HILFE !!!! tf300 bricked!!!

  • 86 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HILFE !!!! tf300 bricked!!! im Root / Custom-ROMs / Modding für Asus Transformer Pad TF300 im Bereich Asus Transformer Pad TF300 Forum.
rudl1220

rudl1220

Experte
hi
boot loop, softbrick Weiss nicht mehr weiter.....
hab mir bei xda-developers einen custemrom geladen ihn geflasht so weit so gut ,doch irgendwie fand ich ihn nicht so gut u wollte wieder zurück auf stock via Cwm recovery restore!!!
alles lief eig. glatt doch die überraschung kam nach reboot !!!
das geräte bootete immer wieder von vorne ,es kam nur bist zum asus bootlogo am anfang ..
ins recovery lässt es mich auch nicht mehr scheinbar auch bschädigt :thumbdn:
darauf hin flashte ich via adb fastboot recovery neu ,alles ging ganz normal mit keiner fehlermeldung nur recovery komm ich nicht mehr!!!!
das einzige was noch geht ist fastboot mode oder datawipe, kennt jemand eine lösung wie ich das wieder hin bekommen kann ,weil ich bin das von samsung gewöhnt via odin od Sony wo man es mit flashtool neu flasht, bei asus glaub ich gibts das nicht oder irre ich mich da!bitte um hilfe oder tipps ,oder besser gesagt wie man das anstellen kann, müsste es nicht auch mit adb gehen?! Kein Plan bitte brauche Hilfe, wenn nicht muss ich es halt einschicken, wird sicher nicht billig!? tja Weiß jemand was so etwas kostet, schon Erfahrung damit gemacht
 
Zuletzt bearbeitet:
Jake1

Jake1

Stammgast
Du kannst per adb oder fastboot irgendwie eine .blob flashen.

Eine bersicht der BLOBs findest du im XDA. Nimmste dir die WW.29 und pusht sie dann drauf.
Das sollte helfen.

Wenn es dann wieder geht, dann probier nochmal die Recovery aus und ob du dein Backup wiederherstellen kannst.
 
ozman

ozman

Experte
Und?
 
rudl1220

rudl1220

Experte
ozman schrieb:
tjaaa ich weiss nicht was da genau abgelaufen ist mit den tab.....:cursing:
also ich bin so ziemlich alles durch gegangen von Anleitungen was
ich gefunden habe nur bei mir ohne erfolg ......
ich hatte am anfang das Problem das ich nur noch fastboot und datawipe konnte,irgendwie hab ich es geschafft das cwm wieder zum laufen zu bekommen nur konnte ich nichts mehr ,kein backup wieder herstellen oder flashen ....nichts erfolgreich halt!!!!

habe zwar geschafft Dateien zu pushen per befehl > adb push xxxx.zip \sdcard < oder adb push blob ...… < aber wenn ich installiert habe schien alles okay zu sein ,kein fehler beim flashen ... aber ist nur schlimmer geworden .....
konnte am schluss nur noch cwm ohne das irgendein Flash Wirkung zeigte ..... ich konnte nur noch abschalten (10sec knopf drücken )es bootet automatisch ins cwm recovery
hab es heute eingeschickt zu asus ...… hoffe das nichts schlimmeres ist zb was mit dem chip ,glaubt eigentlich anfangs das es ein kernel Problem war keine Ahnung .......
 
ozman

ozman

Experte
Damn... ich kenne das noch von meinem desire... viel glück
 
Jake1

Jake1

Stammgast
Das klingt so als hättest du den Kernel zerschossen.
CWM selbst kann (noch) keinen Kernel wiederherstellen, das geht nur mit dem TWRP.

Demnach hätte es gereicht, wenn du per ADP einen Kernel gepusht hättest. :)
 
rudl1220

rudl1220

Experte
Jake1 schrieb:
Das klingt so als hättest du den Kernel zerschossen.
CWM selbst kann (noch) keinen Kernel wiederherstellen, das geht nur mit dem TWRP.

Demnach hätte es gereicht, wenn du per ADP einen Kernel gepusht hättest. :)
na super jetzt weiss ich warum das Kernel flashen nicht funktionierte :D .....cwm!
Aber hatte auch TWRP geflasht, aber in dieses recovery konnte ich nicht rein:thumbdn:
Gruß rudl

Hmmm Wenn man stockrom flasht,sollte ja auch der Kernel geflasht werden oder. ..
 
Zuletzt bearbeitet:
Jake1

Jake1

Stammgast
CWM kann Kernel flashen (sonst hättest du kein Root). Es kann die Kernel nur nicht wiederherstellen. :)
 
M

Midyr

Ambitioniertes Mitglied
Jake1 schrieb:
CWM kann Kernel flashen (sonst hättest du kein Root). Es kann die Kernel nur nicht wiederherstellen. :)

Tach,

Gibt es denn für das 300er einen Kernel, den man per CWM flaschen kann?
Oder ist root-signed ein kompletter Kernel? Damit klappt es nämlich nicht.
Gruß

Midyr

Der ursprüngliche Beitrag von 14:07 Uhr wurde um 14:09 Uhr ergänzt:

rudl1220 schrieb:
hab es heute eingeschickt zu asus ...… hoffe das nichts schlimmeres ist zb was mit dem chip ,glaubt eigentlich anfangs das es ein kernel Problem war keine Ahnung .......

