1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Cris-, 17.08.2018 #1
    Cris-

    Cris- Threadstarter Moderator Team-Mitglied



    [​IMG]


    Huawei Mate 8 [Oreo Upgrade] inoffiziell

    NXT-AL10 8.0.0.829(C00) EMUI 8 - Android 8
    [optional Kangvip-System]
    Testgerät:

    Huawei Mate 8 (NEXT)
    Modellnummer: Huawei NXT-L29
    Build-Nummer: NXT-L29C432B583
    -OTA updated
    -freies Gerät, ohne Branding, mit Root und
    -TWRP-Recovery

    Seit März ist auf dem Mate 8 kein Update mehr angekommen und ich rechne damit,
    dass auch Oreo hier nie eintrudeln wird.
    Deshalb habe ich eine Möglichkeit erarbeitet Android 8 doch noch auf unser
    Gerät zu bekommen. Es lohnt sich wirklich, denn das Mate 8 kann noch immer
    locker mit den aktuellen Smartphones mithalten.

    Die "Umrüstung" ist allerdings recht aufwendig und riskant.
    Die ganze Sache ist auch nur schwer rückgängig zu machen.
    Überlegt es Euch gut, hier mitzumachen.

    Absolut unabdingbar für die nachfolgenden Aktionen, sind Kenntnisse der Materie.
    Wer hier keinen "Durchblick" hat, sollte es lieber lassen, denn das Risiko
    liegt ganz allein beim Anwender.
    Wie man mit HiSuite, dem Firmwarefinder und ADB arbeitet, werde ich nicht näher
    beschreiben. Euer Wissen darüber setze ich als Grundkenntnisse voraus.

    Voraussetzungen:

    - Firmware B582/83, - Root, - OEM und FRP unlocked, - USB Debugging an und HiSuite (PC).
    • Die Firmwarefinder App auf die SD kopieren.
    • Alle Codes entfernen. Sim, Unlock, Fingerprint.
    • Sicherstellen, dass die Stock Recovery auf dem M8 ist.
    • Dann muss mit dem SRK Tool das M8 auf AL-10 rebrandet werden.
    • Download: Loading site please wait...
    • Das gerootete M8 booten und per USB mit dem PC verbinden.
    • Zugriffsrechte gewähren.
    • USB-Debugging und OEM-Entsperrung aktivieren.
    • SRK Tool starten und mit Option 7 beginnen.
    • Mit Option 9 wird nun die OEM Info auf "cn (AL10)" gesetzt.
    • Während des Flash Vorganges werden auf dem M8 Zugriffsrechte angefordert, die bestätigt werden müssen.
    • Nach Abschluss wird automatisch rebootet. Erscheint nun die Recovery und es wird ein Factoryreset oder ein Data Reset angefordert, diesen ausführen.
    • Nach dem Reboot (kann bis zu 20 Minuten dauern) die Einrichtung durchführen.
    • Dabei alles zur Sicherheit und Google ablehnen, bzw. überspringen, aber WLan anmelden.
    • Die Sim funktioniert noch nicht. Weiter nicht darauf achten.
    • Die Firmwarefinder App installieren. Dort diese Firmware suchen:
    • NXT-AL10C00B596, FF-Nr.: 144931 - 2,332 GB -
    • nun auf GET AN UPDATE THROUGH DNS / MANUALLY / REGISTER UPDATE
    • M8 ausschalten.
    • Nun im Router DNS aktivieren.
    • fritz.png
    • Jetzt das M8 in die eRecovery booten.
    • Vol.+ und Power zusammen drücken und halten. Loslassen wenn das Huawei Logo erscheint.
    • Nach einigen Sekunden startet die eRecovery.
    • Dort auf "Download latest version and recovery." / "Download and recovery."
    • Die Installation der B596 wird nun durchgeführt.
    • Das dauert natürlich eine Weile. Anschließend rebootet das Gerät wieder. Sollte wieder ein Reset angefordert werden, diesen ausführen.
    • Nach der selben Schnell Einrichtung wie zuvor, in der System Aktualisierung nachsehen, ob ein Update auf die B598 angeboten wird. Wenn ja, dieses ausführen.
    • Nach Abschluss und Reboot nun wieder die Firmwarefinder App installieren und diese Firmware suchen: NXT-AL10C17B828 (8.0.0.828), FF-Nr.: 152726 - 2,292 GB -
    • Nun auf GET AN UPDATE THROUGH DNS / AUTO / RUN VPN SERVICE,
    • In den Einstellungen unter Systemaktualisierung jetzt das Oreo Update ausfühen.
    • Wird dort das Update B828 nicht angezeigt: Im Firmwarefinder das Update per
    • GET AN UPDATE THROUGH DNS / MANUALLY / REGISTER UPDATE anwählen
    • und per eRecovery ausführen.
    • Nach dem Reboot wird in der Systemaktualisierung per OTA das Update auf die
    • B829 angeboten. Dieses bitte ausführen.
    Nun ist Oreo installiert und es bekommt auch regelmäßig Updates per OTA.
    Auch kann man nun alle Updates per HiSuite PC installieren und
    sogar Downgrades durchführen.

    Unlocking:​
    • In den Entwickleroptionen aktivieren: ADB-Debugging im Modus "nur laden" zulassen und
    • USB-Debugging. !! Die richtige Reihenfolge ist wichtig. !!
    • Die OEM-Entsperrung (FRP) ist nicht mehr vorhanden.
    • Nun mit USB-Verbindung in den Bootloader rebooten und das Gerät per ADB mit dem Huawei Unlockcode entsperren.
    • Leider gibt es danach wieder einen Factoryreset.
    • Nach dem Reboot wieder die beiden USB Schalter nach rechts stellen und dann im Fastbootmode per ADB TWRP flashen und rooten. (Magisk 16.4)
    • In der Magisk Manager App nun die beigefügten Module installieren und rebooten.
    Nun muss die Sim Karte aktiviert werden:
    • 2018-08-17--11-32-28.cust.B829.zip downloaden und entpacken.
    • Daraus entsteht das TWRP Backup "2018-08-17--11-32-28..cust.B829".
    • Dieses kopiert Ihr auf die SD Karte in Euer aktuelles TWRP Backupverzeichnis
    • und stellt es per TWRP-Restoring wieder her.
    Sollte das nicht funktionieren, hier eine andere Möglichkeit:​
    • CUST.rar downloaden und entpacken.​
    • In Adb flashen: fastboot flash cust cust.img

    Nach dem Reboot geht nun auch die Sim.

    Nun müssen wir noch sicherstellen, das alle Google Dienste funktionieren.​
    • Die GooglePlayStore App installieren und anmelden.
    Versucht das Google Konto anzumelden/ einzurichten.
    Wenn das nicht geht, muss nachstehendes ausgeführt werden:​
    • Die App System App Entferner installieren.
    • Alle Google Apps und Dienste deinstallieren.
    • Die Google Installer App installieren und ausführen.
    • Danach rebooten und alles müsste nun gehen.
    Ihr seid jetzt fertig!

    ADB Flash-Commandos:

    EMUI 5:
    fastboot flash recovery recovery.img
    fastboot flash recovery M8.TWRP.EMUI5.img


    EMUI 8/ Oreo:
    fastboot flash recovery_ramdisk recovery_ramdis.img
    fastboot flash recovery_ramdisk TWRP.M8.OREO.img


    Anmerkung zu TWRP:

    Für das Mate 8 mit OREO ist derzeit keine TWRP Recovery verfügbar.
    Deshalb habe ich sie vom P Smart ausgeliehen.
    Backups kann man damit nicht anlegen.
    Um Zip´s zu installieren ist sie jedoch geeignet.
    Alle anderen Operationen sind "mit Vorsicht zu genießen".
    TWRP startet in chinesischer Sprache und muss dann
    auf "englisch" umgestellt werden.
    *
    Abschließend habe ich noch ein Kangvip System für Euch erstellt.
    Im Download Ordner befindet sich das TWRP Backup:
    2018-08-18--KANG.SYSTEM
    Einfach in euren TWRP Backup Ordner auf die SD Karte
    kopieren und wiederherstellen.


    Nochmal; überlegt es Euch wirklich gründlich, das alles durchzuführen.
    Sind Euch genannte Begriffe fremd, schlagt es im Netz nach.
    Versteht Ihr es nicht, lasst das Ganze bleiben.
    Das dies alles auf meinem Gerät funktioniert, bedeutet nicht zwingend, dass es
    auch bei Euch klappt. Ein Brick ist durchaus bei Fehl-Ausführung möglich.

