagic hat wohl jetzt auch einen MK808B am Start und auch ein sehr gut laufendes ROM dazu.
Funktioniert auch mit dem Original MK808B(Geekbuying-Chip RK903)

http://www.rikomagic.de/downloads/rikomagic_mk808b_v1.zip

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

MK808: http://www.mediafire.com/download/lzas46vqfot7tc3/update_mk808_v307j2404_overseas.img

Password:geekbuying.com


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ausserdem ist ein FinlessBob2.1ROM da..!

https://www.android-hilfe.de/forum/...rom-auf-4-2-2-basis-von-rikomagic.423764.html


Dies ist zur reinen Information für interessierte User gedacht- daher ohne Beschreibung und so weiter!!!
Quelle der Info:

Category:Android TV Stick/ TV BOX - Geek Gadgets
www.rikomagic.de




Viel Spass damit.


lg
 
Zuletzt bearbeitet:
bravolima

bravolima

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hatte das Update drauf gehabt
bin leider nicht zufrieden die USB Festplaten sind immer weg gegangen
und es garb immer bei denn Aps Keine Rückmeldung oder warten und schlissen

Jetzt habe ich das 4.1.1 wieder drauf und es leuft alles wieder
Hoffe das die Relase Vision wird besser
denn 8GB Rom waren nur noch 1GB frei
und habe jetzt wieder 3,66GB frei bei der 4.1.1und kann wieder meine Aps drauf machen

Das ist die Vision die ich Drauf habe
Firmware Download - Geek Gadgets | Geek Gadgets

https://www.dropbox.com/s/xt8svldqh7m6ht6/mk808b_finless16a%202013-2-21.zip

LG bravolima
 

Anhänge

A

a.woellert

Erfahrenes Mitglied
Hab meinen MK808b gestern bekommen und ich hatte die 2.0 drauf (nach ein paar Hürden bei dem Flashen) und eigentlich lief alles. Da ich kein Vergleich zu den anderen Firmwares habe. Kann ich nicht sagen, ob die besser oder schlechter laufen.

Kann mir jemand sagen, welche FW am besten auf den MK808 (B) läuft.??


@bravolima du hast ja auch die 1.6 verlinkt und nicht die 1.7....

kann ich davon ausgehen, dass die 1.6 besser läuft
 
bravolima

bravolima

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein Habe es wieder runter gemacht
weil ich das mit den usb auch hatte
habe jetzt das drauf von diesen forum das läuft bis jetzt an besten
sehe Bild

LG bravolima
 

Anhänge

anhaltmike

anhaltmike

Experte
Moin Moin,
Bin ja mit der originalen 4.1.1 zufrieden.
Habe die 720p drauf. -da erkenne ich WAS auf meinem 26zöller. Der Test mit der 1080p gefiel mir nicht. -Alles zu klein.
Bin dann auf die 720p zurück. Jetzt passt es wieder.
Was mich reizt, wäre die Nutzerkontensteuerung/Profil. Sollte DIE nicht bei der 4.2.2 dabei sein, oder war es dann doch Android 5?
Somit hätte ich und meine Frau ein eigenes Profil.

Gruß anhaltmike
 
kaputnik33

kaputnik33

Experte
Hallo...


in den Tablet Versionen eigentlich schon...!


lg
 
anhaltmike

anhaltmike

Experte
...ok, dann warte ich auf eine lauffähige, stabile Version.
Hoffentlich auch mit 720p, oder gibt es DIE nur noch als 1080p-er?

Gruß anhaltmike
 
kaputnik33

kaputnik33

Experte
Hallo...


probier mal die finless 2.1!
da kannst wählen ob 720p oder 1080p



lg
 
anhaltmike

anhaltmike

Experte
Moin Moin,
...finless 2.1?
Ist das ne 4.2.2? ..und..hast du nen Link parat?
Was macht die 2.1 aus? - läuft stabil?
Zumindest 720p ist (für mich) schon mal gut.
Danke für Deine Meldung.

Gruß anhaltmike
 
anhaltmike

anhaltmike

Experte
Moin Moin kaputnik33,
Coole Sache. Danke.
Habe für meinen Minix Neo G4 TvStick mit ähnlicher Hardware ne Anleitung mit DER ich den 808b auch schon geflasht habe. Diese ist auf deutsch und geht analog von statten.
Gehe ich recht in der Annahme, daß soweit Alles gelöscht/überschrieben wird beim Flashen?
Hat die 4.2.2 eigentlich nun die Benutzerkontensteuerung?

Gruß anhaltmike

Siehe:

Minix.Neo.G4-TVStick.flashen-deutsch.png
 
Zuletzt bearbeitet:
kaputnik33

kaputnik33

Experte
Hallo...


ja alles wird gelöscht, da es ja alle partitionen neu anlegt mit neuen Parameter-files.

Benutzerkonten sind mir nicht aufgefallen, soweit ich weiss ist das nur bei den Tabletversionen so...!

Bin aber back zur Stock4.1.1 via Nandroid backup weil ich vergessen hab bestimmte Daten zu übernehmen.

Wenn ich zeit hab kommt aber wieder 4.2.2 drauf!



lg
 
anhaltmike

anhaltmike

Experte
Hallo kaputnik33,
Meine o.g. deutsche Anleitung habe ich mit dem (alternativen) RKBatchTool sehr simpel geflasht.
Deine FW habe ich geladen, aber da gibt es mit dem o.g. FlashTool ein Error.
Nun habe ich also die FW von der Rikomagic-Seite für den 808b geladen und mit o.g. FlashToll und meiner Anleitung geflasht. Alles super. Jetzt Android 4.2.2.
Warum es mit deiner Methode nicht klappt, kann ich nicht sagen.
Hatte auch die system.img mit ca.480 MB laden wollen. Geht nicht.
Allerdings habe ich nun doch die 1080p. Na mal sehen.

Gruß anhaltmike
 
kaputnik33

kaputnik33

Experte
also ich denke du verwechselst etwas. hier ist die firmware Stock von rikomagic beschrieben-hab ich nicht probiert- nur darüber viel positives gelesen.


dann gibt es die finlessROM mit wahlweise parameter (AppSpace) und der Wahl zwischen 720p und 1080p.
diese ist mit dem Tool von bob zu flashen(ROM_Flash_Tool_137.exe), wie in der Anleitung steht. Schreibe dort im thread ja auch das man sich exakt dran halten soll...


lg
 
Zuletzt bearbeitet:
anhaltmike

anhaltmike

Experte
Hallo Kaputnik33,
-hab mir DAS einfacher vorgestellt - da hast Du wohl recht.
-dachte auch nicht, dass es bei der RK-Flash-ung nun mehrere Methoden, b.z.w. Tools gibt, bei der das Eine geht, aber das Andere nicht und umgekehrt.
Tja - Das Übersetzen war ne Fahr mit der Achterbahn. Schade, dass es hier keine deutsche Anleitung gibt.
Gut - habe nun Bob´s Anleitung näher studiert und versucht logisch vorzugehen.
Mein Vorteil war, dass ich eine aktuelle, abgespeckte, aber gute Root-Version wollte und DAS mit 720p.
Bob hat genau DAS voreingestellt. Gott sei Dank.
Nun gibt es die Reiter "Nfs" und "Ram". WO WAS geändert werden soll, war ich mir wirklich unsicher - man will ja keinen BRICK!!!
Einmal ist von LOADER die Rede einmal von BOOT u.s.w..
Also vor solchen Sachen bin ich sehr ängstlich und dann noch in english, wo der Übersetzer kuriose Sachen ausspuckt, die man u.U. falsch interpretiert. (kann FATAL werden).
Also ich habe BOS´s Einstellungen genommen, der TVStick wurde erkannt.
Nun habe ich die "ERASE NAND" durchlaufen lassen und im Anschluss "FLASH ROM".
Dan gab es ein o.k., hab Alles abgezogen und an den TV gehangen und Bob´s Android-männchen begrüsste mich mit dem Bootvorgang.
Hat also Alles geklappt.
Was ich wie, wo und in welcher Kombination ändern muss, wenn ich andere Optionen auswählen wollen würde (1GB Version, oder 2 oder 1080p), kann ich nicht lückenlos nachvollziehen, da hier nicht steht: in diesem Reiter mit der Bezeichnung... muss man die Boot.img in die Zeile ... stecken u.s.w.
Für meine Bedürfnisse hat es soweit geklappt, hätte aber auch anderen eine deutsche, verständliche Anleitung gegeben.
Für den richtigen Anstoss und die dazugehörigen Links danke ich Dir.

