Error Mode

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Error Mode im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 10 Lite im Bereich Huawei Mate 10 Lite Forum.
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Nimm die von der B330.
 
X

xfaceme

Gast
@Cris- Ich hab's mal mit HWOTA8 versucht, aber es hat leider nicht geklappt.

Folgende Dateien habe ich runtergeladen:
http://update.hicloud.com:8180/TDS/data/files/p3/s15/G2722/g1699/v143910/f1/full/update.zip
http://update.hicloud.com:8180/TDS/...l/RNE-L21_hw_eu/update_full_RNE-L21_hw_eu.zip
http://update.hicloud.com:8180/TDS/...10/f1/full/public/update_data_full_public.zip

Den Rest wie gerdkon schon geschrieben hat ausgeführt. Also Dateien korrekt umbenannt, per Script durchlaufen lassen. Die Dateien wurden auch alle korrekt ohne Probleme übertragen, aber beim System Update auf dem Handy gab es eine Fehlermeldung und das Update wurde gar nicht erst ausgeführt.

Vielleicht habe ich die falschen Dateien geladen? Aber das waren die aktuellsten, was ich zu B330 auf der Seite gefunden habe.

Edit:
RNE-L21C432CUSTC432D1B330 (8.0.0.330)
RNE-L01C432CUSTC432D1B330 (8.0.0.330)


Ist richtig, oder? Also das 2.
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Wie lautete die Fehlermeldung? Hast Du in TWRP auch die NoCheck geflasht? Im TWRP Terminal das Kommano eingegeben und danach fastboot reboot?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Das sind die vom L01. Musst die von L21 nehmen.
 
X

xfaceme

Gast
@Cris- Ich hab mal die genommen, wo im Changelog im Titel RNE-L21 steht und hab es damit probiert. Leider dieselbe Fehlermeldung:

"Software install failed! Failed to update the image. Please download a package in erecovery mode"

Und nur 2 Buttons:
Enter erecovery mode
Reboot system now

NoCheck wird am Ende des Skripts automatisch geflashed und dann startet das Handy neu und geht über zum Update, was aber fehlschlägt.
 
X

xfaceme

Gast
@Cris- Ich versuche es erstmal mit dem Downgrade. Wenn das nicht klappt, dann versuche ich es mal mit gerdkon's Version. Danke nochmal :)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hat leider beides nicht geklappt... So ein Mist. Kann doch echt nicht wahr sein, dass einfach nichts funktioniert...
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Merkwürdig ist, dass ein derartiges Erzwingen eigentlich immer geht. Ich weiß im Moment auch keinen Rat mehr, außer die eRecovery Methode mit einem anderen Huawei Gerät, dass Du vielleicht hast.
 
X

xfaceme

Gast
@Cris- Leider nicht. Das Mate 10 Lite ist momentan das einzige Smartphone, was sich in meinem Besitz befindet. Deswegen ist es ja so kritisch, dass es jetzt irgendwie gar nicht mehr läuft und ich erstmal smartphonelos bin
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Dann müssen wir ja weitermachen.

Du hast ja die UPDATE.ZIP von der B304. Lade Dir auf den PC den Huawei Update Extractor direkt von Huawei. Extrahiere die UPDATE.ZIP. Daraus bekommst Du, unter anderem eine UPDATE.APP. Diese lädst Du dann im Update Extractor und extrahierst aus ihr das system.img, welches Du dann mit Adb Fastboot flashst.

fastboot flash system system.img

Rebootet Dein Gerät immer noch nicht, flash dann die system.img aus der B330.
 
X

xfaceme

Gast
@Cris- Hatte beides gerade schon wieder gelöscht, aber hab's nun wieder und mache mich mal direkt ran. Vielleicht bringt das ja mehr Erfolg. Nochmals danke das du dir hier die Zeit für nimmst um die späte Uhrzeit!
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Mach ich doch gerne. :)
 
X

xfaceme

Gast
So, die Update.App vom 330 lässt sich bei mir gar nicht extrahieren. "RECOVERY_RAMDIS.img: invalid header crc - Expected: 24937 Got: 62844"
Aber die vom B304 konnte ich extrahieren und aufspielen. Leider bootet er da beim reboot einfach nur ins eRecovery.
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
In den Einstellungen des Extractors nimm oben links alle Haken raus. Dann kannst Du alles extrahieren.
 
X

xfaceme

Gast
@Cris- Ah, das Extrahieren klappt nun ohne Probleme. Flashe gerade mal den 330er drauf. Was mir noch nebenbei aufgefallen ist: Im Fastboot Menü steht nun unten nur noch PHONE unlocked. Da standen auf jeden Fall zwei Sachen, wobei ich nicht mehr genau weiß, was das zweite war. Du weißt bestimmt, was ich meine. Hat das was zu bedeuten?

Edit: Auch nach dem System.img Flash vom 330er bootet er leider nur ins Huawei eRecovery. :(
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Ja da sollte noch FRP stehen. Das ist nach Deinem missratenen Magisk Flash wohl gelöscht worden.
 
X

xfaceme

Gast
Könnte das der Grund sein, warum alle Versuche misslingen?
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Könnte sein. Vermutlich ist die Recovery Partition zerstört.
Es gibt noch eine letzte Möglichkeit. Allerdings ist es recht kompliziert und ich bin schon müde und muss nachher früh raus. Schau mal auf diese Seite.

Firmware Finder — Developer TEAM MT

Dort gibt es das Tool Firmwarefinder für PC. Nach dem Start ist es selbsterklärend. Allerdings dauert es, bis man alles kapiert hat. Lese Dich da ein. Schließe dein Gerât nicht am PC an. Nach dem Du das ganze Procedere durch hast und das Update in HiSuite gestartet werden soll, tust Du das nicht. Starte mit dem Gerät in die eRecovery. Dort sollte dann das Update gehen.
 
X

xfaceme

Gast
So, nach weiterem etlichen Versuchen ist es mir nun endlich mit einer Möglichkeit gelungen OREO aufzuspielen und Android zu booten.

Ich bin folgendermaßen vorgegangen:
Ich habe den HWOTA benutzt um eine funktionieren TWRP zu flashen (wollte jetzt nicht nach einem funktionierenden suchen und durchflashen bis es klappt...), habe in den Tiefen meiner elektronischen Gegenstände noch eine funktionierende 4GB SD-Karte gefunden, habe dann ins TWRP gebootet und von da aus per ADB Sideload (bzw. CMD adb push Befehl) den HuRUpdater + die 3 Firmware Dateien auf die SD-Karte übertragen und die Installation über den HuRUpdater ausgeführt. Hat etwas gedauert. Dann nach Fertigstellung noch ins normale Recovery gebootet und dort einen Factore Reset / Wipe durchgeführt. Danach konnte ich normal booten.

Weiß jetzt natürlich nicht, ob ich überhaupt die richtige Version geflashed habe (laut Telefon habe ich nun die Build-Nummer RNE-L21 8.0.0.330(C432)) und ob auch sonst alles einwandfrei funktioniert wird sich wohl noch zeigen müssen. Bin aber gerade erstmal froh, dass nach knapp 12 Stunden immerhin das Smartphone so wieder funktioniert. Ich werd's mal die kommenden Tage ausgiebig testen und schauen, ob ich eventuell mit derselben Methode nicht doch noch 'ne andere FW flashen muss.

@Cris- Auf jeden Fall nochmal vielen Dank das du dir so viel Zeit genommen und dir die Mühe gemacht hast mir zu helfen. Ohne dich hätte ich wahrscheinlich schon längst alles vor Stunden hingeschmissen. :)
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Wusste ich doch, dass Du das schaffst.
Meinen Glückwunsch!
Das war für Dich ja eine Menge Stress. Hat
aber auch was gutes. Nun kannst Du hier auch helfen, wenn jemand in Not ist.

:thumbup:
 
B

burli0

Erfahrenes Mitglied
GOOD SPORT! :thumbsup: