1. horst37, 12.12.2018 #1
    horst37

    horst37 Threadstarter Experte

    @DPX
    Bei XDA ist eine englische Anleitung.
    Aber die Übersetzung in Chrome auf deusch ist überraschend gut.
    [Guide] Debranding to India variant BLN-L22 (successful case)- Noob Friendly
    bei welcher nur einige Zeilen des Anfangs etwas verwirrend sind. Aber in Beitrag 313 wird dies aber nochmals erklärt.
    Soll auch von unserem L21 problemlos funktionieren, wurde mir auch in 305 bestätigt.
    Selbst habe ich es aber erst mal zurückgestellt, denn man sollte erst mal Root und TWRP einrichten, um zur Sicherheit ein TWRP Backup zu erstellen. Dabei wurde ist durch einen Fehler beim Installieren von TWRP aus den Rcovery geworfen und das System war eingefroren. Also wieder aktuelles L21 neu eingerichtet, Hsite Backup hatte vorher problemlos geklappt, als ich aber alles zurückspielen wollte, habe ich Stunden gebraucht, bis sich Hsuite überreden ließ, die Sachen wieder zu restoren. Vermutlich bin ich inzwischen zu alt dafür... Daten usw. würde ich besser auf die SD-Karte sichern, damit hatte ich noch nie Probleme.
    Bootloader-Code habe ich von DC Unlocker für 4 Euro bezogen, funktionierte problemlos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2018
    heckenpenner und DPX haben sich bedankt.
  2. heckenpenner, 14.12.2018 #2
    heckenpenner

    heckenpenner Neues Mitglied

    Hat das ganze hier schon jemand ausprobiert?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.12.2018
    DPX bedankt sich.
  3. horst37, 17.12.2018 #3
    horst37

    horst37 Threadstarter Experte

    Ich wollte gerade das Debranding beginnen, aber das Multitool 7.1 (aus Multitool 8.0.6.5 gestartet) ist nur für wenige Millisekunden mit englischem Menü, dann sofort kyrillisch. Wer kennt das Tool und kann weiter helfen? Im Debranding-Manual wird auch eine Multitool.bat genannt, die im installierten Paket nicht enthalten ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2018
  4. Cris, 17.12.2018 #4
    Cris

    Cris Moderator Team-Mitglied

    Ich habe es auch mit Multitool probiert. Anschließend per HWOTA Tool geupdatet. Nun liegt das 6x seit 3 Monaten gebrickt im Ersatzteilschrank. Ist nicht mehr zu retten und ich bin kein Anfänger.
    Deshalb habe ich mir dann das 8x angeschafft. Lass es besser.
     
    Fulano, Jorge64, horst37 und eine weitere Person haben sich bedankt.
  5. horst37, 18.12.2018 #5
    horst37

    horst37 Threadstarter Experte

    @Cris- Du hast sicherlich recht. Ich habe zwar schon reichlich Samsungs und ein Motorola mit vielen Stock Roms versehen, aber Debranding war nie nötig. Der Brick Bug bei alten Galaxys war eigentlich das einzige Risiko. Und etwas jünger war ich auch noch;-)
     
  6. Cris, 18.12.2018 #6
    Cris

    Cris Moderator Team-Mitglied

    @horst37
    Das Galaxy Mega 6.3 war mein letztes Samsung. Das läuft noch immer, sogar mit Pie. Mit Odin konnte man ja auch fast
    alles flashen. Auf meinem 6x wurde wohl auch die Fastboot Partition beschädigt. Da ist natürlich nix mehr zu flashen. Trotz der aktuellen
    Huawei und Honor Geräte, die ich nun habe, vermisse ich das 6x. Es ist so herrlich kompakt, robust, hat die perfekte Zwischengröße und
    der Akku hält ewig.
    Werde mich mal an den Feiertagen erneut an die Reparatur begeben.
     
    DPX, blacky1974 und horst37 haben sich bedankt.
  7. heckenpenner, 08.01.2019 #7
    heckenpenner

    heckenpenner Neues Mitglied

    @horst37
    hast du es jetzt eigentlich mit dem debranding geschafft und das Update einspielen können?
     
