4.1.1 - Wie Softkeys ausblenden?

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 4.1.1 - Wie Softkeys ausblenden? im Root / Custom-ROMs / Modding für Alcatel OT-997D / Base Lutea 3 im Bereich Alcatel One Touch 997D / Base Lutea 3 Forum.
WWolf

WWolf

Experte
Hi,

probiere jetzt schon 2 Stunden rum die Softkeys auszuschalten. In der Build.prop hab ich bei qemu.hw.mainkeys auf 1 gestellt (mit der App build.prop Editor), gespeichert und rebootet, aber die Softkeys kommen immer wieder. Scheint als wenn das in der build.prop nicht gespeichert wird.

Die App Softkey Enabler funktioniert nicht mehr unter 4.1.1. Mit GMD Auto Hide Soft Keys geht es, aber die ganzen Funktionen brauch ich nicht weil ich LMT hab.

Habt ihr ne Idee was ich noch machen kann?
 
R

romanc

Neues Mitglied
Schnellstart ausschalten,und neustart:thumbsup:
 
WWolf

WWolf

Experte
Ist aus und geht nicht. Kann es sein das die build.prop nen Schreibschutz hat?
 
C

Chrombacher

Fortgeschrittenes Mitglied
Per BuildProp bekomme ich die Tasten auch nicht weg. Mehrmals versucht mit und ohne Schnellstart. Die Apps werde ich mir später mal anschauen bzw. machen die etwas anders mit der BuildProp?
Welche Version von LMT hast du am laufen? Bei mir will es mit der (neusten?) Version 1.99 nicht klappen, es erscheinen einfach keinen Tasten.
 
WWolf

WWolf

Experte
Moin,

LMT v1.912 funktioniert einwandfrei. Mit den Softkeys bin ich kein Stück weiter. Bekomme sie einfach nicht weg..

Wo liegt denn die 2. build.prop?

Gruss
 
FreakFish

FreakFish

Erfahrenes Mitglied
Bei mir hatte es auch erst nicht geklappt, aber nachdem ich SuperSU geupdated und Rechte nochmals neu vergeben hatte, gings dann.
 
Lockotock :)

Lockotock :)

Stammgast
In der /custpack musst du die build.prop bearbeiten :)
 
C

Chrombacher

Fortgeschrittenes Mitglied
Und dann dort den Wert von qemu.hw.mainkeys auf 1 ändern? Nach dem Neustart waren die Tasten bei mir immer noch da und beim Überprüfen war der Wert dann auch wieder auf 0.
 
kuano

kuano

Erfahrenes Mitglied
Die Werte in der build.prop ändern sich nicht selbstständig. Sicher, dass du gespeichert hast?
 
C

Chrombacher

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja bin dann auf Save, dann kam die Meldung Rootrechte zugelassen per SuperSU und das man neustarten soll.
 
kuano

kuano

Erfahrenes Mitglied
Dann überprüf deine Werte doch mal vor dem Neustart.
 
WWolf

WWolf

Experte
Lockotock :) schrieb:
In der /custpack musst du die build.prop bearbeiten :)
Hat geklappt, danke :) Wieder ein Stück besser mein 997D :)
 
C

Chrombacher

Fortgeschrittenes Mitglied
Womit hast du die build.prop bearbeit im Ordner custpack?
Bei mir will er mit dem Build Prop Editor den Wert nicht ändern, obwohl SuperSU hat Rootrechte gegeben hat. Habe bei Property Value den Wert von 0 auf 1 geändert und auch bei Default Values es mit der 1 versucht, aber er will die 1 einfach nicht behalten. Nach erneuten überprüfen(vorm Neustart) steht wieder die 0 da und auch nach dem Neustart sind die Tasten noch da bzw. der Wert immer noch bei 0. SuperSu ist auf dem neusten Stand, ich hatte extra nochmal ein Werks-Reset gemacht und es frisch installiert.

Also wo liegt bei mir das Problem?
 
Lockotock :)

Lockotock :)

Stammgast
Root explorer nehmen/irgendwo downloaden ;) ins /custpack verzeichnis gehen, dort is auch eine build.prop. die dann mit dem Rootexplorer texteditor bearbeiten
 
C

Chrombacher

Fortgeschrittenes Mitglied
Jetzt hat es endlich auch bei mir geklappt, danke Lockotock :)
Mit Android 4.0 hatte der Build Prop Editor aber noch wunderbar funktioniert, naja egal.
 
M

mannerwafferl

Neues Mitglied
Hallo,
Kurze Frage:
Wie steuert ihr dann euer Handy ohne die Tasten?
Hatte es gestern mal probeweise mit dem xposed-framework eingestellt, aber dann wieder die Tasten zurückgeholt, da es doch etwas umständlich war...
Lg,
 
kuano

kuano

Erfahrenes Mitglied
LMT Launcher
 
FreakFish

FreakFish

Erfahrenes Mitglied
Ich persönlich favorisiere ja die Ultimate Dynamic NavBar (gibts im Play Store und bei XDA -> einfach mal googlen). Da hat man dann eine komplett individualisierbare Navigationsbar, die man nach belieben ein- und ausblenden kann :thumbup:
Momentan nutze ich allerdings eine mit der Gravity Box verkleinerte, transparente NavBar :D