[Hardware-Mod] Nexus 4 Rückseite

  • 34 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Hardware-Mod] Nexus 4 Rückseite im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 4 im Bereich Google Nexus 4 Forum.
J

JakeSh.

Neues Mitglied
Hallo,
ich habe mich gefragt, ob es nicht möglich wäre, beim
N4 die Glasrückseite abzulösen (Heißluft) und stattdessen ein
Holzfurnier aufzukleben. Das würde das Problem mit den ständig-kaputten Rückseiten klären und sieht außerdem sehr schniecke aus.
siehe hier:
http://madebymonolith.com/

Meine Fragen an euch:
Wie sieht es aus mit den ganzen Antennen in der Rückseite?
Wird das Holz den Empfang (Mobilfunk, NFC, Qi...) stören? Ich meine da mal etwas gelesen zu haben...

Ich habe leider (noch) kein Nexus 4, deswegen siehts mit ausprobieren schlecht aus. :)

Grüße, Jörn.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

winter42

Fortgeschrittenes Mitglied
Einfach eine Folie über die (defekte) Glasrückseite kleben ist glaube ich deutlich einfacher. Die gibt es in zig verschiedenen Designs.
Wenn du dann ein N4 hast, bin ich sehr gespannt auf ein paar Fotos von der Mahagonirückseite.


Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
J

JakeSh.

Neues Mitglied
...ja, eben. Die Mahagonirückseite! :)
Eine billige Imitatfolie ist mir zu lahm.
 
M

Manu95

Erfahrenes Mitglied
Ich glaube aber, das ein Furnier für diesen Zweck dann doch etwas zu instabil ist. Selbst ein dickes mit 1mm reißt schon seehr schnell... Ein auf drei Millimeter gehobelt/geschliffenes Holz kann ich mit sehr gut vorstellen.
Nussbaum würde edel aussehen ;)

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
O

ocp11

Erfahrenes Mitglied
wäre es da nicht einfacher das einfach mit den entsprechenden löchern auf das glas zu kleben?
 
M

Manu95

Erfahrenes Mitglied
Das ist richtig. Dann könnte man ein 0,6 mm Furnier nehmen. Wäre dann "slim" ;)
Aber den Kleber müsste man halt wieder entfernen können...

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
J

JakeSh.

Neues Mitglied
ocp11 schrieb:
wäre es da nicht einfacher das einfach mit den entsprechenden löchern auf das glas zu kleben?
...das sieht bei weitem nicht so gut aus. Ich kann mir vorstellen, dass man an den Seiten trotzdem noch das Bruchglas darunter sieht.

Naja, beim Kleber müsste ich mich erstmal informieren, aber man kann ja Hitzeaktivierbaren nehmen, wie das bei Displays oft gemacht wird.
 
vetzki

vetzki

Guru
schick...folie (oder holzrückseite :D)?
 
E

eva.s

Neues Mitglied
is ne recht "dicke" folie ;-)

bye says eva
 
ehrles

ehrles

Guru
JakeSh. schrieb:
ich habe mich gefragt, ob es nicht möglich wäre, beim
N4 die Glasrückseite abzulösen (Heißluft) und stattdessen ein
Holzfurnier aufzukleben.
Nein, das ist alles aufwendig verklebt. Beim Versuch das dünne Glas zu entfernen, wirst du sehr wahrscheinlich die NFC/Wireless-Charging Technik beschädigen.
 
BO4573

BO4573

Experte
ich werd mich auch mal ranmachen die Tage , versuche ne Rückseite aber aus Kunststoff nicht aus Holz oder so zu basteln , und wechselbar soll sie sein...
kann ich brauchen,da meine Kamera durch meinen Arbeitgeber versiegelt wurde und nicht mehr nutzbar ist...

Der ursprüngliche Beitrag von 18:23 Uhr wurde um 18:25 Uhr ergänzt:

ehrles schrieb:
Nein, das ist alles aufwendig verklebt. Beim Versuch das dünne Glas zu entfernen, wirst du sehr wahrscheinlich die NFC/Wireless-Charging Technik beschädigen.
Da muss man dann drauf verzichten...weiss man ja vorher,was wichtiger ist..:flapper:
 
ehrles

ehrles

Guru
Holz wäre schon fein ;), ich habe mal bei Monolith angefragt.

Hier gibt es bereits Skins aus echtem Holz! Android



 
vetzki

vetzki

Guru
Schaut ja schon cool aus (ein bischen dunklereres Holz wäre imo noch besser)
 
BO4573

BO4573

Experte
hat denn jemand schon mal die Glasrückseite entfernt?wie kann ich oder muss ich vorgehen?reicht vielleicht ein normaler Fön um den Kleber zu erwärmen?
wollt nurmal nachfragen,bevor ich mir da einen abreche....
 
J

JakeSh.

Neues Mitglied
Ein normaler Fan reicht nicht, um Kleber abzulösen.
Mit einem Heißluftballon bei etwa 200°C sollte es aber gehen.

Ich habe leider immer noch kein N4 und kann deshalb nicht starten.
Wenn jmd. einen User aus dem Forum hier kennt der eine kaputte Rückseite hat und es verkaufen möchte, kann mich ja mal anschreiben.
 
Hockey66

Hockey66

Neues Mitglied
Schade, ich hatte auch überlegt, ob ich eine Rückseite aus Holz einsetze, aber einen Heißluftballon besitze ich leider nicht. Kann mir da jemand einen Tipp geben, wo man die ausleihen kann? Und braucht man dafür einen Schein oder eine Zulassung?
 
J

JakeSh.

Neues Mitglied
Haha, sorry, Autokorrektur.
Heißluftfön natürlich. :D
 
S

Schokofrosch

Stammgast
Ihr müsst dabei aber bedenken, dass die Kameraabdeckung nicht separat ist, sondern ein Teil der Glasrückseite ist (Erübrigt sich natürlich bei NO4573).

Ansonsten würde ich dbrand empfehlen. Ist allerdings auch nur eine Folie.
 

Anhänge