Custom Recovery für Lollipop 5.1.(1)

  • 29 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Custom Recovery für Lollipop 5.1.(1) im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend Mate 7 im Bereich Huawei Ascend Mate 7 Forum.
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
G

gze

Neues Mitglied
Danke für die Antwort.
Das hatte ich ja zuerst gemacht. Leider habe ich danach noch die boot.img geflashed. Das Handy hat noch gestartet, dann kam allerdings kurz die Meldung, dass der Playdienst beendet wurde, dann hat das Handy immer wieder rebooted. Zufällig hab ich die SD Karte entnommen, und siehe da, das Handy rebootete nicht mehr.
Allerdings funktionierte so einiges nicht mehr. (z.B. die Kamera) Und wenn ich die SD Karte eingesteckt habe, sofort wieder reboot.
Da habe ich die B317 noch einmal aufgespielt (über Huawei Update) was auch mit Success bendet wurde.
Jetzt kommt die große Sche..... Das Mate 7 hängt nun im HUAWEI Bootschirm und geht nicht weiter.
Wie kriege ich nun die B300 drauf? Der Recovery Mode funktioniert noch.
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Du nimmst eine am besten leere Sd Karte und machst da den Ordner dload drauf und da tust du die Fw rein dir drauf soll. Handy ausmachen SD Karte rein. Handy mit Power, Vol Up und Vol down starten. Alle 3 Tasten halten bis es startet. Es sollte dann anfangen zu flashen l.
 
G

gze

Neues Mitglied
Das ist mein Problem. Es fängt an zu flashen - aber leider die B317 vom internen Speicher, und die bleibt bei 90% hängen.
Ich müsste irgendwie die Datei bzw. den Ordner mit adb löschen, oder gleich mit adb irgendwie die alte B137 neu flashen.
Da hab ich aber keine Ahnung, wie das gehen soll. Vielleicht hast Du da eine Idee?
 
Pysk

Pysk

Ehrenmitglied
Welche FW hast du denn jetzt genau auf deinem Mate 7 drauf?

Ich würde folgendes versuchen. Recovery der FW flashen die du drauf hast. Dann ins Recovery booten und einen Full Wipe machen. Dann nochmal das versuchen was ich geschrieben habe. Bei einem Full Wipe bzw. Factory Reset wird der Interne Speicher gelöscht somit auch die FW die da zum flashen liegt.

Wenn du ein Custom Recovery drauf bekommst kannst du auch NUR den Internen Speicher leeren. Du kannst mit einem Custom Recovery aber auch das System löschen und dann via SD Karte neu flashen. Aber ohne das du ein Recovery hast, egal ob Custom oder Stock kann ich dir leider nicht helfen.
 
G

gze

Neues Mitglied
Das ging schnell. Danke. Einen Factory Reset habe ich schon zweimal durchgeführt, er macht auch was, geht auf 100% aber das Update im internen Speicher ist immer noch da ;-(.
Heute Abend versuch ichs mal mit einem Custom Recovery, vielleicht geht der Wipe ja damit.
Melde mich wieder, ob es geklappt hat.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hab ich ganz vergessen. Drauf hab ich die B317 (5.1.1), die aber loopt, und ein erneutes aufspielen bleibt bei 90% stehen.
 
G

gze

Neues Mitglied
So nun bin ich wieder im Lande und möchte einen kurzen Status abgeben. Nochmals vielen Dank für die Hilfe. Leider hat alles nichts genutzt, ich hatte nur noch Bootloops. Mal mit altem Huawei Logo, mal mit neuem. Das war aber wirklich nicht befriedigend.
Dann kam die C900B324. Sofort heruntergeladen und ins dload Verzeichnis. Leider auch da Stillstand bei 90%.
Zuletzt habe ich mit dem Huawei Update Extractor alle IMGs extrahiert und mit Fastboot geflashed - und siehe da, mein Mate 7 ist zu neuem Leben erwacht!
Danach noch ein Factory Reset, mit TWR Recovery und SuperSU gerootet - jetzt ist alles wieder gut.
 
User51

User51

Erfahrenes Mitglied
Funktioniert das im Startbeitrag erwähnte TWRP auch mit Android 4.4.4 ?
Falls nein, wo fände ich ein TWRP für Android 4.4.4 fürs M7 ?