HTC 10 wieder auf Stock ! Hilfe :D

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC 10 wieder auf Stock ! Hilfe :D im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC 10 im Bereich HTC 10 Forum.
D

DerFieseFettsack

Neues Mitglied
Hallo zusammen, ich möchte mein HTC 10 wieder in den Orginal Zustand seitzen um OTA Updates zu Empfangen.
Ich habe es gerootet und mit einer Custom Rom versehen (Viper)
Das Handy steht auf S-On und Unlocked.

Wie gehe ich da vor ? Mir qualmt schon der Kopf von den ganzen Anleitungen.

Gibt es NUR diesen Weg mit Sunshine zu Arbeiten um das Handy erstmal auf den S-Off Status zu bringen ???

Hoffe hier gibts jemanden der mir mal so Schritt für Schritt alles erklären kann.

Danke !
 
D

DerFieseFettsack

Neues Mitglied
Ok...habe mir das passende RUU gedownloadet... ABER: Sollte es sich installieren lassen. Bin ich dann fähig OTA Updates zu empfangen ? Habe ja da noch die Custom Recovery drauf oder wäre die dann auch weg ??
 
R

RealDP

Fortgeschrittenes Mitglied
Unter der Voraussetzung das du die richtige RRU hast, wird dein ganzes Gerät gewiped und auf Original Zustand gebracht. Auch die Recovery etc ist dann Original. Danach solltest du OTA Updates installieren können.
 
D

DerFieseFettsack

Neues Mitglied
Ok danke schon mal. Werde es ausprobieren...melde mich bestimmt wieder :p
 
ronnbon

ronnbon

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, ich klinke mich hier einfach mal ein. Ich habe mein HTC 10 gestern auch komplett auf Stock zurückgesetzt- es hatte einen relockten bootloader und war auf s-off. Nun ist es komplett back to stock, bootloader locked und s-on. Habe auch problemlos mehrere OTA-Updates installieren können und bin nun auf dem aktuellesten Stand mit Nougat. (Ich war noch auf Marshmallow, weil ich die xposed Framework weiter verwenden wollte- also waren ganz ordentlich updates fällig.) Wirkt alles soweit problemlos gelaufen, bis auf einen merkwürdigen Umstand: ich kann komme nicht mehr in die stock recovery rein...
Ich habe direkt nach dem RUU flashen einmal ausprobiert, ob die stock recovery okay ist- war sie- und danach bin ich auf s-on gegangen. Nach den ganzen Updates wollte ich in die stock recovery um das Gerät auf Werkszustand zurückzusetzen- in den download Mode komme ich problemlos- aber wenn ich von da in die recovery wechseln will erscheint nur ein Bildschirm mit einem kleinen HTC 10 Bild plus einem rotem Dreieck.
Sowas ähnliches kenne ich noch von ganz früher, wenn man garkeine recovery mehr installiert hatte- aber wenn ich mir - wie auch immer- plötzlich die custom recovery zerschosse hätte, dann hätten die ganzen OTA-Updates doch nicht funktioniert, oder?
Hat das eventuell was mit s-on zutun? Wird dabei der Zugang zur recovery gesperrt?
Kann mir jemand da jemand was zu sagen? Ich möchte das Gerät gerne verkaufen, aber dann will ich natürlich auch absolut sicher sein, dass alles 100% in Ordnung ist! (Auf den Werkzustand kann man in Nougat ja auch innerhalb der Einstellungen zurück gehen, das habe ich dann auch entdeckt- das erklärt das rote Dreieck aber nicht.)- hat sich erledigt, habe die Antwort gefunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von ronnbon - Grund: gelöst
M

magnumthevoice

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo, ich habe das gleiche Problem, finde jedoch keine passende RUU! IMG_20210210_130527.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Da steht aber "S-ON" im Display. :confused2:
 
M

magnumthevoice

Fortgeschrittenes Mitglied
@schinge Oh, sorry, da habe ich mich verschrieben, wird sofort korrigiert!!!
 
Ähnliche Themen - HTC 10 wieder auf Stock ! Hilfe :D Antworten Datum
0