Hi,

Hast du schon eine Preisvorstellung?
Hast du den Support kontaktiert, wenn ja, was meinen die?
Wo hast du das hin geschickt?

Gruß

Midyr
 
rudl1220

rudl1220

Experte
Midyr schrieb:
Tach,

Gibt es denn für das 300er einen Kernel, den man per CWM flaschen kann?
Oder ist root-signed ein kompletter Kernel? Damit klappt es nämlich nicht.
Gruß

Midyr

Der ursprüngliche Beitrag von 14:07 Uhr wurde um 14:09 Uhr ergänzt:




Hi,

Hast du schon eine Preisvorstellung?
Hast du den Support kontaktiert, wenn ja, was meinen die?
Wo hast du das hin geschickt?

Gruß

Midyr
ja laut asus,kostet es bis max. 110 Euro wenn man keine garantie hat ,mit garantie nehmen die auch bis zu 40 euro !weil auf SW keine garantie .......der paketdienst holt das,musst nur eine reparatur anfrage machen per
M@il .......oder. du bringst es zum geschäfft wo du es her hast!!

Der ursprüngliche Beitrag von 03:04 Uhr wurde um 03:23 Uhr ergänzt:

@midyr
TWRP RECOVERY kann kernel wieder herstellen !!!
 
M

Midyr

Ambitioniertes Mitglied
Danke,

ich denke, Kernel neu machen klappt nicht(blop per dd auf die Partion machen, soll wohl genau das gleiche tun)
und TWRP bekomme ich nicht draup, weil dafür fastboot benötigt wird und ich nicht in den USB.-Modus komme.

Hab gestern nochmal beim Support ne Repararatur angefragt, nachdem endlich die unnötige Antwort kam, dass ich tatsächlich unlocked habe und es keine Garantie mehr gibt:thumbsup:.

Wenn das ja zu Reparieren geht, besteht noch Hoffnung.

Halt uns bitte auf dem Laufenden, auch wie lange das dauert usw.

Danke

Midyr
 
rudl1220

rudl1220

Experte
@ midyr

Habe gute Nachrichten :D !!!
Habe heute in der früh bei Asus angerufen und der Mitarbeiter am Tel
Sagte mir das tablet repariert ist und schon heute raus geschickt worden ist!
In 1-2 Tagen ist es bei mir!
Kosten: 110 Euro (pauschale für Software)
Berichte wenn es wirklich bei mir ist ,mehr.......

Gruß Rudl
 
M

Midyr

Ambitioniertes Mitglied
Na, dann hoffe ich für den Rest von uns, die noch nix gehört haben, das Beste!

Danke für die Info

Midyr
 
rudl1220

rudl1220

Experte
Das wünsche ich,euch auch!!!
Gruß Rudl
 
M

mikaole

Gast
rudl1220 schrieb:
@ midyr

Habe gute Nachrichten :D !!!
Habe heute in der früh bei Asus angerufen und der Mitarbeiter am Tel
Sagte mir das tablet repariert ist und schon heute raus geschickt worden ist!
In 1-2 Tagen ist es bei mir!
Kosten: 110 Euro (pauschale für Software)
Berichte wenn es wirklich bei mir ist ,mehr.......

Gruß Rudl
Na, sabberst Du schon?:razz::razz:
Hoffe mal es kommt schon Morgen:thumbup:
 
rudl1220

rudl1220

Experte
DANKE :thumbsup:
:D .....ja sabbern kann man das nicht mehr nennen !!!
YEEAAAH ,MÄCHTIG ,MÖRDER ,FREU MICH WIE EIN KLEINES KIND!!!
 
Jake1

Jake1

Stammgast
Kein Trackingcode bekommen?

Flasht du dir dann direkt wieder CWM oder doch TWRP? :D
 
rudl1220

rudl1220

Experte
Nein ,Trackingcode habe ich keinen!
Ich glaube CWM Flash ich mir nie wieder :cursing: !!!
Nur noch TWRP :thumbsup: !!!
Habe mir das TWRP auch auf den One X geflaht ,fette Sache !!!
Mann,man sollte halt aus Fehler lernen :D
 
ozman

ozman

Experte
Ich hab jetzt ein ähnliche Problem... und zwar habe ich mir die aktuelle AOKP geflasht(Von Stock auf AOKP) jetzt kann ich aber in TWRP meine Backups nicht wiederherstellen... Entweder bootet er nur bis zum zweiten Asus Schriftzug, oder wenn ich den cache lösche, sogar kommt sogar noch "Android wird aktualisiert..." aber beim letzten app, bleibt er hängen und stürzt ab. AOKP kann ich aber flashen und vollständig booten...

Was nun?