Anleitung FRP lock Fehler beseitigen, verhindern

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere FRP lock Fehler beseitigen, verhindern im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei Mate 9 im Bereich Huawei Mate 9 Forum.
F

Firedance1961

Lexikon
Lösungsweg um beim FRP Fehler das Handy zurück zu setzten.

Wer oft sein Mate 9 flasht sollte gewisse Sicherheitsvorkehrungen treffen damit man beim FRP Lock, sein Handy jederzeit zurück setzen kann.

Als erstes ladet ihr euch alles was benötigt wird: HWOTA Tool Spezial Version, dload Dateien, OEMInfo AL00C00, die Links hierzu findet ihr weiter unten. Bitte alles entpacken

Vorbereitung Handy:

1. Twrp3.1.0.1.img ins recovery2 installieren

2. Backup der oeminfo, als OemInfo-AL00C00 im twrp ext. SDCard speichern

3. Die oeminfo Dateien im Ordner mit den heruntergeladenen überschreiben

4. dload Ordner auf die ext. SD-Card kopieren

Jetzt seit ihr Narrensicher. Im Falle eines FRP lock könnt ihr jetzt twrp aufrufen, die Oeminfo restoren und an Stelle des Neustartes drückt ihr alle drei Tasten gleichzeitig solange bis das Handy die installation vom dload Ordner startet. Ihr habt nun die chinesische Version AL00C00B125 installiert.

Warum twrp im recovery2 ? nur wenn das originale recovery installiert ist, funktioniert die dload Methode. Mit dem erecovery was sich in recovery2 befindet funktioniert nur die funkyhuawei Methode, die leider kostenpflichtig ist.

Warum chinesisch? Es gibt 2 Regionen mit der die dload methode funktioniert, beide sind aus dem asiatischen Raum, die Rom ist allerdings Multilingual und stellt sich automatisch auf deutsch.

Und, die chinesische OemInfo hat kein FRP.

Zum Herstellen auf eine aktuell europäische Version kommt nun das HWOTA Tool zum Einsatz.

Das Tool ist eine spezielle Version, es beinhalten die Firmware Dateien vom MHA-L29C432B190, sowie ein speziellen recovery Ordner.

Firmwareinstall mit HWOTA

1. Handy per USB an den Rechner

2. update .bat starten

3. den Bildschirmanweisungen folgen. Rebranden nach MHA-L29C432

4. nach der Installation die Entwickleroptionen frei schalten und die OEM Entsperrung aktivieren

5. die Build ID überprüfen. Die installation mit HWOTA solange wiederholen bis die richtige Build ID dort steht. Es kann vorkommen das dort NDROM test-keys oder aber auch M300 dort steht. Achtung nur bei der ersten Installation aufs MHA-L29 rebranden. Bei den Wiederholungen immer the same Brand anklicken. Nach jeder Installation auch die OEM Entsperrung kontrollieren und bei Bedarf aktivieren.

Die Installation muss solange wiederholt werden bin ihr die richtige Build ID in den Systemeinstellungen stehen habt . MHA-L29C432B190



Fragen und Antworten

Ich habe twrp im recovery meine OEM Entsperrung ist ausgegraut, Schalter ist links. FRP = lock

Im Fastboot Modus folgenden Befehl eingeben: fastboot oem relock ****************, im Handy bestätigen. Wenn das nach einem Reboot nicht hilft oder vorher schon keine Reaktion ist, hilft nur noch die Funkyhuawei Methode über das erecovery. Beschreibung hierzu auf der Funkyhuawei Seite.

Download`s

Link für den dload Ordner:

MEGA

Link für HWOTA

MagentaCLOUD

Link für oeminfo – AL00

MagentaCLOUD

Link für die genaue Arbeitsweise vom HWOTA Tool

Zurück auf Stock mit dem Mate 9
 
Crazyschranz

Crazyschranz

Experte
Wie üblich Top Arbeit und durchaus verständlich erklärt!
 
dschaens

dschaens

Neues Mitglied
Der Link für die oeminfo funzt nicht!
 
S

slizzer

Neues Mitglied
hier die Datei
 

Anhänge

  • oeminfo-AL00.zip
    178,4 KB Aufrufe: 57
dschaens

dschaens

Neues Mitglied
@slizzer
Danke für den Link! Kann ich aber leider nix mehr mit anfangen, bin mit meinem Latein am Ende!
 
F

Firedance1961

Lexikon
@dschaens hier die Seite kann dir auch nicht helfen
 
mcc2005

mcc2005

Moderator
Teammitglied
Ist das nur für Geräte die noch auf Nougat sind oder funktioniert das auch mit Geräten auf Oreo?
 
F

Firedance1961

Lexikon
@mcc2005 only Nougat