Mate 10 Pro BLA29L Bootloop

  • 34 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mate 10 Pro BLA29L Bootloop im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 10 Pro im Bereich Huawei Mate 10 Pro Forum.
B

Buddelbaby

Erfahrenes Mitglied
Mein Mate 10 hängt im Bootloop und startet dann neu. Erst bei Lionage Und jetzt auch im Stock Rom. Bootloader ist offen und FRP war auch offen. Hatte heute Nacht dann DC Phönix genommen und nochmal ein anderes Rom Image getestet ohne Erfolg. Nun steht auch noch da FPR locked. Handy startet... HUAWEI Zeichen erscheint und dann startet es neu. Kann man da noch was machen oder ist es komplett hinüber? Werksreset habe ich auch gemacht aber eben so ohne erfolg.
 
harryhase

harryhase

Erfahrenes Mitglied
meist reicht es wenn du im recovery sowohl den werksrest wie auch den cache speicher löscht
 
B

Buddelbaby

Erfahrenes Mitglied
Dennoch tut sich da nix.... HUAWEI Logo erscheint Und dann Reboot. Liegt das am Rom oder was kann das Problem sein?
 
goffdel

goffdel

Stammgast
Hallo,

ich würde nochmal eine Originale drüber flashen ........
und dann nochmal checken.

LG.G.
 
B

Buddelbaby

Erfahrenes Mitglied
Gerade dabei
 
goffdel

goffdel

Stammgast
:thumbsup: drück die Daume......
 
B

Buddelbaby

Erfahrenes Mitglied
Danke, aber das selbe Problem wieder. Keine Ahnung was ich da noch machen kann.
 
goffdel

goffdel

Stammgast
haste die Firmware genommen die im Ursprung drauf war ?
 
B

Buddelbaby

Erfahrenes Mitglied
Nein verschiedene von xda aber für mein Model. Ist das nicht Egeln, welche?
 
goffdel

goffdel

Stammgast
ich würde mal die Originale nehmen die im Ursprung drauf war und dann nochmal checken.........
Cache und Factory vorher und dann die Firmware drauf...
 
B

Buddelbaby

Erfahrenes Mitglied
Ich versuche es noch einmal.
 
B

Buddelbaby

Erfahrenes Mitglied
Kann es sein dass das Mate 10 nicht bootet wegen einem FRP lock? Wie kann ich diesen deaktivieren, komme ja nicht mehr in die Entwickler Optionen.
 
F

Firedance1961

Lexikon
@Buddelbaby warst du erfolgreich oder benötigst du noch Hilfe?
 
B

Buddelbaby

Erfahrenes Mitglied
Hab es verkauft als defekt im Forum hier. Aber danke trotzdem
 
O

OPC85

Experte
Da ich es gekauft habe und es morgen kommt komme ich gern auf deine Hilfe zurück @Firedance1961
 
F

Firedance1961

Lexikon
@OPC85 :biggrin::biggrin: noch hast du es ja nicht also ist noch nichts passiert, ich kann erstmal nur davor warnen eine "custom rom" zu installieren. Also kein system.img von Lineage, RR Remix oder dergleichen zu flashen, weil es, wenn man zurück möchte auf Stock, leider nicht einfach damit getan ist ein Stock system.img zurück zu flashen. Beim Mate 10 stellt sich dies auch im ganzen problematischer dar als bei M9 z.B. allein schon aufgrund des fehlenden SD Karten Slots.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@OPC85 ups, sorry hab es jetzt erst richtig gelesen. FunkyHuawei ist das Zauberwort. Garantie ist das zweite. Da FRP = lock ist kannst du auch keine stock recovery flashen. Ich hoffe es wurde mit DC-Phönix nicht so zerschossen, dass du wenigstens ins erecovery kommst, wenn du dort hinein kommst, kann dich Funky retten.
 
Zuletzt bearbeitet:
O

OPC85

Experte
Schaue es mir morgen in Ruhe an. An funky habe ich eh gedacht.hatte dich damals schon für updates meines mate9 und 10 genutzt. Schauen wir mal :) sag dir morgen Bescheid was die Ausgangslage ist
 
B

Buddelbaby

Erfahrenes Mitglied
Kommst rein ins erocovery rein und flashen geht mit Phönix trotzdem
 
F

Firedance1961

Lexikon
@Buddelbaby stimmt allerdings ist Phönix ein sehr gefährliches Tool man kann damit auch viel zerstören
 
harryhase

harryhase

Erfahrenes Mitglied
funky ist pure abzocke .. sollte man nicht unterstützen wenn es nicht unbedingt gebraucht wird
 
Ähnliche Themen - Mate 10 Pro BLA29L Bootloop Antworten Datum
2