[Rom] Cyanogenmod 5.1.0 by Luca020400

  • 63 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Rom] Cyanogenmod 5.1.0 by Luca020400 im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend G510 im Bereich Huawei Ascend G510 (U8951) Forum.
Simon G.

Simon G.

Guru
Merkwürdig aber ich meine bei der Nameless und crom die Twrp 2.6.3.3 genommen zu haben.

Hab ich auch schon gehabt das es an der Recovery lag. Wenn du die 2.6.3.3 nicht als install windows flasht bat Datei hast musst die Sie Manuell flashen per fastboot flash recovery ........ Aber du hattest ja die 2.6.3.1 drauf geflasht evtl geht es mit der ganz alten ansonsten die 2.6.3.3.

Das Problem ist wenn du für deine Alte 2.6.3.1 auch so eine Hilfs tool hattest bringt es nichts als bsp eine Recovery 2.6.3.3 mit der 2.6.3.1 oder wie in der 2.7.0.1 zu ersetzen weil in diesen Hilfs Tools die Recovery im Script steht die darin enthalten ist.Also kannst du es mit der alten 2.6.3.1 versuchen da du diese ja schon mal drauf hattest oder aber du musst die 2.6.3.3 als img Datei manuell Flashen. Probier erstmal die die du zuerst drauf hattest 2.6.3.1.

Tja so ist das mit der Android Flasherei ist nicht immer so das alles auf anhib klappt.

Viele Wege führen nach Rom.

Das Gute ist wenn es dann über umwegen klappt das man wieder was gelernt hat und das evtl irgendwann anwenden kann wieder.

Man muss sich halt öfter mal versuchen das kommt alles mit der Zeit.

Ich meine es war wirklich so das es mit einer Älteren Twrp bei einer der Roms erst ging und nicht mit der Neuen.
 
O

Ocir33

Neues Mitglied
die 2.6.3.3 kann ich nicht installieren da es nur eine img datei ist(Typ Datenträgerimagedatei) und da finde ich nirgends eine install windows flasht bat Datei .und wenn die die zip in die sd carte verschiebe und von da flashen will failed

hab erst mal das backup vom orginalen 4.1.1. zurückgesichert
 
Zuletzt bearbeitet:
Simon G.

Simon G.

Guru
Das geht so du instalierst diesen Ordner ins Hauptverzeichniss c:

adb

Wenn der erste adb Ordner nicht runterzuladen geht nimm den hier


adb - Google Drive

Ich weiss grad nicht welcher der richtige ist das ist ein Ordner mit der adb.exe
fastboot.exe
Usb treiber

4 Dateien dort die twrp einfügen.

Das ist Fastboot Manuell Flash
Dort fügst du die twrp 2.6.3.3 ein.

Dann das Handy in den Fastboot mode Vol-Power gedrückt halten 10sek. bis es beim Logo stehen bleibt am PC.

Pc CMD Konsole starten.

cd c:/adb enter

fastboot flash recovery openrecovery-twrp-2.6.3.3-u8951.img enter

fertig

wenn das diese Recovery ist und auch genauso hreisst musst du das auch genauso schreiben also nach

fastboot flash recovery "leerzeichen"
"RecoveryName" enter aber ohne die anführungs zeichen.



Hier habe ich das auch schonmal erklärt

[Anleitung] Bootloader Unlock, Root und Custom Recovery | Seite 26
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Ocir33

Neues Mitglied
<waiting for device> merh kommt nicht
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Dann wird dein Handy nicht erkannt im Fastboot mode Universal adb Driver hier:

UniversalAdbDriverSetup.msi - Google Drive

Instalieren und wenn dann waitung for Device kommt musst du überprüfen ob du wirklich alles richtig gemacht hast
 
Bernd55

Bernd55

Erfahrenes Mitglied
Ja, die Cm 12 Rom ist wirklich Klasse, hatte bisherh lange Zeit Slimkat von chili, leider funktionieren darauf keine Whatsapp-Telefonate und musste sowieso wechseln. 2 getestete Versionen (alle Android 5.1) waren komplett buggy und unbenutzbar.
Auf der Suche nach einem Link zu CM 12 - leider komme ich auf der Modaco-Seite nicht weiter, die ist seit Wochen in Wartung und auch anmelden kann man sich dort nicht.
Bin dann auf diesen Link (italienische Seite) gestoßen:
[ROM] [5.1] [Y300/G510] Cyanogenmod 12.1 UNOFFICIAL
Dort fand ich diese Direktlinks:
ROM
GAPPS

Quelle (fonte):
MODACO

Insgesamt habe ich noch nie so wenig Probleme bei der Installation gehabt, nur der Superuser ist wirklich nicht einfach zufinden.
Und wie man eine Batterieanzeige in % erreicht, weiß ich auch nicht. Da CM12 aber größer als Slimkat ist,muss man auf ein paar Apps verzichten, sonst wird auf G510 recht eng. Auf die SD-Karte verlinken muss man sowieso.

