[Anleitung] Root HTC One mini 2

  • 36 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Root HTC One mini 2 im Root / Custom-ROMs / Modding für HTC One Mini 2 im Bereich HTC One Mini 2 Forum.
T

tomaten

Gast
Hallo.

Um das HTC One mini 2 zu rooten muss der Bootloader entsperrt sein: HTCdev Dort einfach "All Other Supported Models" wählen, so lange das Mini 2 nicht direkt in der Liste steht. Danach folgende Schritte ausführen:

  1. SuperSU runterladen und auf das Telefon kopieren: SuperSU Download
  2. Recovery runterladen: http://forum.xda-developers.com/one...-twp-2-7-1-0-one-mini-2-t2801370/post53821894
  3. Das Telefon in den Bootloader starten und Fastboot wählen.
  4. Vom PC aus das Recovery wie folgt starten (Installation ist nicht notwendig): fastboot boot twrp-2.7.1.0-mem-v2.img
  5. SuperSU flashen und neu booten.
  6. Fertig.

Alles natürlich auf eigene Gefahr. Wie im XDA Thread steht, ist das eine sehr frühe Version des Recovery. Es ist nicht garantiert, dass alle Funktionen einwandfrei funktionieren. Bitte beim entsperren des Bootloader auch auf die Hinweise von HTC achten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

Mr. Testbericht

Gast
Btw: Bei meinem One Mini 2 funktioniert Towelroot nicht, obwohl ein Erfolg vermeldet wird :D
Bei "ausländischen" One Mini 2 soll aber zumindest "temp root" über Towelroot funktionieren.
 
T

tomaten

Gast
Temp root funktioniert problemlos mit Towelroot. Aber wer will das? :confused:
 
M

Mr. Testbericht

Gast
Bei mir nicht (Firmware: 1.16.401.2, Kernel 3.4.0-gf8f27cb) und mir würde es schon reichen :D

Bei Towelroot steht zwar dass es funktioniert hat, aber bei Root Checker sieht man deutlich, dass dem nicht so ist.
 
T

tomaten

Gast
Root Checker ist Käse, denn der will eine SuperSU App und die funktionieren mit Towelroot nicht! Deshalb auch Achtung! Du hast mit Towelroot nur unkontrolliertes Root, also jede blöde App die Root haben will, bekommt auch Root!
 
A

andreashe

Neues Mitglied
Habt ihr eigentlich diese Anleitung schon mal probiert?

Klingt irgendwie vielversprechend.
 
T

tomaten

Gast
A

andreashe

Neues Mitglied
Es klang für mich einfach so, als würde es mit dem oben nicht gehen. Ich hab's nicht verglichen.
 
T

tomaten

Gast
Hier wollte einfach nur jemand temporäres Root ohne den Bootloader zu entsperren.
 
I

iOSUser7.1.1

Erfahrenes Mitglied
Ich haben nach dieser Anleitung meine HTC One Mini 2, welches ich heute gekauft habe, gerootet. Danke für die Anleitung.

Nachdem ich mindestens 20 überflüssige Apps mit Titanium Backup deaktiviert habe rennt das Gerät auch wie eine eins.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

beckenpower

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe ein Gerät mit einer aktiven Demo Version drauf.
Kann man diese mit einem Code entfernen oder muss das Handy gerootet werden.

Ich habe das noch nie gemacht.
Ist das wenn man die Anleitung befolgt, relativ einfach?
Gruß Martin
 
B

Banditos

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo. Kann mir jemand evtl ne vernünftige und einfache Anleitung zum rooten geben? Kann ich dann die vorinstallierten Apps dauerhaft löschen? Und kann ich dann auch xposed Frameworks nutzen?? Kenne das rooten bislang nur von Samsung Geräten und da war es immer ziemlich einfach!
 
B

Banditos

Fortgeschrittenes Mitglied
@ Admin... Kann gelöscht werden... Danke
 
S

svenham

Neues Mitglied
Hi Leute

Ich würde gerne mein HTC one Mini 2 rooten.

Android-Version 4.4.2
HTC Sense Version 6.0
Software-Nummer 2.18.111.1
HTC SDK API Stufe 6.2.1


Ich habe aber noch eine Frage, bevor ich das machen. Weil ich etwas Angst habe :)

Also so wie ich es verstanden habe, muss man als erstes den Bootloder ensperren.
Und dann Custom Recovery installieren. Wofür ist das da ? Mache ich damit ein Backup von meinem derzeitigen System ?
Wenn ich dann alles Fertig habe, und das Telefon gerootet ist, brauche ich dann eine neue Sw ? Oder bleibt die alte drauf ? Was ist in einem Jahr, wenn meine SW veraltet ist ? Kann ich dann eine Aktuelle draufflaschen ?





 
R

rocco200

Neues Mitglied
Bitte um Hilfe. Hab mein mini rooten wollen, strickt nach anleitung. Beim Punkt recovery-menü öffnen ist folgendes passiert.
Display wurde kurz dunkel und danach erschien ein rotes Dreieck mit einem roten Ausrufezeichen darunter. Nun stehe ich da mit meinem Talent.
Nichts geht mehr und ih verzweifle langsam aber sicher.
Kann mir bitte jemand helfen?:confused2:
 
B3nder

B3nder

Team-Manager
Teammitglied
Hi!

Flash das Recovery noch mal und gib vor und nach dem Flashvorgang

Code:
fastboot erase cache
ein.

Grüße
 
luxactor

luxactor

Neues Mitglied
Kann man dieser Anleitung von einem Gastbenutzer vertrauen? Hat es bei jemanden tatsächlich funktioniert? Danke für eure Hilfe im Voraus. :)
 
ferchi

ferchi

Ehrenmitglied
Hallo,

in der Anleitung ist soweit alles korrekt. Wenn also was schief geht dann liegt es nicht an der Anleitung;)

Gruß ferchi

Edit: Sekunde.. ich sehe gerade der Befehl "fastboot boot recoveryxyz.img" wird benutzt. Der wird wahrscheinlich nicht mehr funktionieren (Probier es ruhig.. geht nichts kaputt).
In dem Fall musst du das Recovery per
Code:
fastboot flash recovery name_des_recoverys.img
fastboot erase cache
flashen und dann weiter nach Anleitung.
 
mister-mo95

mister-mo95

Fortgeschrittenes Mitglied
Also bei mir hat es ohne Probleme geklappt. Ist bei HTC sowieso immer das selbe. Erst über HTCDev Bootloader Unlocken, Custom Recovery flashen, SuperUser(root) selber flashen oder über TWRP flashen lassen und fertig ;)
Nimm aber als Custom Recovery falls es TWRP sein soll, eine Version die neuer ist als 2.7.yxz. Ich meine gelesen zu haben, dass die ersten Recoverys Probleme gemacht haben, wenn man das Gerät im ausgeschaltetem Zustand laden wollte. Man konnte dann nicht mehr laden.

Auch einer schöne Übersicht:
HTC One Mini 2 - Wie komme ich zu Root-Zugriff / zur Custom ROM [Anleitung]

LG
 
luxactor

luxactor

Neues Mitglied
Ok, danke euch. Dann probiere ichs mal die Tage. :)