HTC One kein Netz

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC One kein Netz im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
N

ntm

Neues Mitglied
Hallo

Mein Schwager hat mir gerade sein Handy gebracht bei welchem er heute den Bootloader geöffnet hat und anschließend den Custom Rom : Android_Revolution_HD-One_52.0 geflasht hat.
Seitdem hat das One kein Netz mehr.
Die Sim ist ok.
Wo kann das Problem liegen?
Bitte um Hilfe
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Er sollte mal die MD-5 Summe des Downloads überprüfen. Hat er einen Full Wipe im Aroma Installer (während der Rom Installation) durchgeführt und dort International bei den Netzen ausgewählt? Sprint und T-mobile US würden nämlich auch dazu führen, dass er nichts empfängt. Ansonsten ggf. auch mal in Einstellungen/ Mobile Daten von GSM/ WCDMA/ LTE automatisch auf GSM/ WCDMA automatisch umschalten, falls der LTE-Empfang bei euch nicht ausreichend gut ist. Anschließend das Gerät neu starten.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

ntm

Neues Mitglied
Er hat Full wipe gemacht. Bei der MD5 Summe weis ich nicht genau was du meinst.
Doch ich habe gerade entdeckt das das HTC ONE wenn man *#06# eingiebt keine Imei mehr hat.
Im Bootloader wird sie unter Barcode noch richtig angezeigt.
Kann man die Imei wieder irgendwie herstellen
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Beim Downloadlink des jeweiligen Custom Roms steht i.d.R. die MD5-Prüfumme, die den korrekten Download im Anschluss mit z.b. diesem Programm prüfen lässt. Bei Schwankungen der Verbindung oder Überlastung der Server kommt es nicht selten zu fehlerhaften Downloads.
 
F

Fallwrrk

Gast
Schaeferreiner schrieb:
Bei Schwankungen der Verbindung oder Überlastung der Server kommt es nicht selten zu fehlerhaften Downloads.
...was bei einem Archiv aber dazu führt, dass es sich nicht öffnen und damit nicht flashen lässt. ;)

Versuch mal nen manuellen Wipe in TWRP und nicht in AROMA.

mfg Marcel
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Bratwurstmobil schrieb:
...was bei einem Archiv aber dazu führt, dass es sich nicht öffnen und damit nicht flashen lässt. ;)

Versuch mal nen manuellen Wipe in TWRP und nicht in AROMA.

mfg Marcel
Das stimmt nicht immer -Bsp: 3x Viper 5.0.0 mit falscher Prüfsumme, zwei ließen sich trotzdem installieren, eines blieb aber beim Startbildschirm hängen, das andere zeigte Fehlermeldung des Dialers an. 4. Mal mit korrekter Summe, Kamerafehler, 5. Mal endlich korrekte Summe und fehlerfreies Rom. Hatte ich schon irgendwo geschrieben. Gabs ja auch öfter schon, dass Leute Themes und Roms installiert aber nicht auf MD5 überprüft haten und erst später den Fehler bemerkten.
 
F

Fallwrrk

Gast
Dann teste es. :D Nimm dir nen Hex-Editor, zieh ne Zeile aus der ZIP raus und dann versuch mal, das Ding zu flashen. ;)
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Hab ich doch - s.o. - hängt sicher vom jeweiligen Fehler ab. Vielleicht liegts auch am Venom Recovery, dass nicht automatisch den MD5 Check durchführt, nur wenn mans anhakt.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

ntm

Neues Mitglied
Kann es bei einem def. Rom vorkommen das die Imei verlohren geht, denn ich habe gerade gesehen das unter *#06# keine angezeit wird.
Im Bootloader unter Barcode ist sie aber vorhanden
 
N

ntm

Neues Mitglied
Hallo
die MD5 Summe des Downloads stimmte überein.
Habe jetzt probiert verschiedene andere Roms zu flashen doch leider habe ich immer das selbe Problem mit der IMEI