  8. horst37, 08.01.2019 #8
    horst37

    horst37 Threadstarter Experte

    @heckenpenner
    Debranding geschafft, aber nur dieses, und ich rate davon ab. Einmal deshalb, dass man das offene Oreo Beta nur mit zusätzlichen Routinen aufspielen kann und, wie ich gelesen habe, auch die meisten Inder noch keine Final per OTA erhalten haben und vielleich ein oder zwei nach dem Debranding. Jedenfalls OTA nur fürs Final. Ich wollte nur experimentieren.
    Ich würde sogar vorschlagen, das Thema hier wieder zu entfernen, viel zu viel Aufwand mit wenig Sinn.
    Auch scheint Dload mit dem 3 Tasten-Griff entweder sehr unzuverlässig zu sein, oder mein 6X hat diesbezüglich eine Macke. Auch fand ich schon verinzelt Klagen über Oreo beim 6X. Vielleicht liegt hier der Grund, dass in Asien die Verteilung im Schneckentempo abläuft und deshalb andere Kontinente keines mehr bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2019
    heckenpenner bedankt sich.
  9. heckenpenner, 13.01.2019 #9
    heckenpenner

    heckenpenner Neues Mitglied

    Dank dir, habe es trotzdem einmal gewagt, komme jedoch nicht weiter... Wollte gerne die anderen Roms Testen, gibt ja bei XDA auch Android 9 Images. jedoch ist Android EMUI 8.0.0 Voraussetzung. Hänge beim Multi-Tool, was kurz nach dem start nur noch in russischer Sprache ist. Wie bist du da weiter gekommen?
     
  10. horst37, 13.01.2019 #10
    horst37

    horst37 Threadstarter Experte

    Mit Multi-Tool kann man in den aktuellen Versionen vergessen. Aber eine Abhilfe ist das Update am Anfang des Manuals. Ganz oben.
    Die 2 Dateien im Zip per DLOAD installieren. Ich hatte . Da ist dann die update.zip mit den 4 Dateien schon enthalten. Also nur noch die letzte DLOAD nötig. Das wurde mehrmals im Manual empfohlen, ich hatte dagegen die oeminfo.zip per TWRP geflasht und dann nach Manual die beiden Dloads.

    Ich bin dabei, zur L21 zurück zu gehen. Ewiges warten auf OTA der Final nervt mich, auch möchte ich nicht vorher eine Open Beta installieren.
    Ich habe genau die Anleitung vom gleichen Autor genommen und habe nun stattdessen eine etwas verbogene L22. Wollte den ganzen Vorgang wiederholen, aber nun ärgert mich ADB. Anscheinend springt mit USB Debugging stets wieder heraus, obwohl ich immer wieder (wenn angezeigt) die Dauernutzung bestätige. Ich muss wieder u.A. wieder den Bootloader öffnen. Jedenfalls beokomme ich bei adb-Befehlen nur noch "Device `null`not found"
    Ich habe schon viel ohne nennenswerte Probleme gebastelt, werde dies jedoch bei Huawei/Honor künftig meiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2019
    heckenpenner bedankt sich.
  11. heckenpenner, 14.01.2019 #11
    heckenpenner

    heckenpenner Neues Mitglied

    Vielen Dank für den Tipp. Habe es nun auch geschafft. Nach dem ersten start, kam auch ein update, lediglich auf die Version B369. Im firmware finde ich nur noch ältere Versionen. Hast du die Beta app genutzt?
     
  12. horst37, 15.01.2019 #12
    horst37

    horst37 Threadstarter Experte

    Nein habe ich nicht. Wäre ich nur bei L22 geblieben. Der Autor schrieb, er haber bereits 2x L21>L22>L21 völlig problemlos durchgeführt pnd ich wollte zurück,.
    Ich möchte deshalb erneut warnen. Der Weg zu L22 ging weitgehend problemlos, aber der Rückweg ging voll daneben. Ich bekam zunächst eine völlig kryptische Version von L22 NRD90M Build "test" und einige Hyroglyphen. ohne Update-Zeile im Menü. , jetzt geht nur noch das Huawei Recovery, "Download latest version and revovery" per Wlan bricht ab. Cris hatte mich ja bereits gewarnt. Es häuften sich dann auch die Problemmeldunegn und shashank1320 hatte dann auch nur noch die Antwort "bei mir und vielen anderen hat es funktioniert". Auf die letzte Frage von mir kam dann keine Antwort mehr. Ist wohl "Lehrgeld"...
     
