Tempered + Relocked im Bootloader - Updates unmöglich

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tempered + Relocked im Bootloader - Updates unmöglich im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One (M7) im Bereich HTC One (M7) Forum.
T

Topgun86

Neues Mitglied
Hallo liebe Foristen,

ich bin ganz neues Android-User und habe ein kleines Problem. Direkt vorne weg: Ich habe noch keine Erfahrung mit rooten, flashen usw., bin aber am PC nicht unbegabt und könnte Euren Tipps auf jeden Fall folgen, ich muss sie bloß bekommen ;).

Also ich habe ein HTC One privat angekauft, die Original Rechnung ist von einem O2-Shop.

Es gibt jedoch Probleme: Der Verkäufer hatte private Fotos und Musik drauf gelassen (was ein Idiot... ;)). Ich wollte daher einen Factory Reset machen, dies funktionierte jedoch nicht - im Bootloader steht außerdem TEMPERED und RELOCKED, also hatte er da schon rumgespielt. Außerdem fand ich den Ordner "clockworkmod" auf der SD.

Als ich die Dateien dann manuell gelöscht habe, war es mir eigentlich egal - nun wollte ich allerdings das neue Android-Update draufspielen, aber auch das geht nicht! Ich lande bloß im Bootloader und kann dann nichts machen, bzw. nur rebooten und das System ist immer noch das alte.

Ich würde das Smartphone daher einfach nur auf die normalen Werkseinstellungen zurückbringen, damit es so funktioniert wie gedacht und ich damit wie ein Laien-User glücklich leben kann ;).

Ich würde mich daher freuen, wenn ihr mich an eine Anleitung, youtube Video etc weiterleiten könntet und sagt, ab welchem Schritt und welche Software, Dateien ich dazu genau brauche.

Vielen Dank schon mal im Voraus,
Christoph
 
T

Topgun86

Neues Mitglied
Danke, Konnan und plan_b.

Ich verstehe glaube ich alles bis auf den Satz in der Anleitung "ins CWM booten".
Muss ich dazu noch ein Programm runterladen oder mache ich das mit der cmd Konsole?

VG Christoph
 
Zuletzt bearbeitet:
P

plan_b

Fortgeschrittenes Mitglied
Topgun86 schrieb:
Danke, Konnan.

Ich verstehe glaube ich alles bis auf den Satz in der Anleitung "ins CWM booten".
Muss ich dazu noch ein Programm runterladen oder mache ich das mit der cmd Konsole?

VG Christoph
CMW ist die Abkürzung für "ClockworkMod Recovery". Das brauchst Du, um das Nandroid Backup auf dein Handy zu recovern.

Du müsstest also erst noch mal Unlocken und das CMW flashen.

Denk aber dran. Bein Unlocken gehen alle Daten auf dem Handy verloren. Also erst alles sichern.

Such mal hier im Forum bzw. Google. Es gibt einige Anleitungen, wie das geht.
 
T

Topgun86

Neues Mitglied
Danke, plan_B.

Der Hinweis, dass ich erst wieder unlocken muss, war wichtig - das habe ich z.B. nicht gecheckt.

Ich versuche dann mal mein bestes!

VG

Der ursprüngliche Beitrag von 19:44 Uhr wurde um 21:11 Uhr ergänzt:

Hallo,

noch ein mal die Frage:

Handy ist unlocked usw.
Aber den Satz "ins CWM booten" bei der Anleitung verstehe ich nicht. Soll ich mir die ROM App (von clockwordmod saugen) und kann das da über das Handy in der App machen oder ist das über den PC und die cmd gemeint?

Es steht übrigens immer noch TAMPERED im bootloader, nur halt jetzt dadrunter jetzt unlocked statt relocked.

Wenn ich das Nandroid dann fertig draufgepackt habe, hoffe ich das TAMPERED ist weg und ich kann es einfach wieder relocken.

VG Christoph
 
biohaufen

biohaufen

Erfahrenes Mitglied
Das Tampered wird sich nur mit einer RUU entfernen lassen ;) (noch nicht erhältlich). Ins CWM kommst du, in dem du erst mal in den Bootloader gehst (Power und Volume down halten), dann gehst du mit der Lautsprecherwippe zum Punkt Recovery und drückst erneut die Powertaste :)

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
 
T

Topgun86

Neues Mitglied
Danke, hat auch geklappt.

Aber wie "flash" ich jetzt das HTC One Konntent, damit die Standarddateien wieder da sind?
Die boot.img habe ich jetzt per fastboot geflasht, weil ich dafür ein youtube tutorial gefunden habe.
Aber was muss ich jetzt für Codes in die cmd schreiben, damit er das HTC Kontent Bundle flasht? Warum kann ich das denn nicht einfach auf die SD per Drag and Drop ziehen? ;)

VG Christoph
 
biohaufen

biohaufen

Erfahrenes Mitglied
Das preload Paket von Paul O' Brien flasht du im CWM :) Falls es nicht auf deiner SD Karte ist, du jedoch schon ein Full-Wipe vollbracht hast, wäre adb sideload eine Lösung. Hast du denn schon das Nandroid-Backup geflahst ?

Gesendet von meinem HTC One mit Tapatalk 2
 
T

Topgun86

Neues Mitglied
Hallo,

danke schon mal für die Hilfe:

Also ich habe diese Anleitung bis Punkt 5 komplett durchgezogen.

Jetzt würde ich es gerne abschließen.

Ich weiß aber nicht wie ich das HTC Kontent "flashe". Ich habe die Datei, aber was mache ich jetzt damit? Einfach auf die SD-Karte ziehen reicht ja wahrscheinlich nicht.
Ist das CMW denn noch da? Ich dachte ich hätte das durch das "restore" (Punkt 5) auch gelöscht.
Wenn es noch da ist und ich darüber flashen soll, muss ich das HTC Kontent sicher erst auf die SD ziehen!? Aber wohin welche Ordner denn genau?

Danach will ich dann das Stock Recovery machen und den Bootloader relocken (das weiß ich wie es geht).

Ich hoffe,d ass ich dann endlich das offizielle Android-Update installieren kann.

Danke & VG Christoph
 
F

-FlashFreak-

Gast
Du hast ja nur dein "Nandroid" wiederhergestellt. CWM musst Du noch drauf haben. Kopiere einfach "HTC Kontent" auf deine SD Karte und flashe es per CWM. Anschließend machst Du einfach bei Punkt 8 weiter. Ich habe es genau so gemacht und konnte mein OTA Update erfolgreich durchführen :thumbup:

MfG!
 
T

Topgun86

Neues Mitglied
OK, das klingt doch gut, danke :).

VG Christoph

EDIT: ES HAT GEKLAPPT, super! War eine schwere Geburt, aber jetzt weiß ich wenigstens auch wie flashen, rooten etc geht und das Telefon ist jetzt in einem Zustand wie ich ihn wollte :).
 
Zuletzt bearbeitet: