Brauche Hilfe Telekom Branding

  • 20 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Brauche Hilfe Telekom Branding im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
N

nonepad

Neues Mitglied
Hallo ich bin am verzweifeln :-(

Ich habe nach dem Flashen aus versehen da die Finger schneller waren als das Hirn das Handy Gelöscht.:winki:

Seit dem nimmt das Handy nix mehr an bzw. mit Fehlermeldung.

Leider ist es für mich auch sehr schwer herauszufinden welche rom oder kernel überhaupt mit dem besc*** Telekom Branding laufen.

ich hoffe es kann mir jemand behilflich sein.


grüße und schöne Pfingsten
 

Anhänge

M

mrfloppy1502

Experte
Nimm mal twrp 2.6.3.3 als recovery und als Rom von bratwurstmobil die hyuoka ( oder so ähnlich :) )
 
klaus818

klaus818

Experte
Wenn nichts mehr drauf ist, dann gehst du im TWRP auf Advanced und da auf ADB Sideload. Und dann kannst du mit adb sideload ein ROM installieren. Welches ist da erst mal egal.

Und das Telekom Branding macht Probleme bei S-OFF. Dem ROM ist das egal.
 
N

nonepad

Neues Mitglied
Danke ....

Leider will mein M7 das alles nicht mehr so

Mit twrp 2.6.3.3 kann ich garnicht siedloaden da kommt beim drücken auf sideload Failed (s.Bild)
mit twrp 2.7.0.1 kann ich zumindestens sideloaden das macht er dann zu 100% aber wenn es an die instalation geht Failed getestet mit dem Backup von Schaeferreiner.

Also habe ich versucht mit twrp 2.7.0.1 die Hyouka_3.0.0-0006 zu flashen da bekomme ich noch die meldung vom Aroma aber mehr auch nicht.(s.Bild)

Das einzige was jetzt anders ist im Bootloader steht kein OS mehr drin :confused2:

Ich glaube langsam das Ding will mich in den Wahnsinn treiben.

grüße
 

Anhänge

klaus818

klaus818

Experte
Habe gerade nicht die Zeit, mich damit näher zu beschäftigen. Aber bei TWRP kenne ich drei Versionen, die funktionieren. Von allen anderen Finger weg.

Das ist das 2.6.3.3, dann das 2.7.04b und aktuell bin ich mit dem 2.7.0.8 auch gut unterwegs. Der Rest ist Tonne.
 
N

nonepad

Neues Mitglied
So eben noch mal versucht natürlich auch mit Failed aber mit einer info über devices (s.Bild)


Was heißt ich habe ein m7wls:confused2: heißt das überhaupt irgendwas ?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
F

Fallwrrk

Gast
nonepad schrieb:
ich habe ein m7wls
Wie kommst du denn jetzt darauf?

Versuch mal in TWRP oben rechts auf "Wipe", dann "Format data", dort dann "yes" eintippen und bestätigen. Dann wieder in's Hauptmenü, wieder auf "Wipe", dann "Advanced Wipe", alles anhaken außer USB-OTG, falls es da sein sollte, und dann den Balken rüberschieben. TWRP dann neustarten und schauen, ob der Sideload dann klappt.

mfg Marcel
 
F

Fallwrrk

Gast
Er kann doch einfach den TWRP-Backup-Ordner auf die SD schieben und dann das Backup einspielen, oder?
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Sorry...habe den Post gleich wieder gelöscht, denn mir ist unklar, ob man ungezippte Ordner auch sideloaden kann, nie bisher gemacht. Zudem macht es Sinn, ein funktionierendes Rom (z.B. deines) per sideload zu flashen und dann über den Arbeitsplatz in den richtigen Ordner TWRP/BACKUP/Seriennummer des Gerätes/ das Backup zu kopieren und anschließend zu restoren. Backups dürfen ja nicht gezipped sein.
 
N

nonepad

Neues Mitglied
Danke für die antworten :thumbup:

Auf die SD hatte ich ja keinen zugriff es lief nur der siedeload.