    [​IMG]

    coollogo_com-378459.png
    Thread Aktualisierung: 18.08.2018​
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2018
    Cl25, fred2346 und Tubii haben sich bedankt.
  2. Cris-, 17.08.2018 #2
    Cris-

    Cris- Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    20.08.1018

    Root Alternative mit SuperSu:

    • TWRP Backup downloaden und wiederherstellen.
    • Nach dem Reboot SuperSu.2.8n.apk installieren.​
    • Die Busybox App installieren und die Binaries nach /system/xbin installieren.​
    08.09.1018
    • Neue TWRP Recovery.
    • Backup und Restoring
    • aller Partitionen (außer Data).
    • Mit MTP und USB Support.
    • Leider noch kein Data Decryption.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 08.09.2018
    fred2346 und Tubii haben sich bedankt.
  3. Tubii, 17.08.2018 #3
    Tubii

    Tubii Android-Lexikon

    Moin Moin,
    Ich habe es soweit alles hinbekommen, War recht einfach beschrieben :)
    Allerdings habe ich was anders gehabt als deine Beschreibung, Als ich direkt beim 1 Schritt das Rebrand durchgeführt habe startete das Handy gar nicht mehr, Egal ob mit Wipe oder sonstiges, Hab dann ein wenig probiert und im erecovery Modus einfach mal auf Download Firmware gedrückt, Da kam schon die 1 Firmware, Den Rest habe ich auch alles mit eRecovery gemacht und hat super und sicher so funktioniert.
    Ich danke dir sehr. :)
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    @Cris- Auf meinem 2 Huawei M8, Was kann ich machen wenn dort aktuell die B596 drauf ist, Per OTA kam die B598, Heruntergeladen ist die FW allerdings kommt immer Server nicht erreichbar.
    Weißt du was ich nun ändern muss ? DNS ist wie auf deinem Foto.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2018
    Cris- bedankt sich.
  4. Cris-, 17.08.2018 #4
    Cris-

    Cris- Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    Danke für Deine Rückmeldung.

    Wenn die Meldung "Server nicht erreichbar" kommt, wechselst Du von WLan auf 3/4G. Dann gehts.
     
    Tubii bedankt sich.
  5. Tubii, 17.08.2018 #5
    Tubii

    Tubii Android-Lexikon

    Das geht ja noch nicht da SIM nicht erkannt wird, Oder kann ich das vorziehen ?
     
  6. Cris-, 17.08.2018 #6
    Cris-

    Cris- Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    Ok, dann stelle wenn die Meldung kommt, die Rooter Einstellung wieder her und bestätige nochmal.
     
    Tubii bedankt sich.
  7. Tubii, 17.08.2018 #7
    Tubii

    Tubii Android-Lexikon

    So alles installiert, Hänge jetzt kurz vor SIM Aktivieren, Habe das TWRP Image geflashed, Nun bekomm ich allerdings Decrypt Data mit Enter Passwort, Ist jedoch gar keins gesetzt o0 Kann also nichts installieren x.x
     
  8. Cris-, 17.08.2018 #8
    Cris-

    Cris- Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    Doch, einfach auf abbrechen und weiter gehts.
     
  9. Tubii, 17.08.2018 #9
    Tubii

    Tubii Android-Lexikon

    Wenn ich das abbreche kann ich zwar ZIP dateien installieren allerdings wenn ich die Magisk-v16.4 zip installieren möchte bekomme ich am ende den Fehler : Failed to mount mode_secure (Invalid Argument) & das selbe mit hisee_fs (Invalid Argument
    Sobald ich dann aber wieder boote passiert nichts,

    So habe es mit dem Backup für die SIM auch mal versucht, Macht er auch nicht ..
    Hast du eventuell eine andere TWRP Image datei ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2018
  10. Cris-, 17.08.2018 #10
    Cris-

    Cris- Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    Das mit der Fehlermeldung macht nichts. Magisk ist trotzdem installiert. Module kannst Du erst nach einem Reboot installieren. Vor dem Restoring musst Du in TWRP die Partitionen der SD unmounten.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Hier ist noch eine alternative TWRP. Musst aber nach dem Start von Chinesisch auf Englisch umstellen.
    MEGA
     
  11. Tubii, 17.08.2018 #11
    Tubii

    Tubii Android-Lexikon

    Das Problem ist, Mit der Zip wird mir nach einem reboot keine neue App angezeigt, Bedeutet nicht installiert. Beim Backup für die SIM Funktion bekomme ich beim starten des Backups direkt den Fehler : Cannot restore System -- mounted read only ... Allerdings ist bei Mount ein hacken bei Mount system partition read-only drin .. Bekomme den ohne Passwort aber auch nicht raus x.x

    P.S Die TWRP version probiere ich sofort
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    EDIT: Falsches TWRP, Bekomme FAILED (remote: partition length get error) Mist :x
     
  12. Cris-, 17.08.2018 #12
    Cris-

    Cris- Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    Die Magisk App musst Du extra installieren.
    Der System Fehler hat keine Bedeutung, da ja nur die Cust geflasht wird. Die Cust auf der Externen SD unmounten reicht.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Also:
    Magisk Zip flaschen.
    Im Mount Menü die SD Karte wählen.
    Dort Cust unmounten.
    Dann das Backup restoren.
    Rebooten und die Magisk App installieren.
    Jetzt in der App die Module installieren und wieder rebooten.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    fastboot flash recovery_ramdisk figo321.img
     
    Tubii bedankt sich.
  13. Tubii, 17.08.2018 #13
    Tubii

    Tubii Android-Lexikon

    Ok das TWRP ist komplett Mist :-/ Kann nicht mal die Micro SD mounten, Bekomme bei beiden Speichern (Intern sowie SD Karte) überall 0MB angezeigt, Also kann gar nichts machen :-/ Mounten konnte ich die Data und SD nicht, Rest jedoch schon ... Merkwürdig :-/
     
  14. Cris-, 17.08.2018 #14
    Cris-

    Cris- Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    Nimm die erste TWRP und mache es so wie in #12. Achte nicht auf die Fehlermeldungen. Da es für das Mate 8 keine TWRP gibt, ist sie nur "ausgeliehen". Sie funktioniert nur eingeschränkt.
     
  15. Tubii, 17.08.2018 #15
    Tubii

    Tubii Android-Lexikon

    Wenn ich das komplette Backup nehme kommt Fail - Ich übersetz kurz, Diese Data backup file wurde in ext4 erstellt, dieses backup wird nicht booten bevor ich zurück auf ext4 bin .. LUL .. Komme ich irgendwie zurück ? Also rebrand ? Wäre glaube ich einfacher oder .. ^^
     
  16. Cris-, 17.08.2018 #16
    Cris-

    Cris- Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    Gehe nach TWRP, Wipe, advanced Wipe, repair File System und versuche das.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Hast Du vielleicht noch irgendein cust.img auf dem Rechner? Das könntest Du mit Adb flashen.
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Ich lade gleich ein cust.img zum flashen hoch.
     
    Tubii bedankt sich.
  17. Tubii, 17.08.2018 #17
    Tubii

    Tubii Android-Lexikon

    @Cris- Was soll ich unter Repair or Change File System alles auswählen ?
    Ich Idiot hatte von meiner Cust ein Update gemacht, Allerdings vergessen auf die SD zu ziehen und ja, Durch die Wipes Ja :D Weg x.x
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Ah ne, Hab doch noch mein Cust Ordner, Soll ich dir den Ordner hochladen ? Link : cust.rar
     
  18. Cris-, 18.08.2018 #18
    Cris-

    Cris- Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    Der Download läuft.
    CUST.rar downloaden und entpacken.
    fastboot flash cust cust.img

    Könnten einige Apps vielleicht fehlen. Die kann man aber nachinstallieren. Ich habe alle System Apps hier.
     
  19. Tubii, 18.08.2018 #19
    Tubii

    Tubii Android-Lexikon

    Meinst du du lädst meine Rar ? :D
    Denn bei mir ist keine image datei drin :/ Hab nur den RAR Ordner
     
  20. Cris-, 18.08.2018 #20
    Cris-

    Cris- Threadstarter Moderator Team-Mitglied

    MEGA
    Sorry, ich meinte Upload läuft.
    Fertig.
     
    Tubii bedankt sich.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
(Mate 8) Update schiefgegangen - Brick Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 8 19.06.2018
Mate 8 Brick nach Root Entfernung Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 8 13.06.2018
Keine Updates nach OREO-Rollback. (gelöst) Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 8 01.06.2018
Brauche Hilfe beim Rooten meines Huawei Mate 8 Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 8 09.05.2018
Huawei Mate 8 NXT-L29C636B170 - Android 7 Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 8 11.02.2018
[Custom Rom] Huawei Mate 8 - NXT-L29C432B595 - Custom System Update - ("V.7") Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 8 20.01.2018
Mate 8 bootet nicht mehr, Keine ADB Verbindung Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 8 16.01.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. huawei mate 8 update oreo

    ,
  2. huawei mate 8 oreo Update

    ,
  3. mate 8 oreo

    ,
  4. nxt-al10 8.0.0.829(C00)EMUI 8,
  5. .mate 8 oreo,
  6. huawei mate 8 oreo rom
Du betrachtest das Thema "Huawei Mate 8 [Oreo Upgrade] inoffiziell - NXT-AL10 8.0.0.829(C00) EMUI 8 - Android 8 + Kangvip Rom" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 8",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.