[How-To][Root] Nexus 9

  • 57 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [How-To][Root] Nexus 9 im Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 9 im Bereich Google Nexus 9 Forum.
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Wenn der Bootloader geöffnet ist, dann geht es ohne Datenverlust. Ist der Bootloader noch geschlossen, dann keine Chance.
 
balha1977

balha1977

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,
Bin seit gestern ein stolzer Besitzer eines Nexus 9 (HTC) 16GB Wi-Fi.
Würde es nun gerne rooten damit ich wie gewohnt in den Genuss komme Android voll nutzen zu dürfen :)

Ich nutze aktuell ein HTC M8 davor hatte ich das M7, beide Gräte haben/hatten Root, S-OFF, TWRP, Super CID ect ect..., was ich damit sagen möchte ist, das ich mich in Sache Roote etwas auskenne und das der eine oder andere Begriff mir bekannt ist.

Auch nach dem ich mich hier im Forum durchgelesen habe, fehlt mir irgendwie die komplette Übersicht um mein Nexus9 zu rooten, nun meine Bitte, kann mir jemand den gefallen tun und mir die nötigen Punkte auflisten wie ich vorgehen soll (am besten so,der Reihe nach und das die nötigen Links ( .img, zip ect ect) gleich mit dazu pappen)).

Sollte es eine vorhandene Anleitung dazu geben, wäre ich euch ebenfalls dankbar und sorry falls ich es übersehen hatte und hier ein unnötiges neues Thema draus gemacht habe.

-Mein Nexus 9 ist schon auf Marshmallow upgedatet.
Bootloader Info:
-FLOUNDER PVT SHIP
-HBOOT-3.48.0.0135
-OS-n/a
-eMMC-boot 2048 MB
-JUL 23 2015, 13:56:46


Warum unter "OS" ein n/a steht ist mir selber ein Rätzel (ist es Normal ?)

Soll ich ein Nandroid Backup erstellen bevor ich roote ( vielleicht hier für den Forum falls es jemand braucht (ist nur eine Vorschlag mehr nicht)?

Für jede Hilfe bzw. Tipp wäre ich euch im voraus Dankbar, LG Ka7la
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Hier ist eine Anleitung: [How-To] Marshmallow 6.0 manuell rooten

Allerdings sind die hier verlinkten Boot-Images evtl. nicht mehr aktuell. Da kannst du auf einen CustomKernel ausweichen oder dir mal einen aktuelles BootImage selber raussuchen.
Es gibt mittlerweile auch einen 'systemless' Root- allerdings wohl nicht nicht komplett zuverlässig (?)

Bedenke auch, dass zukünftige Updates mit Root nicht mehr einfach über OTA installierbar sind. Diese wird du alle händisch flashen müssen.(Systemaktualisierung mit Root + Decryption)
Schau mal evtl. auch hier rein: [Guide] Flash 6.0, root, and no-forceencrypt from stock (easy method) | Root Nexus 9 on Android 6.0 Marshmallow MRA58K and Install TWRP Recovery [How To]
 
Zuletzt bearbeitet:
balha1977

balha1977

Ambitioniertes Mitglied
HI und danke für die schnelle Antwort,
Die Anleitung habe ich soweit gelesen und hoffe auch verstanden, was mir nicht so ganz leuchtet ist, muss ich vorher nichts am Gerät selber einstellen (USB Debbuging und so ein Kram...)?
kann ich wirklich wie beschrieben gleich drauf los legen und anfangen zu flashen?

Ach ja das wichtigste habe ich vorhin vergessen zu sagen/schreiben, ich kann absolut kein Englisch:scared:
auch wenn dein Link zur XDA sehr versprechend aussah aber ungelogen ich konnte nichts mit anfangen (Trotzdem danke ), gibt es da keine Deutsche ausführliche Anleitung?

Das ich in Zukunft kein OTA Update bekomme ist mir klar, ist bei meinem jetzigen One M8 (ViperRom) nicht anders.

Auf der XDA seite waren zwar Boot-Images aber weiß absolut nicht welche ich da nehmen soll (Deswegen hatte ich meine Bootloader Informationen hier gepostet, mit der Hoffnung das mir das jemand sagen /verlinken kann).

Mhhhhhhhh meine Art ist einfach immer zu fragen wenn ich was nicht weiß oder ich nicht sicher bin was ich da tu, hoffe ihr habt Verständnis dafür
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
balha1977 schrieb:
muss ich vorher nichts am Gerät selber einstellen (USB Debbuging und so ein Kram...)?
Kommt drauf an ob dein Bootloader schon geöffnet wurde. Wenn Nein, wird das noch vorher benötigt. [How-To] Bootloader öffnen/schließen
balha1977 schrieb:
Das ich in Zukunft kein OTA Update bekomme ist mir klar
Du bekommst die Updates schon, nur wird die Installation fehlschlagen ;)
balha1977 schrieb:
Deswegen hatte ich meine Bootloader Informationen hier gepostet
Das BootImage hat hier nichts mit dem Bootloader zu tun, sondern mit der von dir installierten OS Build Version. Müsste MMB29S sein, wenn du das aktuelle Update noch nicht bekommen hast, evtl noch MMB29K.
Nach dieser muss du dich richten und deinem Gerät (Nexus 9 - volantis)
 
balha1977

balha1977

Ambitioniertes Mitglied
Aaahhhh super, jetzt komme ich der Sache näher.
Also, Bootloader entspereen (nach deiner verlinkten Anweisung) und im Anschluss die Anleitung von Elting ?
Wie bekomme ich die Info welche OS ich aktuell am laufen habe ?

EDIT: Habs gefunden, hast recht, ich habe die MMB29K

Muss ich auch vorher alle Sperren ( Bildschirm , System ect ) aufheben bzw entfernen?
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Einstellungen => Über das 'Gerät' =>Build-Nummer
Falls du da noch nicht auf der aktuellsten Version bist (MMB29S), würde ich erstmal Updaten bevor du irgendwie das System veränderst. So sparst du dir das gefummel, wenn das Update die nächsten Tage eintrifft.
[How-To] Factory Image manuell flashen (Schritt mit *** auslassen, wobei es nach dem Bootloader unlock sowieso egal ist..^^)

Ansonsten würde ich mich nochmal tiefer in die Materie einlesen, was bei Nexus Geräten keine große Sache ist. Einfach etwas im Forum stöbern ;)
 
balha1977

balha1977

Ambitioniertes Mitglied
Wie schon erwähnt, habe ich Aktuelle die MMB29K drauf, wenn ich unter System update gehe sagt er mir " Mein Gerät wäre auf dem neusten stand "
Muss ich jetzt warten bis was kommt die nächsten Tage ?
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
balha1977 schrieb:
Muss ich auch vorher alle Sperren ( Bildschirm , System ect ) aufheben bzw entfernen?
Spielt keine Rolle. Bei der Verschlüsselung kann es manchmal mit TWRP Probleme geben, aber du musst du mal in dem oben verlinkten Thread schauen.
balha1977 schrieb:
Muss ich jetzt warten bis was kommt die nächsten Tage ?
Entweder das oder nach dem oben verlinkten Anleitung flashen.
 
balha1977

balha1977

Ambitioniertes Mitglied
So habe jetzt mein Bootloader geöffnet, allerdings sehe ich dieses Schloß beim booten nicht, sondern nur das normale Bootanimation von Marshmallow bzw Android, im Bootloader selber steht jetzt oben " Device State - UNLOCKED", hat trotzdem alles seine Richtigkeit?

Und jetzt kann ich Die entsprechende Factory Images "MMB29S (in meinem Fall )" flashen?
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Das ist eine Eigenart beim N9: es wird trotz offenem Bootloader kein Schloss angezeigt... Jetzt kannst du jedenfalls flashen.
 
balha1977

balha1977

Ambitioniertes Mitglied
Habe alle zips entpackt aber die Cache.img ist nicht mit enhalten (der rest ist da) , trotzdem flashen oder fehlt mir dann was?

Im anschluss dann TWRP dann SuperSU (kann mir einer die passende bzw die Aktuellen TWRP und SUPERSU verlinken?) flashen und fertig ?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Sorryyyy nicht Cache sondern Userdata fehlt bei mir in den Ordner , alle anderen Imgs sind vorhanden
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Eine weitere Eigenart beim N9: userdata.img fehlt im Factory Image. Keine Ahnung, warum das so ist. Du kannst es ohne dieses Image flashen. Dabei gehen dir dann auch keine Daten verloren (Musik, Bilder, etc.). Allerdings empfehle ich dir nach dem flashen ein Factory Reset durchzuführen, da es höchstwahrscheinlich zu Problemen kommt, wenn du es nicht machst.
 
balha1977

balha1977

Ambitioniertes Mitglied
So, habe alles erfolgreich geflasht, jetzt wollte ich twrp flashen, bin in den fastboot Modus gestartet, im ADB Ordner meine recovery Datei (twrp-2.8.7.1-flounder) in twrp umbenannt dann den Befehl " fastboot flash recovery twrp.img" eingegeben, bekomme zwar das alles ok gelaufen ist aber wenn ich jetzt ins recovery booten möchte erscheint mir das Android Symbol mit dem ausrufezeichen im Dreieck, dort rödelt er rum und startet dann ganz normal hoch, warum was mache ich falsch?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
EDIT: TWRP wurde nun erfolgreich geflasht, nachdem ich im TWRP war und von da aus normal rebooten wollte, wurde ich gefragt ob ich die Super SU installieren möchte was ich mit ja geswipt habe, meine frage: Muss ich jetzt trotzdem die SuperSU aus der Anleitung nehmen oder war es das schon ?
 
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Theoretisch sollte das damit erledigt sein.
Es ist aber immer eher empfohlen SuperSU selber zu flashen, um die aktuellste Version zu nutzen und da dies deutlich zuverlassiger ist. Aber zwingend notwendig ist das nicht .
 
Zuletzt bearbeitet:
balha1977

balha1977

Ambitioniertes Mitglied
mmhhh hänge jetzt irgendwie im bootlop und komme nicht weiter
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Ja, das wird am SuperSU aus der Recovery hängen..
 
balha1977

balha1977

Ambitioniertes Mitglied
und nu??
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Jetzt alles neu flashen ??
 
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Ins Recovery booten und die SuperSU selber flashen.
 
balha1977

balha1977

Ambitioniertes Mitglied
das heisst mit dem Push befehl? (wenn ja wie lautet der genaue befehl bitte) und welche version des Supersus soll ich den nehmen?
 
Ähnliche Themen - [How-To][Root] Nexus 9 Antworten Datum
4