Was könnte ich den noch probieren um den Fehler zu beheben.
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
[GUIDE] IMEI wiederherstellen ohne EFS-Backup — Android Forum - AndroidPIT
Bitte nicht durchführen - ist nur als Info gedacht, denn dort wird ja ein Samsunggerät beschrieben. Allerdings geht daraus hervor, dass du wegen der fehlenden IMEI auch kein Netz hast.
Bitte mal deine Daten aus dem Bootloader posten (HBoot-Version/ OS-Version usw.) und im Fastbootmodus in die CMD fastboot getvar version-main eingeben, diese ebenfalls posten. Du musst irgendwie auf Originalsoftware zurück. Ich vermute, es wurde vor dem Flashen kein Backup deiner O-Software vom Gerät angelegt, was das Ganze vereinfachen würde. Mit den entsprechenden Infos kann man dir besser Rat geben.
 
N

ntm

Neues Mitglied
Hallo

Hier mal die Daten:
M7_UL PVT Ship S-ON RH
HBoot Version: 1.55.0000
Radio-4A.17.3250.14
Open DSP-v32.120.274.0909
OS-3.62.771.2
eMMC-boot 2048MB

fastboot getvar version-main:
c:\Android>fastboot getvar version-main
version-main: 3.62.771.2
finished. total time: -0.000s

Es war ein Hutchinson 3 StockRom aus Österreich
Vielleicht weiß jemand wo mann einen solchen downloaden kann

Der ursprüngliche Beitrag von 20:32 Uhr wurde um 20:44 Uhr ergänzt:

Hallo hier noch die CID:
(bootloader) cid: H3G__106
OKAY [ 0.002s]
finished. total time: 0.002s
 
Schaeferreiner

Schaeferreiner

Guru
Da könnte man höchstens versuchen, S-Off hinzubekommen. Mit HBoot 1.55 ist das evtl. möglich. Von dieser Version gibt es kein Guru Reset Rom, kein passendes Backup und keine passende RUU online. Nur das OTA kann man herunterladen. Falls du dein Gerät über diese Anleitung S-Off schalten kannst, kannst du anschließend das Guru Reset Rom mit der niedrigeren Softwareversion flashen und anschließend das OTA manuell, damit erst mal wieder auf Original Software zu gelangen. S-Off ist die beste Möglichkeit, wieder ein betriebsfähiges Gerät zu erhalten.

Oder du versuchst nach dem S-Off das Stock odexed Rom, was im Downloadsektor von Android Revolution angeboten wird. Das entspricht dem HTC Originalrom. Vielleicht behebt sich damit dein Problem ebenfalls, du musst dann aber die Firmware dazu flashen, deshalb würde ich zunächst die erste Lösung versuchen, um dann nach Aufspielen des OTA anschließend Udates empfangen zu können.

Hier gibts vielleicht auch Hilfe - beim Suchen gefunden: http://www.gsm-europe.de/Bootloader-Reparatur-Unbrick-JTag-HT
Ist erstmal preislich nicht zu hoch, kenne die Firma aber nicht. Dein Gerät steht zwar nicht in der Liste, aber ein Anuf schadet ja nicht.

Es gibt dann noch einige Tools, denen ich misstraue, vielleicht hilft aber das LGTool: http://www.lgtool.net/site/features.html
Auf jeden Fall solltest du dich gut einlesen und überlegen, was dir am sinnvollsten erscheint.

Hier gibts auch ein Video zur Reparatur der IMEI, leider kann man kaum was erkennen: https://www.youtube.com/channel/UC4DrzpnJyOLwMYk7vLhJoHg

Eine IMEI widerherstellen ist immer ein Problem mit der Legalität. Wenn du aber über Karton, Rechnung oder Ähnliches den Besitz nachweisen kannst, ist das vermutlich einfacher, denn dann wird ja diese IMEI vom Gerät wiederhergestellt.
Vielleicht kommen ja noch andere Tipps hier.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - HTC One kein Netz Antworten Datum
1
Ähnliche Themen
HTC One M7 - Alles Gelöscht