Speichern der GPS-Logfiles abschalten

  • 27 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speichern der GPS-Logfiles abschalten im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend P1 im Bereich Huawei Ascend P1 Forum.
T

TerenceSkill

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachdem ich vor kurzem angefangen habe Ingress zu zocken bin ich schnell auf das Problem der gespeicherten GPS-Logfiles gestoßen...
Zumindest bei der 525 beta werden diese nämlich im internen Speicher abgelegt. Man sollte mal bei allen anderen Versionen schauen ob es genauso ist.
Ich hab mich gewundert denn meine ganzen Apps,Musik usw sind alle auf einer 32 gb sdcard und doch zeigte mein Tel einen vollen Telefonspeicher an und reagierte verzögert etc.
Das Problem bestand in 1,4 gb großen GPS Logfiles...
Die Lösung war recht einfach...

im Ordner /system/etc liegt die datei gpsconfig.xml
die Zeile

cLogEnabled="true"

muss nur in

cLogEnabled="false"

geändert werden, um das speichern zu unterbinden. Dafür braucht man einen Dateimanager mit Root Rechten.
Nähere Infos gibs in diesem Thread

https://www.android-hilfe.de/forum/...s-3d.329/fix-fuer-gps-log-problem.387301.html

anschließend nur noch die bereits gespeicherten dateien löschen.
ihr findet sie unter
/data/GPS/log


EDIT: Ab der B336 International und der B704 China sollten die Probleme nicht mehr auftreten, bzw die logdateien auf der sd-karte abgelegt werden.

LG Terence
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TerenceSkill

Fortgeschrittenes Mitglied
Aus aktuellem Anlass pushe ich das Thema mal nochmal hoch... Mittlerweile scheinen immer mehr das selbe Problem zu haben... Ich hab seit dem ruhe ;)

MfG
 
S

skank01

Neues Mitglied
Vielen Dank! Ich habe das hier zwar schon mehrfach gelesen aber nie zu Herzen genommen... Mal eben 400 MB freibekommen :)
 
T

TerenceSkill

Fortgeschrittenes Mitglied
Super, schön das es dir was gebracht hat! Wer Wert auf die Log-Files legt kann statt der Lösung im ersten Posting auch den Pfad zum Speicherort ändern. Ebenfalls in der gpsconfig.xml
Dann kann man die Logfiles auf der SD-Karte ablegen lassen... Ich allerdings hab keine Verwendung für die Files, weshalb ich das speichern gleich unterbinde.

LG
 
digitdia

digitdia

Ehrenmitglied
Um die geänderte gpscofig.xml zurück zu spielen brauche ich da auch Root Berechtigungen?

Um auf den Ordner data zuzugreifen benötige ich einen Dateimanager mit Root Rechten - also Root Berechtigung auf das P1 Dateisystem oder gibt es einen Dateimanager (wenn ja, welchen), der OHNE Root Zugriff auf die Systemordner (data) hat?

Welches ist die aktuelle, schnellste Methode um Root Berechtigung auf das Dateisystem zu erhalten?

Danke für Eure Hilfe
 
vetzki

vetzki

Guru
Ne du brauchst auf alle fälle root. Du musst /system zwingend neu mounten um dort dateien ändern/löschen/hinzugügen zu können. /system ist erstmal nur read-only. Mit dem befehl mount -wo remount /system /system wird die system partition mit read-write neu eingehangen. Dafür brauchts aber root rechte.
 
S

skank01

Neues Mitglied
Ich frage ja nur sehr ungern, aber mir ist nicht ganz klar, wo obiger Befehl eingegeben werden muss. Danke für eine kurze Info!
 
vetzki

vetzki

Guru
Über den Terminal Emulator oder adb (vorher mit su root rechte holen, aus dem $ wird dann ein #)
Ich würde dir den Total Commander empfehlen, sehr guter Dateimanager und einen button für rw (bzw. ro) mounten gibts auch (screenshot)
 

Anhänge

C

crise

Neues Mitglied
Hallo,

bin neu hier im Forum und bisher mit den Threads als Hilfestellung ganz gut klar gekommen, jetzt komme ich allerdings nicht mehr weiter:

Ich habe das P1 gerootet und versuche mit dem Total-Commander die gpsconfig.xml zu editieren, nur leider funktioniert das speichern nicht.
Zuvor habe ich mittels Total-Commander die Partition mit lese/schreib-rechten gemountet, klappt dennoch nicht. Die Berechtigungen der Datei habe ich auch auf alle Nutzer und alle Rechte erweitert, trotzdem gibt es immer Fehlermeldungen beim speichern.

Total-Commander möchte dann das System mit lese/schreibrechten neu einbinden, dannach erzählt er mir, das die Berechtigungen geändert werden müßten. Ich erlaube alles und dann speichert er die Datei doch nicht ab.

Mache ich irgendwas falsch?

Die log-files konnte ich übrigens alle problemlos löschen, also Root-Rechte besitze ich....

Gruß

Crise
 
Mufflon

Mufflon

Stammgast
Einige P1 haben wohl Probleme mit dem mounten der System, meines z.B. Starte einmal neu, also ganz ausschalten, eine Minute warten und dann neu starten. Danach geht es dann wieder eine Zeitlang,bei mir allerdings nur einige Minuten.

Bye, Klaus
 
C

crise

Neues Mitglied
Habe mein System neu aufgesetzt, nochmals gerootet und jetzt funktioniert das mounten und ändern der gpsconfig.xml.

Merkwürdig ?!?
 
vetzki

vetzki

Guru
Vll. liegts an der su binary. Kann mal wer evtl superuser von koush (auch update zip - xda) versuchen?
 
Mufflon

Mufflon

Stammgast
Eben aus dem Market installiert, allen nötigen Apps neue Root-Rechte vergeben und es geht. Guter Tip, danke.

Bye, Klaus
 
D

Dirk74

Ambitioniertes Mitglied
Ich kriege beim mounten immer die Meldung Read-only file system

SU-Rechte habe ich gewährt.
 
vetzki

vetzki

Guru
Die Rom wär nicht schlecht, nicht das huawei bei den neueren jb versionen was am kernel gedreht hat (glaube zwar nicht, aber denkbar wäre es)
 
Mufflon

Mufflon

Stammgast
Dirk74 schrieb:
Ich kriege beim mounten immer die Meldung Read-only file system

SU-Rechte habe ich gewährt.
Welche Superuser-App hast du genommen? Und welchen Datei-Manager? Bei dem ES musst du die auch als R/W einbinden

Bye, Klaus
 
S

Steschi

Neues Mitglied
Hallo,

habe nach der Anleitung in diesem Forum den Root durchgeführt. Und ich habe genau das gleiche Problem mit der Masse an Log-Files sobald ich eine Weile das Navi benutzt habe.

- Software B315 Emotion UI 1.5
- root erfolgreich (laut root-checker)
- ES Explorer
- Total Commander
- SuperSU
- Superuser von Koush
- Busy Box


habe drei Probleme:

1. SuperSU kann ich seit dem letztem Update Ende Juli nicht mehr aktualisieren. Es kommen die bekannten Meldungen über die Binary File. Egal ob ich Normal oder TRWP wähle. Die Installation ist fehlgeschlagen oder wird im Boot Modus abgebrochen. Gleiches geschieht, wenn ich die hier im Forum gepostete zip mir ziehe und damit flashen will.

2. Busy Box kann ich nicht installieren. Egal bei welchen Versuch, immer kommt die Meldung: Looks like the installation was not sucessful, try another location... blabla.

3. ES Explorer und Total Commander funktionieren insoweit, dass ich die Log files löschen kann. Ich kann auch rooten - scheinbar. Jedesmal wenn ich die gps.xml ändern möchte kommt aber die Meldung, dass der remount nicht möglich sei. Sprich ich habe keine Schreibrechte für die /system. Selbst wenn ich ausschalte und wieder ein komme ich zwar zum bearbeiten, jedoch ist die xml danach nicht abzuspeichern oder ihr inhalt wird komplett gelöscht. Ich habe auch schon probiert die modifizierte xml von der sd rüberzuspeichern. geht aber auch nicht.

Ich habe ewig im Internet nach Lösungen gesucht. Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende.

Ich bin neu hier und gewiss kein Android Experte. Bitte um Nachsicht.:blushing:

Danke für eure Hilfe
 
C

crise

Neues Mitglied
Hallo Steschi,

ganz genau das gleiche Problem, wie du es beschrieben hast, hatte ich auch:

Ich habe daraufhin das ganze System neu aufgesetzt, also wie beim Update auf JellyBean. Anleitung und Downloads erhälst du ja auf der Huawei-Homepage.
Mein Gedanke dabei war, das ein nacktes Android-System keine Probleme beim rooten und später beim mounten machen sollte.
Anschließend habe ich nach der Anleitung das Huawei gerootet, daraufhin meine Apps installiert (TotalCommander, TitaniumBackup, Whatsapp ... etc.) und es funktionierte alles tadellos.

Denke nur daran zuvor deine persönlichen Daten zu sichern!!!
Aber mittels Backup-Funktion von Huawei auch absolut kein Problem.

Dieses ganze Prozedere nimmt natürlich eine gewisse Zeit in Anspruch, aber bei mir hat es sich auf jeden Fall gelohnt.

Gruß

Crise
 
S

Steschi

Neues Mitglied
Vielen Dank Crise! Ich werde es mal ausprobieren!
 
Tranze

Tranze

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Zusammen!,

ich hätte auch gern die Anleitung befolgt um die LOG's
nicht speichern zu lassen.

Aber ich kann suchen und suchen.... Ich habe keine

gpsconfig.xml

Hat das was zu bedeuten ??

Gruß

T.