Root mit neuer B602 EMUI 3 BETA Firmware

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Root mit neuer B602 EMUI 3 BETA Firmware im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Ascend P7 im Bereich Huawei Ascend P7 Forum.
R

ReneFFM

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe ein Problem mit den Rootrechten bei meinem P7. Ursprünglich hatte ich ein Gerät von Congstar, wurde mit Telekom Branding (B129) ausgeliefert. Folgende Schritte habe ich ausgeführt, um die neue EMUI 3 ROM nutzen zu können:

- Gerät gewiped
- über Fastboot USB die B133 stock ROM geflasht
- B133 ROM gebootet und eingerichtet
- Das Update B602 über die dload Methode (Lokales Update) durchgeführt

Danch hatte ich die neue EMUI 3 ROM und finde sie ganz gut gelungen. Möchte auch bei diser ROM bleiben.

Jetzt wollte ich mit RootGenius das Phone rooten, bei der Telekom-Rom ging das ohne Probleme. Bei der B602 schlägt es immer wieder fehl (neuste RootGenius Verison).

Habe dann wieder die B133 geflasht und diese erstmal gerootet (ging wie bei der Telekom Firmware ohne Probleme). Dann das Update auf die B602 durchgeführt.

Jetzt zeigt mir ein Root Checker und RootGenius zwar an das es bereits gerootet is, allerdings habe ich keine richtigen Root Rechte. Wollte den Root für Titanium Backup habe um meine Backups wieder einzuspielen, der sagt allerdings das ich zwar SU habe und auch Busybox funktioniert, das mich allerdings nicht automatisch zu root machen würde und ich prüfen solle, wie man mein Gerät korrekt rooten kann.

Hat jemand bereits erfolgreich die B602 gerootet ?
 
android950

android950

Fortgeschrittenes Mitglied
Das liegt an Android selber. Dein Titanium Backup muss ja Schreibrechte bekommen, dafür musst du wie bei der B133SP01 rooten vorgehen, sofern das unter der Beta Version überhaupt geht.
Lad Dir doch direkt die XDA Emui 3.0 Rom herunter, die hat root, busybox etc. schon beinhaltet und muss nur geflashed werden. Den Link habe ich leider gerade nicht, müsste aber bei Google zu finden sein.
Gruß android950

PS.: guck auch nochmal hier nach: https://www.android-hilfe.de/forum/...root-schreibrechte-xposed-ad-away.581062.html
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Alex1988

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe die gleiche Frage: Hat jemand bereits die B602 gerootet? Bei mit bricht root genius bei 21% ab....
 
L

L3Nn!

Erfahrenes Mitglied
Die B602 kann zur Zeit noch nicht gerootet werden. Es bleiben also 2 Möglichkeiten: Downgrade auf B133SP01, dort Root, set_immutable löschen etc dann update auf B602 oder cwm flashen und von dort aus se7en Rom oder myrom (beide sind bei xda zu finden) flashen. Ich würde letzteres empfehlen, bei der Se7en-Rom sind bereits xPosed, BusyBox, Viper4android, Berechtigungsmanager etc installiert ;)