Ich habe mal nach dem m7wls gegoogelt habe zwar nicht verstanden was es genau bedeutet aber immer einen Verweis herausgelesen zu 4.2.2 und auch ein image gefunden (RGUI_HTC_One_m7_V3.0) -> siedload und siehe da es läuft wieder :thumbup::thumbup:

vielleicht weiß jemand was das m7wls und die anderen Bezeichnungen genau bedeuten !?


@Bratwurstmobil

m7wls siehe Bild hatte ich vergessen
 
F

Fallwrrk

Gast
Ähm, moment, das kann nicht sein. Diese Bezeichnungen hinter dem "m7" stehen für den Gerätetyp. Ein europäisches M7 hat in der der Regel M7_UL. Ein WLS-Gerät wäre eines des US-Anbieters Sprint, ein CDMA-Gerät. Das dürfte sich in Europa gar nicht ins Mobilfunknetz einbuchen können. Dreh mal bitte das One um und schau mal ganz unten am Fuß des Gerätes. Da müsste hinter "Model:" eine Nummer stehen. Kannst du mir die mal geben?
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Laut Firmware hat er ein deutsches Gerät - vermutlich hat er ein falsches Rom geflasht oder im Aroma Installer T-Mobile statt International ausgewählt, was aber die T-Mo-US-Version installiert. Unter den Softwareinfos werden dann ja die Daten des Custom Roms in der US-Version ausgespuckt.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nonepad

Neues Mitglied
Hi,
es ist ein PN07100.
 
F

Fallwrrk

Gast
Dann ist es auch definitiv ein M7_UL. Kanns sein, dass du das falsche Recovery drauf hast?
 
N

nonepad

Neues Mitglied
wie das falsche gibt es da unterscheide zwischen den einzelnen Länder Modellen ?

Ich habe jetzt 2.6.3.3 von deiner seite am laufen das misst ding nimmt mir keine rom an rgui Läuft :confused2: ich blicke es langsam nicht mehr :sad:
 
F

Fallwrrk

Gast
Was spuckt denn ein "fastboot getvar all" aus (IMEI zensieren)?
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Da du oben geschrieben hast, dass es wieder läuft, kanns du jetzt mit TWRP ein Backup erstellen, damit die Ordnerstruktur auf der Speicherkarte gebildet wird und anschließend dieses Backup herunterladen, entpacken, so dass nur ein Ordner mit Dateien darin (kein weiterer Unterordner) vorhanden ist und diesen entpackten Ordner auf den Speicher in TWRP/BACKUP/Seriennumer deines Gerätes/ hineinziehen zu dem eben erstellten Backup, was sich auch dort befinden müsste. Dann wieder ins Recovery booten und über Restore das t-mobile Backup wiederherstellen. Dein Gerät ist wie vermutet ein M7 UL und kein wls, dein HBoot 1.55 passt zur Version des Backups, was ich verlinkt habe. Nutze bitte für diese Aktionen TWRP 2.6.3.3 Recovery und aktuelle ADB-Treiber, kannst du gemeinsam hier laden: Download
Das passende Stock Recovery gibt es aktuell nicht zum Donwload, du musst dein Glück mit der Version 2.24.111.3 versuchen: https://www.android-hilfe.de/forum/....1019/collection-stock-recoveries.502478.html
Ein Versuch, auf S-Off zu kommen, wäre in deinem Falle sicher von Vorteil. Kannst dazu mal unsere Anleitungen im Rootbereich sorgfältig durchlesen, Rumrunner oder Firewater sollten bei deiner Version noch funktionieren.
Viel Erfolg, und wenn etwas nicht gelingt, erneut hier nachfragen.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

nonepad

Neues Mitglied
Läuft jetzt :thumbup:

wo der Fehler lag ist mir nicht ganz klar egal was ich versucht habe zu flashen es wollte nicht.

was mir aber aufgefallen ist im twrp -> install ist ein Balken wo Storage drinsteht da stand die ganze zeit 0 MB.

Nach mehrmaligem Wipen stand auf einmal 22953 MB da und siehe da nun läuft auch Revolution HD 71.1 mit sense 6 :thumbup:

Vielen vielen dank
 
Zuletzt bearbeitet: