[HOW TO ROOT] Huawei Mate 10 lite (Magisk) + Xposed - EMUI 5/ EMUI 8 bis 8.0.0.338

  • 38 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [HOW TO ROOT] Huawei Mate 10 lite (Magisk) + Xposed - EMUI 5/ EMUI 8 bis 8.0.0.338 im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 10 Lite im Bereich Huawei Mate 10 Lite Forum.
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Es geht darum, ob Du noch EMUI 5 drauf hattest, oder schon 8 (Oreo). Bevor was zur Reparatur geflasht wird, muss ich das wissen.
 
r3f0x

r3f0x

Neues Mitglied
Ich hatte noch EMUI 5.1 drauf.
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Hi,
flash mal mit Adb den Kernel neu und schau, ob es dann bootet.
 

Anhänge

  • BOOT.img
    14,8 MB Aufrufe: 25
r3f0x

r3f0x

Neues Mitglied
ich probiere es gleich aus
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Leider geht das nicht. Oder ich habe beim flashen was falsch gemacht?


-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
hier nochmal die bilder
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Chri hast du TeamSpeak 3??
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Cris - Grund: Screenshots bitte im Anhang belassen. Gruß Cris
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
1. Der Flashbefehl war falsch. Richtig= fastboot flash boot boot.img
2.
Mit FRP Lock kann man nichts flashen.

Geh mal in die eRecovery und schau nach, ob dir dort eine Wiederherstellung angeboten wird.
Wenn nicht, geh wieder in den Bootloader und schau in HiSuite (PC) nach, ob die Wiederherstellung geht.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Kein TeamSpeak! Das machen wir alles hier, damit anderen Usern das auch hilft.
 
r3f0x

r3f0x

Neues Mitglied
Geht alles nicht. :1f62d: Hätte ne Idee nur dazu braucht mann eine Mate 10 lite mit TWRP da gibt es die Funktion die sich Sichern nennt diese Sicherung dann auf eine sd-karte speichern und bei mega hochladen und ich lade sie mir runter und probiere es dann aus.

Gruß R3F0X
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Welche TWRP Version hast Du drauf?
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Das mit dem Backup hochladen kann ich leider nicht realisieren, da ich Oreo drauf habe.
Ich bereite was für dich vor und melde mich später.
 
r3f0x

r3f0x

Neues Mitglied
das ist super danke schön aber keinen Stress ich habe zeit das Handy läuft ja nicht weg :1f602:
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Dann sehen wir mal zu, dass wir bei dieser Gelegenheit gleich Oreo auf dein Phone bekommen.

Überlege dir aber gut, ob Du das auch machen willst. Denn der kleinste Fehler bei der Ausführung
und Du hast einen teuren Briefbeschwerer.

Los gehts:

  • Lade diese Datei runter: >> UPDATE.ZIP
  • und kopiere sie in das Haupt Verzeichnis der SDKarte deines Mate.
  • Ebenso diese Recovery. (>>Download)
  • Das Gerät darf jetzt keine USB-Verbindung haben, auch keine zum Ladegrät.
  • In TWRP unter "Installieren" unten rechts "Image" auswählen und die RNE_RECOVERY_NoCheck.img in die Recovery Partition installieren.
  • Das ist eine Stock Recovery, die die Prüfung der UPDATE.ZIP umgeht und sie somit installierbar macht.
  • Auf keinen Fall rebooten. Bleibe in der TWRP Recovery!!!
  • Jetzt im TWRP Terminal folgendes Kommando eingeben:
  • -update_package=/sdcard/update.zip > /cache/recovery/command
  • Bitte die exakte Schreibweise einhalten!!
  • Kommt hier eine Fehlermeldung, melde dich bevor Du weitermachst!!!
  • Dann im Terminal eingeben: reboot recovery
  • Das Gerät bootet jetzt in die Recovery und installiert die UPDATE.ZIP.
  • Bootet das Gerät nun nicht automatisch in die Recovery, mache das manuell mit der gewohnten
  • Tastenkombi.
  • Falls nicht die Recovery startet und das Gerät in das System booten will, das abbrechen und sofort mit Tastenkombi in die Recovery starten.
  • Die Installation dauert eine Weile. Anschließend wird direkt nach OREO gebootet.
Rebootet das Gerät nicht, in der Recovery einen Factoryreset durchführen.

Nach dem erfolgreichen Booten des Gerätest, bekommst Du per OTA nacheinander alle Oreo Updates angeboten.

Viel Glück und Erfolg!
 
r3f0x

r3f0x

Neues Mitglied
Ich melde mich morgen Vormittag da meine Internet Leitung gerade zusammengebrochen ist muss ich die Datei morgen runterladen

Gruß R3F0X
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Bin auch erst wieder gegen Abend verfügbar. Bis dann. :1f44d:
 
r3f0x

r3f0x

Neues Mitglied
@chris

Ich habe die Daten unten und Recovery ist installiert nur jetzt kommt der fehler wie im bild zu sehen
 

Anhänge

Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Gehe zurück in das Mountmenü und mounte die SD-Karte und wiederhole die Eingabe im Terminal. Verlasse nicht TWRP, sonst ist alles futsch.
 
r3f0x

r3f0x

Neues Mitglied
Es geht nix mehr er zeigt mir nix mehr an wenn ich die sdcard rein mache obwohl die Datei drauf sind werde mir nen neues mate 10 lite Hollen alles andere hat keinen sin anscheinend. Danke für die mühe.
 
K

k2theev

Neues Mitglied
wenn ich "fastboot flash recovery RHONE8.img" eingebe steht da nur "cannot load RHONE8.img". hab alles aufs handy gepackt.
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Der ADB Befehl unter Oreo lautet: fastboot flash recovery_ramdisk rhone8.img
 
Momochoid

Momochoid

Ambitioniertes Mitglied
Funktioniert auch mit der B339 in der Verbindung Magisk-v18.1 & DANKE ;)
 
Ähnliche Themen - [HOW TO ROOT] Huawei Mate 10 lite (Magisk) + Xposed - EMUI 5/ EMUI 8 bis 8.0.0.338 Antworten Datum
0
1
27