Danke für den Bericht.
 
Bernd55

Bernd55

Erfahrenes Mitglied
Muss mich leider wieder melden, da ich nach langem Test zu einer anderen Beurteilung gekommen bin.
Die Features sinb zwar alle Klasse, nur das hilft einem wenig, wenig, wenn das System nicht stabil ist und das ist es bei mir überhaupt nicht.
Ich habe nämlich eine gehäufte Ansammlung deftiger Abstürze, die in den Foren auch "Blackscreens" genannt werden.Egal, ob man dabei das Handy nur in der Tasche hat oder sogar gerade telefoniert, es stürzt unabwendbar in den Blackscreen.
UNd aus dem kommt man nicht mehr heraus, keine Taste reagiert, nicht mal die Aus-Taste und auch nicht die Zwangsbeendung
Um neu zu starten hilft nur das Herausnehmen des Akkus. Und wenn das zehnmal täglich passiert, ist das System unzuverlässig und nicht verwendbar.

Ich bin daher wieder auf SlimKat 5.1.1 umgestiegen, zunächst auch nur testweise.
Diese ROM ist etwas schneller, weniger überladen und bietet sogar ein zusätzliches Feature, welches bei CM12 fehlt:
in der Navigationsleiste kann man zusätzliche Software-tasten platzieren, die Funktionen haben können, die man den Hardwaretasten nicht zuordnen kann.
Nicht so schön ist der mitgelieferte Hintergrund, leider bekomme ich trotz vieler Versuche nicht hin, die Bilddatei zu finden und zu importieren.
Und noch etwas geht leider nicht: ich kann das Xposed-Framework nicht installieren auf CM12 geht das - um 2 für mich recht wichtige Module zu installieren. Man kommt nach dem Flashen in einen Bootloop. Nur das Überinstallieren der Original-Rom hilft da.
Ach ja, gegen den Blackscreen gibt es einen wirksamen Patch.
Hoffe, mein Beitrag ist ein wenig hilfreich bei der Entscheidung (viele Roms gibt es ja nicht mehr für das g510. Außerdem ist dieses jetzt zum Y333 mutiert, das hängt aber mit TWRP zusammen.

Download: https://basketbuild.com/devs/chil360/u8951/SlimLP
 
Zuletzt bearbeitet:
Simon G.

Simon G.

Guru
Viele Roms gibt es nicht mehr dann guck mal bei Modaco dort ist ein Thread mit reichlich Roms und auch so in aller Welt gibt es dermassen viel Roms dafür .Man muss halt wissen wo man sucht .Es reicht oft nicht nur die Google Suche .Man kann auch bei Google.cn das ist die Google Suche von China Baidu.com etc es gibt genug man muss halt bei den nicht Mediatek Socs aufpassen das das Baseband passt und wenn nicht und man eine Rom aus anderen Channels flashen will das man einen Baseband Patch hat.
 
Bernd55

Bernd55

Erfahrenes Mitglied
Sicher gibt es eine Menge Roms für das g510 und y333, die sind ab fast alle schon recht betagt und es gibt keine Updates mehr.
Ich meinte eigentlich Roms ab Android 5.0 und da finde ich nur zwei funktionierende.
Es ist sowieso ein Wunder, dass es für ein so altes und schwaches Gerät überhaupt noch Roms gibt. Das Problem ist ja nicht einmal die schwache Speed sondern eher der fehlende Speicher 1 GB intern (300 MB sind schon belegt) und der noch kleinere Flash-Speicher. Wenn man hier nicht die größeren Apps auslagert auf die ext. SD, macht sogar WhatsApp Probleme und läuft nicht mehr.
Leider lassen sich immer weniger Apps nach Extern auslagern. Nach kurzer Zeit verschwinden sie nämlich als wären sie nie da gewesen.
Übrigens benutze ich mein g510 nur noch deshalb, weil ich keine Handy-Fan bin, mich nicht veräppeln lasse und das Geräte als Telefon noch absolut tauglich ist. Allerdings bin ich mehr ein Schrauber und dafür ist das Huawei gut geeignet und ich habe eine Menge damit gelernt.
Klar werde ich mir vielleicht wieder ein Smartphone der unteren bis mittleren Klasse kaufen, ob es ein Huawei wird, weiß ich aber noch nicht.

Eins hatte ich noch vergessen: ein Problem könnten die immer neueren Versionen von TWRP werden. Ich habe es mit Mühe und Not und nach mindestens 10 Versuchen hingekriegt, die 2.8.0.0 zu installieren. Die aktuellen gehen nicht. Und immer mehr Roms verlangen höhere TWRP Versionen.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Es ist völlig Latte meiner Meinung nach ob es dafür noch Roms gibt.Das ding ist Alt und für Heutige Ansprüche völlig unbrauchbar.

Egal was man Flasht ausser das mehr Funktionalität daherkommt passiert nichts.
Ob Akku Ausdauer oder an der Schlechten miserablen Performance ändert sich rein garnichts.

Das Handy ist nur noch ein Bastel und Flash Barren zum Üben.

Ich Frage mich warum kauft man sich sowas noch oder warum kauft man sich nicht ein neues besseres welche es schon zu hauf Günstig gibt.

Das ist und bleibt eines der Schrottigsten Ofen von Huawei. Es wird sich auch kein Dev mehr um das ding kümmern.Warum auch .
Jeder Dev und gerade Devs kümmern sich eher um neuere interessantere Handys logisch oder?

Gebt auf spart und kauft euch Smartphone und nimmt das ding zum Üben Basteln oder Briefbeschwerer.

Meine Antwort dazu. Sinnlos.

Tipps bei Problemen immer gerne aber alles andere ist Sinnlos.
 
Bernd55

Bernd55

Erfahrenes Mitglied
und nimmt das ding zum Üben Basteln oder Briefbeschwerer.
Genau dafür war es bei gedacht und ich beschwere mich auch nicht. Ich wusste vorher, dass ich es flashen werden, hatte aber damals nicht die geringste Ahnung davon.
Wäre mir damals ein Fehler unterlaufen etwa in Form eines Bootloops,, hätte ich den vermutlich nicht beheben können, weil ich nicht entspr. Vorsichtsmaßnahmen ergriffen hatte. Heute lassen mich Bootloops kalt und das kommt daher, dass ich nichts auf Spiel gesetzt habe außer 100€ .
Aber wie ich schon sagte zum Lernen gibt es nichts besseres und solange das Ding noch funktioniert, behalte ich es auch.
Und müllt man den internen Speicher nicht voll, dann kann es bei 1300 Ghz auch recht flott sein.
Ob Akku Ausdauer oder an der Schlechten miserablen Performance ändert sich rein garnichts.
Und bei minimaler Nutzung, hält der immer noch 3 Tage.

Aber du hast schon recht: eigentlich sollte man diesen Thread ruhen lassen, das Handy ist out und man sollte es begraben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Simon G.

Simon G.

Guru
Naja so einfach ist das nicht die Threads zu schliessen oder nicht mehr zu Pflegen.Es gibt ja irgendwann immer noch jemand der Probiert oder Fragen hat. Es gibt Foren von noch älteren Geräten wo immer noch mehr los ist. Nur das sind dann auch eher bessere oder beliebter Geräte oder welche die ein höheren Verkaufs Wert hatten und somit mehr User da sind oder halt besser laufen und mehr unterstützt wird.
Das g510 hat nur 1,2 GHZ.Und 3 Tage muss schon wirklich fast keine Nutzung sein bei dem ding
 
Bernd55

Bernd55

Erfahrenes Mitglied
Es gibt/gab einen Kernel der bis zu 1300 Ghz erlaubte. Groß gemerkt hat man das aber nicht. Hatte ich aber auch nicht lange drauf
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Welcher denn Cextel oder wie er hiess mit Swap
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Ich lade mir die Rom nicht runter deswegen.Ist ja auch egal .Slimkat oder Slimroms sind eh die Besten fürs g510
Hab das g510 auch nicht mehr hat mein kleiner Bruder jetzt. Von daher ist diese Äre für mich Tot bis auf Hilfe zu dem wovon ich Ahnung hab.Gut Bernd bis dann erstmal.
 
Bernd55

Bernd55

Erfahrenes Mitglied
Ein bisschen Fachwissen austauschen finde ich schon ganz gut und notwendig auch über tote Geräte. Was für eins hast du denn jetzt?
 
D

ddner

Fortgeschrittenes Mitglied
hallo, brauch mal eine Hilfe:
Habe TWRP installiert. Dann Slimkat und die gapps. Bin nun wieder mal zurück auf die stock.
jetzt wollte ich wieder die Slimkat und gapps neu aufspielen. Slimkat geht , aber gapps nicht mehr . bekomme immer fehlermeldung. das gleiche passiert übrigens, wenn ich es mi CM versuche.
Was kann die Ursache sein?
Weiss nicht mehr genau, wie es mit den Wippen vor Installation ist.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Also erst in Twrp booten.

Dann swipe to Factory Reset.
Advanced Wipe und Haken bei Cache und Dalvik dann swipen.

Dann die Rom flashen.
Reboot.
Dann ins Twrp und die Gapps flashen.

Alternativ kannst jetzt noch mal ein Dalvik Wipe hinterher machen aber sollte auch so gehen.

Ansonsten so probieren.

Advanced Wipe.

Haken setzten bei.
System
Data
Cache
Dalvik

Swipen

Dann Rom
Reboot.
Twrp
Gapps
Reboot.

Fertig.

Es ist besser das man die Rom und Gapps getrennt flasht als hintereinander weg Erfahrungsgemäß
 
D

ddner

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, hat geklappt und slimkat ist wieder drauf.
Wollte es noch rooten mit Rootgenius. klappt aber nicht.
Vielleicht noch ein tipp für mich?