Gruss anhaltmike

20130520_182014[1].jpg
 
kaputnik33

kaputnik33

Experte
Dann ist ja alles gut... Falls es noch was gibt sollten wir dann im finlessthread weiter schreiben... Bin aber grad im Hotel nur mit Handy.....


Also LG....


Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
anhaltmike

anhaltmike

Experte
Dann werde ich mal den “ finlessthread“ suchen.
...oder meinst Du den Thread “ MK808 flashen“ von Hobi123?
(viel Spaß im Hotel - hoffentlich nicht beruflich, sondern URLAUB)

Gruß anhaltmike
 
Zuletzt bearbeitet:
kaputnik33

kaputnik33

Experte
Danke... Familien Ausflug.... Im modding unter forum...


Lg

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App

Der ursprüngliche Beitrag von 21:38 Uhr wurde um 21:39 Uhr ergänzt:

Nein nicht der Gobi thread...


Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
anhaltmike

anhaltmike

Experte
Merci ... und mach Dir mit deiner “Muddi“ nen paar schöne Stunden.

Danke und Gruß anhaltmike
 
S

stevham

Neues Mitglied
anhaltmike schrieb:
Hallo Kaputnik33,
-hab mir DAS einfacher vorgestellt - da hast Du wohl recht.
-dachte auch nicht, dass es bei der RK-Flash-ung nun mehrere Methoden, b.z.w. Tools gibt, bei der das Eine geht, aber das Andere nicht und umgekehrt.
Tja - Das Übersetzen war ne Fahr mit der Achterbahn. Schade, dass es hier keine deutsche Anleitung gibt.
Gut - habe nun Bob´s Anleitung näher studiert und versucht logisch vorzugehen.
Mein Vorteil war, dass ich eine aktuelle, abgespeckte, aber gute Root-Version wollte und DAS mit 720p.
Bob hat genau DAS voreingestellt. Gott sei Dank.
Nun gibt es die Reiter "Nfs" und "Ram". WO WAS geändert werden soll, war ich mir wirklich unsicher - man will ja keinen BRICK!!!
Einmal ist von LOADER die Rede einmal von BOOT u.s.w..
Also vor solchen Sachen bin ich sehr ängstlich und dann noch in english, wo der Übersetzer kuriose Sachen ausspuckt, die man u.U. falsch interpretiert. (kann FATAL werden).
Also ich habe BOS´s Einstellungen genommen, der TVStick wurde erkannt.
Nun habe ich die "ERASE NAND" durchlaufen lassen und im Anschluss "FLASH ROM".
Dan gab es ein o.k., hab Alles abgezogen und an den TV gehangen und Bob´s Android-männchen begrüsste mich mit dem Bootvorgang.
Hat also Alles geklappt.
Was ich wie, wo und in welcher Kombination ändern muss, wenn ich andere Optionen auswählen wollen würde (1GB Version, oder 2 oder 1080p), kann ich nicht lückenlos nachvollziehen, da hier nicht steht: in diesem Reiter mit der Bezeichnung... muss man die Boot.img in die Zeile ... stecken u.s.w.
Für meine Bedürfnisse hat es soweit geklappt, hätte aber auch anderen eine deutsche, verständliche Anleitung gegeben.
Für den richtigen Anstoss und die dazugehörigen Links danke ich Dir.

Gruss anhaltmike



Erst einmal Hallo!
Da ich irgendwie bei meiner Suche auf deinen Thread gestoßen bin und lese das du mit ein paar Dingen noch nicht so genau bescheid weisst wollte ich dazu nur etwas Hilfestellung geben :)

Wenn du das Flashtool -ROM_Flash_Tool_137- von Finless nutzt dann kannst du die folgenden Dinge selber konfigurieren indem du neben der Spalte von Path mit den ... in die leeren Felder der jeweiligen Spalte hineinklickst.
Lass am besten so die Reihenfolge wie sie ist und wähle halt nur der Reihe nach aus was du möchtest.
Wenn du mehr Systemspeicher haben möchtest dann klickst du in die leere Spalte neben Parameter 1gb und suchst aus dem FINLESS ROM Ordner die jeweilige Parameter-Datei heraus.
Das selbe machst du mit dem Kernel und Boot. Wenn du volle 1080p nutzen möchtest dann musst du beides auch 1080 wählen und nicht nur den Kernel.

-Das erklärt Bob in seiner Beschreibung auf Englisch-

Hoffe ich konnt dir ein wenig weiterhelfen.
LG
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.