Adblock

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Adblock im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
MarM

MarM

Erfahrenes Mitglied
Moin, Me Again ^^

Mein neustes Problem: Ich will ja eigentlich einen Werbeblocker laufen lassen, doch ich habe einige Probleme. Ich tippe das hat irgendwie mit dem Root zu tun:

  • Adblock läuft anscheinend Rootless, 800 MB Hintergrundaten.
  • Adfree scheint nicht groß zu blocken
  • Adaway lässt das One bei erstellen der Host-Datei crashen
Mein One: S-On, Unlocked Bootloader und CWM, Stock 4.2.2

Die einzige Idee die ich hätte wieso das so läuft habe ich vor ein paar tagen schonmal gepostet, als ich das 4.2.2 Update gemacht habe.

Im CWM kam dass die Rom vll. versucht die Stock Recovery zu flashen, ob man sie dran hindern solle: Soll ich das machen? ich habs erst mal weggelassen und prompt gab es einen Reboot als ich Adaway startren wollte..
Soo, weiß jemand bescheid? :D
 
Mucky2

Mucky2

Experte
Soweit ich weiß brauchst du für adaway s-off
 
magero

magero

Experte
Mit S-On klappt das auch, hmmm bei mir gehts ja.
 
Zuletzt bearbeitet:
starbase64

starbase64

Ikone
Hallo,

man braucht nur Root, dann läuft AdAway einwandfrei.

Läuft auch auf Android 4.3.

MfG

starbase64
 
M

mickk

Stammgast
Keiner der adblocker läuft leider richtig mit root und Stock (4.2.2), aber ohne s-off. Die hosts Datei befindet sich da in einer schreibgeschützten Partition, daher sind nach reboot alle Änderungen wieder flöten.
 
starbase64

starbase64

Ikone
Hallo,

das ist schlicht falsch, es funktioniert einwandfrei!

MfG

starbase64
 
F

Fallwrrk

Gast
Hab den Thread mal verschoben... ;)

mickk schrieb:
Die hosts Datei befindet sich da in einer schreibgeschützten Partition, daher sind nach reboot alle Änderungen wieder flöten.
Der Unlock (es muss nicht S-OFF sein) soll ja gerade bewirken, dass auf dieser Partition (/system) Schreibrecht herrscht. S-OFF muss definitiv nicht sein, da S-OFF lediglich Änderungen am Bootloader + Komponenten erlaubt (z. B. CID). Ein Unlock erlaubt jedoch neben /data und /cache auch noch auf /system, /boot und /recovery zuzugreifen.

@Marvin: Befindet sich die hosts-Datei überhaupt da, wo sie hin soll? Müsste "/system/etc/hosts" sein.

mfg Marcel
 
M

mickk

Stammgast
starbase64 schrieb:
das ist schlicht falsch, es funktioniert einwandfrei!
Achso. Bei meinem ist es halt nach jedem reboot genau wie hier beschrieben:

https://www.android-hilfe.de/showthread.php?p=5396303

Ideen?

Der ursprüngliche Beitrag von 09:26 Uhr wurde um 10:10 Uhr ergänzt:

P. S. : Adfree meldet zwar keine Fehler, blockiert aber zB kein einziges ad von admob, obwohl die auf meinem alten Desire von adfree alle erfolgreich geblockt werden.

Auf dem one also nur ein Placebo?
 
Zuletzt bearbeitet:
MarkusK

MarkusK

Ikone
Ich habe das gleiche Problem gehabt - die Werbung wurde mit den angegebenen Tools nicht geblockt.
Dann habe ich das hier gefunden. Muss einfach im Recovery geflashed werden und funktioniert auch wunderbar mit S-On.
 
M

mickk

Stammgast
:D:thumbup:

You made my day, Markus - läuft perfekt!
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Das ist natürlich hammer... wird gleich ausprobiert!!!
 
magero

magero

Experte
mickk, mal ganz doof:

hast du mal root explorer runtergeladen und die utilities gedownloadet( busybox... etc)
wenn nein tu das mal....
 
M

mickk

Stammgast
Busybox geht genauso wenig. Root explorer ist natürlich installiert
 
K

Kiray1982

Lexikon
Das problem ist wie so oft erwähnt der schreibzugriff seitens htc...
Diesen kann man nur umgehen, in dem man änderungen per recovery durchführt,
oder folgende app nutzt, um diesen speziellen Schreibschutz aufzuheben.
Änderungen bleiben dann nach einem reboot erhalten.

-> htc one rw

 
MarM

MarM

Erfahrenes Mitglied
Moin,

also erstmal Danke an alle und ein Spezielles Danke an MarkusK, das der beste Adblock den ich je hatte ^^ Würde ja die Danke taste spamen aber das geht nur einmal xD

Und was dass S-off betrifft, da hat dass doch schon jemand schön zusammengefasst

Liste der Möglichkeiten mit S-OFF/UNLOCKED

kurz: Mit S-On kann man schreiben auf allen Partitionen, aber das war meines wissens schon immer so(oder zumindest solang ich Android benutze :D ), bei meinem DHD damals hatte ich auch nur S-Off um ein neues Radio flashen zu können ^^

Mit Markus Lösung würd ich sagen können wir das hier dichtmachen ;)

Grüße, Marvin :)
 
Libby

Libby

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe vorhin die AdAway 2.3 Apk geladen und die App hat sich nach der Installation aktualisiert.

Seit dem klappt das debugging nicht mehr, dauernd kommt die Meldung das er "debuggen" will aber nur Nanosekunden später ist es wieder weg. Logischerweise kann ich jetzt auch nicht mehr mit dem PC drauf zugreifen- das geht gar nicht, was muss ich tun um das rückgängig zu machen?
 
MarM

MarM

Erfahrenes Mitglied
Erstmal Adaway deinstallieren würd ich sagen

Was hast überhaupt, 4.1 oder 4.2, root ohne root, s-off oder s-on?

Gesendet von meinem HTC One mit der Android-Hilfe.de App
 
Libby

Libby

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab natürlich deinstalliert, als es danach immer noch kam musste ich hier um Hilfe betteln -.-

Habe 4.2.2 mit Viper ROM und ElementalX Kernel (also Root)

Tja, mit s-off oder s-on kann ich dir nicht genau sagen, wie finde ich das heraus?

EDIT
War gerade im Recovery, da oben steht S-On

EDIT2
jetzt geht es grade seit 2min wieder, mal schauen ob es so bleibt, kA was los ist/war -.-

Der ursprüngliche Beitrag 07.08.2013 von 23:39 Uhr wurde 08.08.2013 um 00:09 Uhr ergänzt:

EDIT3

War wohl nur ne Momentaufnahme, klappt doch nicht. Jemand ne Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:
magero

magero

Experte
Remove die APP, lade sie von chip.de runter und das Spiel von vorne, sollte es beheben!
Natürlich nach erfolgreichem Update einen komplett restart machen bitte... und feedback geben