  13. heckenpenner, 15.01.2019 #13
    heckenpenner

    heckenpenner Neues Mitglied

    Das Problem mit den kryptischen Zeichen hatte ich auch, die update funktion hat auch gefehlt. Lag wohl evtl. daran, dass ich am Anfang ein Problem mit dem Flaschen der OEMINFO per TWRP hatte. Habe danach trotzdem die update.zip entpackt und per DLOAD geflasht.
    Gelöst habe ich es, indem ich die Datei "Data file for B340" entpackt habe und dann per DLOAD geflasht habe. Beim ersten Start wurde mir dann angezeigt dass mein Smartphone verschlüsselt ist, habe es dann mit der angebotenen Option zurückgesetzt. Danach war wieder alles gut. Zumindest stimmt jetzt die bulidnummer und die Zeile Updates ist zurück.
     
    horst37 bedankt sich.
  14. horst37, 15.01.2019 #14
    horst37

    horst37 Threadstarter Experte

    Mein 6X läuft wieder. Mit der oeminfo für 21 kam ich nicht weiter und bin nochmals das ganze Spiel L21>L22 durchgegangen, obwohl ich inzwischen im verstümmeltem L22 war. Die Komponenten für L21 scheinen nicht ganz sauber zu sein und haben nur das L22 verboegen. Jetzt bleibe ich einfach bei L22 und warte erst mal ab. BLN-L22C675B369 sieht gut aus.
     
    blacky1974 bedankt sich.
  15. heckenpenner, 15.01.2019 #15
    heckenpenner

    heckenpenner Neues Mitglied

    Freut mich, dass du es doch noch geschafft hast.
    Ich habe eben gemerkt, dass mein NFC nicht mehr verfügbar ist Das ist wohl dann der Preis für die indische Rom...
     
  16. horst37, 16.01.2019 #16
    horst37

    horst37 Threadstarter Experte

    Meines hatte nie NFC. Soll auch in der Europa-Version nur bei den ersten Serien hardwäremäßig vorhanden sein.
     
  17. heckenpenner, 23.01.2019 #17
    heckenpenner

    heckenpenner Neues Mitglied

    Ich habe es geschafft mein Handy zu schrotten... hatte es geschafft, nach dieser Anleitung Android 8 auf mein 6x zu flashen.
    Habe danach jedoch, weil das image so alt war, ein neueres über den firmware finder runter geladen und per script aktualisiert. Dieses konnte ich jedoch über fastboot rückgängig machen. Danach habe ich den bootloader wieder geschlossen. Dies wurde jedoch mit einer Fehlermeldung fertiggestellt. Seit dem sehe ich bei einem Neustart nur einen blauen Bildschirm mit dem Honor Schriftzug. dies bleibt so lange, bis der akku leer ist. Wenn ich es danach ans Ladegerät hänge, fährt es normal hoch. ich kann auch per adb zugreifen, jedoch habe ich keine su rechte um irgendwas zu flashen. der Befehl:
    "adb reboot bootloader" bringt mich nur zu dem blauen Bildschirm zurück. dload, recovery und fastboot gehen nicht mehr... Weiß jemand ob das Gerät noch zu retten ist?
     
    horst37 bedankt sich.
  18. horst37, 24.01.2019 #18
    horst37

    horst37 Threadstarter Experte

    Hast Du schon mal beim Autor beider Anleitungen Shashank1320 gefragt? Bei ausgefallenen Problemen hat er doch oft Lösungen gehabt. Über meine Kenntnisse geht es weit hinaus.
    Bei dieser von Dir genutzten Anleitung kapiere ich nicht recht, wie man zu LN22HNC675 umstellt. Oder geschieht dies automatisch mit einem der Zip-Files?
     
  19. DPX

    DPX Ehrenmitglied

    Ich würde mittlerweile eigentlich auch gerne Custom Roms nutzen, aber nach den Erfahrungsberichten hier lasse ich es vermutlich (noch etwas) bleiben...
     
    horst37 bedankt sich.
  20. horst37, 04.02.2019 #20
    horst37

    horst37 Threadstarter Experte

    Nun haben mehrere bestätigt, dass laut Auskunft von Honor Indien kein OTA-Upgrade auf Oreo bei debrandeten Geräten erfolge. Diesbezüglich würden explizit nur in Indien gekaufte 6X unterstützt.
    @DPX
    Gerät gerettet?
     
    DPX und heckenpenner haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Your device has been unlocked and can't be trusted "Honor 6x" Root / Custom-ROMs / Modding für das Honor 6X 12.04.2019

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. honor 6x bln-l21 android 8

    ,
  2. honor 6x oreo deutschland

    ,
  3. honor 6x oreo bln-l21

    ,
  4. honor 6x custom rom,
  5. honor 6x rom xda deutsch,
  6. honor 6x Oreo installieren,
  7. bln-l21 android 8,
  8. honor 6x android 9 rom,
  9. custom rom honor 6x,
  10. honor 6x rooten deutsch 7nd Oreo aufspielen
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.