E: Unable to mount '/cache' während Kernel-Update + wipe cache/davlik

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere E: Unable to mount '/cache' während Kernel-Update + wipe cache/davlik im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 5 im Bereich Google Nexus 5 Forum.
B

bugz

Experte
Habe gerade den neuen franco-Kernel geflasht, nun komme ich nicht mehr ins Mobilfunknetz, das Gerät wird nicht am USB erkannt und die SD-CARD wird nicht gemountet. Habe nach dem Flashvorgang im TWRP noch wipe cache/davlik gemacht, jedoch abgebrochen... ?! Bricked
 
Zuletzt bearbeitet:
braXdor

braXdor

Erfahrenes Mitglied
Keine Sorge, bist nicht der erste.

Factory Image flashen und Gut is, hab mir auch in die Hose gemacht, Daten sind natürlich Futsch

Ein weiterer Versuch wäre es auf das neuste TRWP up zu daten und dann nochmal paar mal den Cache wipen, weiß aber nicht ob das funktioniert. Ist nur ein Hirngespinst von mir
 
B

bugz

Experte
Das dumme ist, unter TWRP kommt immer " E: Unable to mount '/cache' "...

Kommt auch wenn ich die Stock-Rom flashen will und das geht nur über die Recovery, weil USB nicht erkannt wird, auch nicht im Fastboot....
 
Zuletzt bearbeitet:
braXdor

braXdor

Erfahrenes Mitglied
Dann halt per Fastboot Factory Image drauf packen, gibt aber schon genügend Threads hier mit Lösungen
 
B

bugz

Experte
Wie gesagt, das Gerät wird nicht erkannt... lädt nur!
 
braXdor

braXdor

Erfahrenes Mitglied
Achso, tut mir leid, sehe jetzt erst das das Handy überhaupt nicht erkannt wird am PC.

Dann natürlich schwierig.
 
B

bugz

Experte
Ah, ok im Bootloader wird es als "Android Original ADB Interface" erkannt... aber Skips Toolkit kann damit nichts anfangen!
 
Dirk64

Dirk64

Lexikon
CMD -> adb devices
Was kommt dann?
 
B

bugz

Experte
"List of devices attached"

...
 
Dirk64

Dirk64

Lexikon
Gerät geht aber noch an? Hast Du den Stock Kernel auf der SD? Wenn nicht, hier vom Handy Browser laden und flashen. Versuch ist's wert.
 
D

_DIORDNA_

Gast
Oder von einem Backup, nur das boot.img auswählen ...
Klappt das nicht, würde ich auch ersteinmal wipen ( cache und dalvik ), bei versionen kleiner 2634 kannst du in den Setting rm - rf instead mal wählen

Aber mal grundsätzlich, wipen nicht bei Kernel Wechsel
 
B

bugz

Experte
Beim wipen bleibt er beim "Formatting Cache using make_ext4fs function." stehen und es lädt ewig!
 
Dirk64

Dirk64

Lexikon
Kannst Du nochwas flashen? Power drücken, bis das Nexus ausgeht, in TWRP starten und CWM flashen. Den Kernel hinterher und sehen, ob's wieder geht.
 
B

bugz

Experte
Hehe, geht immer weniger... jetzt kann nicht mehr booten!

Und irgendwie wird das Gerät von ADB im Fastboot-Modus nicht erkannt, aber in Windows steht es dran!

Der ursprüngliche Beitrag von 15:37 Uhr wurde um 15:40 Uhr ergänzt:

Scheinbar läuft das flashen jetzt... kotzt mich schon an, einige wichtige Sache sind halt weg!
 
Dirk64

Dirk64

Lexikon
Kommst Du denn wenigstens nochin TWRP? Dann per sideload CWM drauf. Hab Deinen Sattz "Formatting Cache using make_ext4fs function" in Google eingegeben und direkt ne Seite voll Probleme mit TWRP. Für mich ist TWRP Crap.....

Edit: Na, hat sich ja jetzt erübrigt
 
B

bugz

Experte
Mach ich wohl erstmal CWM drauf... war eigentlich immer zufrieden mit TWRP, aber wenn es daran liegt!

Der ursprüngliche Beitrag von 15:47 Uhr wurde um 15:50 Uhr ergänzt:

Wie oft sichert WhatsApp den Unterhaltungen?!
 
D

_DIORDNA_

Gast
TWRP läuft vollkommen problemlos ...
Es gibt allerdings eine neue Version ... Es gab wie bei CWM Probleme mit dem Wipen des Caches ...
Aus diesem Grund immer ein sicheres Backup in der Hinterhand behalten , oder per OTG zur Verfügung stellen, dann ist man immer auf der sicheren Seite
 
Dirk64

Dirk64

Lexikon
Viele Leute sind davon überzeugt und ich werd nen Teufel tun, TWRP schlecht zu reden. Ich hab nur ganz persönliche Erfahrungen damit gemacht und konnte mein GNex damals nur mit Trickserei wieder zum Leben erwecken. Seitdem ..rotes Tuch. Ich hab's auf dem N5 auch kurz drauf gehabt aber als die erste CWM kam sofort wieder runter. Jeder soll das nehmen, wovon er überzeugt ist.
 
B

bugz

Experte
Schon lustig... flashe per ToolKit permanent CWM und es ist trotzdem immer TWRP drauf! ^^
 
Dirk64

Dirk64

Lexikon
Nimm die verlinkte zip! und flash es über die Recovery oder mit adb als img über ADB