Nexus 4 Toolkit Fragen und Tipps

  • 366 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nexus 4 Toolkit Fragen und Tipps im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 4 im Bereich Google Nexus 4 Forum.
MadMurdoc

MadMurdoc

Ehrenmitglied
Ich hab es mal oben angepinnt. :)
 
A

Atomic09

Fortgeschrittenes Mitglied
Läuft super. Unlock, Root.
Vielen dank für die Info.
 
Olley

Olley

Lexikon
ist ja auch wieder von mark wie auch das Gnex toolkit, dass kann ja nur gut sein ;)
 
Dacool

Dacool

Experte
Bei mir auch einwandfrei geklappt, erfolgreich unlocked und gerootet, endlich wieder AdAway! :D

Sent from my Nexus 4 using Tapatalk 2
 
androidwissen

androidwissen

Experte
Habs auch runter geladen und gleich die Donate Version "gekauft". Leider noch nicht den Code bekommen. Hab mal ne Mail an den Mark geschickt.
 
Wanya

Wanya

Erfahrenes Mitglied
Moin, sind bei euch alle Daten erhalten blieben, nach dem Unlock bzw. Root? wurde hier und xda schon berichtet vereinzelt, daher auch hier nochmal die Frage
 
LordN

LordN

Experte
Bei mir nicht (nach Unlock).
 
thalys

thalys

Stammgast
Geht ROOT auch alleine, ohne Bootloader Unlock?

Und meine Daten (also das ganze System, wie es gerade ist) möchte ich eigentlich auch schon behalten...
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Root geht, zumindest mit dem Toolkit, nicht ohne Bootloader Unlock.
 
thalys

thalys

Stammgast
Elting schrieb:
Root geht, zumindest mit dem Toolkit, nicht ohne Bootloader Unlock.
OK... dann ist ja nun klar, warum es bei mir nicht klappte.

Bootloader Unlock heisst aber dann auch quasi wieder zurück auf Werkszustand? :blushing:
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Jep, das löscht alles. Auch die interne SD-Karte.
 
thalys

thalys

Stammgast
Elting schrieb:
Jep, das löscht alles. Auch die interne SD-Karte.
Und wenn dann in einem halben Jahr Android 4.3 (oder was auch immer) herauskommt geht das Spiel von vorne los oder bleibt dieser "Neustart" eine einmalige Sache? :bored:
 
hey_malik

hey_malik

Fortgeschrittenes Mitglied
nein, der bootloader muss nur ein mal entsperrt werden.
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Der Bootloader muss nur einmalig geöffnet werden; dann theoretisch nie wieder!

Unabhängig davon wird aber auch, beim flashen eines Factory Images via Toolkit, die interne SD-Karte gelöscht.
 
Dacool

Dacool

Experte
Mit OTA Root Keeper oder SuperSU Pro bleibt Root auch nach einem Update erhalten. Es sei denn du willst nicht auf OTA warten und flasht vorher. Da sollten die Daten erhalten bleiben, hat bei mir jedes mal zu Fehler geführt und musste anschließend wieder mit Stock ROM Flaschen,spricht doch alles weg. Wird aber wohl an meiner Unerfahrenheit liegen.

Sent from my Nexus 4 using Tapatalk 2
 
hey_malik

hey_malik

Fortgeschrittenes Mitglied
In aller Regel erscheinen kurz nach der VÖ meist schon Stock ROMs die gerootet sind. Also kein Problem. Wenn es dies noch nicht gibt, dann root Keeper.
Mit Titanium Backup/Nandroid lassen sich die Daten weitestgehend speichern und wieder herstellen. Einige hartgesottene machen auch dirty flashs. Dabei wird kein factory reset/wipe vor dem flashen durchgeführt. Oftmals, vor allem wenn man beim gleichen ROM bleibt funktioniert das. Es ist aber nicht gerade empfehlenswert.

Also, Daten per nandroid sichern und nach dem flashen mit titanium backup wieder herstellen. Ist insgesamt die stressfreieste Methode.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dacool

Dacool

Experte
Geld in Titanium Backup angelegt ist gut angelegtes Geld ;-)

Sent from my Nexus 4 using Tapatalk 2
 
shakwave

shakwave

Fortgeschrittenes Mitglied
Wanya schrieb:
Moin, sind bei euch alle Daten erhalten blieben, nach dem Unlock bzw. Root? wurde hier und xda schon berichtet vereinzelt, daher auch hier nochmal die Frage
bei mir war auch alles weg, wie beim factoryreset - allerdings habe ich das n4 manuell und ohne toolkit unlocked
 
G

Galactus

Stammgast
Habe heute gerootet, alles weg.
Soweit ist alles bestens aber LBE Privacy Guard muckt rum, startet ständig den Apex Launcher neu bzw. wirft mich auf den Sperrbildschirm. Habs nun schnell deinstallieren können.