boot loop nach firmware flash

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere boot loop nach firmware flash im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
L

lorenzo2

Neues Mitglied
habe ein riesen problem> mein htc one steckt in der boot loop. ich weiss die frage wird dauernd hier herumgeschriehen aber habe eine verzwickte hintergrundgeschichte:
Das One ist unlocked, s-off und auf android 4.4, hboot 1.56 und auf die internationale .401. version geflashed mit htc__102
aus irgendeiner laune heraus wollte ich etwas veraendern und habe aus versehen eine alte firmware geflashed: 1.20.401.1.zip
Dadurch sitze ich nun in der boot loop fest.
Habe bereits versucht die aktuellste firmware wieder zu flashen:
Firmware 4.19.401.11
Leider kein erloesen.

Habt ihr eine loesung wie ich mein one wieder flott bekomme?

Vielen Dank!!!

edit:
custom recovery twrp installiert
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Passt ja jetzt alles nicht mehr zusammen, HBoot, Firmware und Software. Ein neues Rom passend zur Firmware per adb sideload in den Speicher ziehen.
Anleitung hier/ Punkt 7, den Namen des Roms durch den deines Downloads ersetzen. Unter Custom Roms hier im Rootbereich findest du jede Menge mit der neuen Softwareversion. Suchst du ein Stock Rom, musst du bei Android Revolution im Downloadbereich das odexed Rom für das M7 herunterladen. Ein gutes angepasstes Stock Rom wird auch das von Bratwurstmobil unter den Custom Roms sein. Nicht vergessen, die MD5 zu kontrollieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lorenzo2

Neues Mitglied
Danke fuer die schnelle antwort.
was hindert mich daran die firmware zu flashen mit der alles einwandfrei lief?

sorry bin heute etwas schwer von begriff aber wenn ich zurueck zur stock rom moechte damit ich OTA updates empfangen kann, wie gehe ich dann am besten vor?

Vielen vielen dank nochmal!
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Nach deinen Infos zu urteilen hast du doch die aktuellste Firmware bereits installiert? Dann benötigst du nur ein passendes Stock Rom, dass du hier in der odexed Version findest, ebenfalls das Stock Recovery passend zu der Firmwareversion. Danach bist du auf dem aktuellsten Stock Rom und kannst die nächsten Updates wieder empfangen. Das Stock Recovery natürlich erst zum Schluss flashen, wenn alles reibungslos funktioniert.
Das Rom per adb sideload im Recovery auf den Internen Speicher ziehen
Code:
adb sideload One_4.19.401.11_odexed.zip
Sollte nach dem Überspielen die Installation nicht selbstständig beginnen, diese über Install im Recovery manuell aulösen. Das Rom booten, um es zu testen.
Danach das Recovery im Fastbootmodus flashen, ist ein automatisches Tool zur Installation. Musst du nur ausführen. Kannst aber auch das Recovery dem Tool entnehmen und manuell im Fastbootmodus flashen:
Code:
fastboot flash recovery recovery.img
fastboot erase cache
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lorenzo2

Neues Mitglied
vielen dank fuer die hilfe hat alles geklappt!

letzte fragen:

um OTAs zu empfangen muss der bootloader locked sein?, und die stock recovery installiert sein?

habe nun leider immer noch das falsche radio image oben. wird die data partition geloescht wenn ich das radio image neu flashe?

beim kopiervorgang via usb bekomme ich dauernd einen fehler, dass der kopiervorgang abgebrochen wird (der vorgang musste abbgerochen werden, da das geraet nicht mehr reagiert)

danke nochmal und macht weiter so!

wuerde mich gerne bedanken aber finde den bedanken button nicht ...
 
Zuletzt bearbeitet: