Custom-ROMs / Modding

  • 71 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom-ROMs / Modding im Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X5 Plus im Bereich bq Aquaris X5 Plus Forum.
killabug

killabug

Ambitioniertes Mitglied
Wie wahrscheinlich ist eigentlich das Erscheinen von CyanogenMod und anderer ROMs für das X5 Plus? Es hat zwar niemand eine Glaskugel und man weiß nie, was die Zukunft bringt, aber wie wahrscheinlich ist es, dass das X5 Plus weiterhin von der Community supported wird?

Es ist sicherlich ein tolles Gerät, aber irgendwann enden auch die Updates bzw. Android-Versionen direkt von BQ. Bei meinem alten Moto G war das nie ein Problem. Das war damals recht beliebt und hatte auf XDA eine recht große Community. Als der Hersteller keine Updates mehr lieferte, kam einfach CyanogenMod aufs Handy und ich war zufriedener als vorher.

BQ ist ja noch "jung" und die Geräte nicht ganz so verbreitet. Zumindest auf XDA haben die BQ-Geräte leider keine eigenen Foren und das macht es schwieriger in dem Bereich einen Überblick zu bekommen.
Das "normale" X5 wird ja offiziell von CyanogenMod unterstützt, aber dort liegt es wohl daran, weil es auch eine Cyanogen-OS Version gibt und das machts wohl recht einfach.

Nur so ein Gedanke...
 
D

Dr.Eck

Experte
Das M5 wurde/wird wohl durch eine recht aktive spanische Community mit cm versorgt. Aber einen "offiziellen" Support durch Cyanogenmod gibt es beim M5 nicht. Wie das beim X5+ aussieht muss man schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:
x.wolverine.x

x.wolverine.x

Erfahrenes Mitglied
Ohne Glaskugel... Da BQ zum Glück den Kernel bereitstellt habe ich durchaus Hoffnung.
Wie stumi hier schreibt werden jetzt auch offizielle CyanogenMod Nightlies fürs BQ Aquaris M5 kommen. Dieser Schritt kann ja nicht schlecht für die bq Geräte sein. Aber vielleicht weiß @stumi oder @C-o-M mehr?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr.Eck

Experte
Wieder was dazu gelernt[emoji106] [emoji6] . Und dann noch so eine wichtige Info[emoji2]
 
S

stumi

Erfahrenes Mitglied
Seit gestern gibt es offizielle Nightly Builds für das BQ Aquaris M5. Aber das M5 hat auch vorher schon perfekt mit CyanogenMod funktioniert. Die Images wurden einfach nicht direkt von CyanogenMod angeboten...

Zu deiner Frage: CyanogenMod ist bereits in Entwicklung. Es gibt entsprechende Repositories auf Github (der Codename für das X5 Plus ist "gohan"). Allerdings habe ich selber keines, darum weiss ich auch nicht, ob dieses Image schon lauffähig ist...
 
x.wolverine.x

x.wolverine.x

Erfahrenes Mitglied
Denke du meinst diesen hier. Würde mich schwer wundern wenn die schon läuft.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Quatsch... ist ja das TWRP :lol:
Dann finde ich keins :confused2:
 
S

stumi

Erfahrenes Mitglied
Ja, er ist scheinbar nicht über die Suche zu finden. Evtl. ist er bewusst versteckt, darum will ich hier nicht derjenige sein, der spoilert.
Aber zumindest ein Tip: Such nochmal nach dem Repo Namen auf Google...
 
J

jochenf

Erfahrenes Mitglied
Das vom Xiaomi Redmi Note 3 geforkte?
 
J

jochenf

Erfahrenes Mitglied
Das erste Custom ROM wurde bei HTCMania veröffentlicht. Allerdings nur das Stock gemoddet (eins ohne GApps und eins mit root/busybox/deodex/zipalign)...
 
E

Elmario

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde über Google auch nur den Fork vom Xiaomi "kenzo" und bei HTCMania gar keine Custom ROM. Kannst Du mal bitte den Link schreiben?
Hoffe wirklich, dass wenigstens CM noch kommt, oder etwas Funktionelleres, wie CarbonROM oder Resurrection Remix. Die Bedienung des Stock ROMs ist einfach viel zu umständlich und die Konfigurierbarkeit zu gering. Leider funktioniert auch GravityBox nur teilweise.
 
Zuletzt bearbeitet:
x.wolverine.x

x.wolverine.x

Erfahrenes Mitglied
Der Link soll dir was genau bringen? Unabhängig davon hast du ihn bereits selbst gefunden. :cool2:
 
E

Elmario

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, inzwischen schon xD

PS:
Der Entwickler von GravityBox ist wirklich super!
Habe ihm geschrieben, und er hat gleich eine geupdatete apk geschickt, mit der nun auch die GravityBox Optionen im Bereich Schnelleinstellungen funktionieren, also Allem voran auch das schnelle Herunterziehen der Statusleiste, so dass man direkt zu den Einstellungen kommt, wie es bis Android 4.4.4 war! :)
 
Zuletzt bearbeitet:
E

eis0r

Fortgeschrittenes Mitglied
heißt das, dass du eine Custom Version bekommen hast oder eine noch nicht veröffentlichte Beta?
ich würde gerne die Taskleiste anpassen können, was aktuell leider nicht geht...
 
S

spyro2008

Erfahrenes Mitglied
Aber das ändern der Schnelleinstellungen , also der Kacheln geht immer noch nicht.Wollte es so machen das eine kachel für internet ein und aus da ist und eine für wechsel zwischen 2g,3g,und 4g.Hatte es bei lollipop.Aber da mai es bei marschmellow schon kann ,geht es wohl nicht.Nur bei marschmellow fehlen diese Kacheln.Schade
 
C

C-o-M

Erfahrenes Mitglied
Um die Spekulationen zu beenden: Wir sind dran, leider haben wir alle zu viel zu tun :( Wird noch ein, zwei Wochen dauern...
 
D

Draylin

Ambitioniertes Mitglied
@C-o-M
Gut zu hören. Habe bereits versucht CM auf Basis von brinylaus' Repository zu kompilieren, aber bleibe leider bei der Bootanimation hängen. :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet:
C

C-o-M

Erfahrenes Mitglied
Na immerhin, hättest du das Anfang der Woche gemacht, hättest du nicht mal die Animation gesehen ;)
 
C

C-o-M

Erfahrenes Mitglied
Ein guter alter Bekannter :) Danke für den Hinweis!