[Anleitung] Update von Oreo zu Oreo

  • 32 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Update von Oreo zu Oreo im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P10 Plus im Bereich Huawei P10 Plus Forum.
fromfuture

fromfuture

Guru
Ich flashe selber mit dieser Methode und das läuft einwandfrei. Vielleicht kannst du mir einen Screenshot vom Update Ordner schicken.
 
B

Bibo1234

Erfahrenes Mitglied
Hier zur Info.... Hatte ich auch mal.
Der Grund war nicht ein Schreibfehler sondern die Datei selber.
Die hatte nicht die Größe wie im FF hinterlegt.
Update.zip ca 2GB aber original 2.3 GB

Warum? keine Ahnung! Hatte mit Handy die Dateien geladen und umbenannt.
Habe dann nochmal alles geladen und kontrolliert ... Dann ging es wie gewohnt in 5 min über die Bühne B379 c432.
Gruß
 
Old_Män

Old_Män

Experte
So, TWRP ist drauf. Habe jetzt wider deine Version genommen. Hier der Screenshot.
Bei mir steht 2,08GB, es werden mir aber auch nur 2,08GB Angeboten. Ausser die Dowloads die mir @tecalote rausgesucht hat, habe ich selber keine gefunden. Ich suche die VKY-L09 8.0.0.378(C432) Und auf der Russischen Seite ist die auch mit 2,08GB für die UPDATE.APP,
689,76MB für die Full_Update_VKY..... und die update_data_full... hat 87,35MB, die Größen bleiben so auch nach erneutem Download.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
fromfuture

fromfuture

Guru
Die Update data public hat ein Leerzeichen vor dem .zip oder ?
 
Old_Män

Old_Män

Experte
Hat jetzt geklappt mit deinem TWRP.
Hoffe das jetzt auch mein Fehler mit dem Gerät wieder alles läuft.

Tatsächlich, ein Leerzeichen. Die neue Datei hatte das nicht, deswegen ist die bestimmt auch durch gelaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Old_Män

Old_Män

Experte
@fromfuture Muss oder sollte, man vorher Magisk entfernen? Die B380 ist mir gerade Angeboten worden und ich wollte die nach dieser Methode
installieren.
 
fromfuture

fromfuture

Guru
Nein du kannst einfach die Firmware flashen ohne Magisk zu deinstallieren aber bedenke das du nach B380 nicht mehr downgraden kannst und das Custom Kernel nicht funktionieren.
 
Old_Män

Old_Män

Experte
Wozu sollte ein Downgrade gut sein?
Einen Custom Kernel müsste man doch separat flashen? Falls ja, dann habe ich den Stock Kernel am laufen, reicht mir auch. Einen Custom Kernel wüsste ich nicht wozu ich den bräuchte. Meine Hoffnung ist ja das die AFWall+ mit dem Update wieder funktioniert. Sonnst würde ich mir das Update aus Bequemlichkeit auch erst mal schenken. Solange es für Pie noch kein root gibt, ist da spätestens erst mal Update-Pause.

TWRP&root sind mir wichtig.
 
fromfuture

fromfuture

Guru
Root und twrp ist kein Problem..zumindest hatte ich es nicht
 
Old_Män

Old_Män

Experte
Hat funktioniert, B380 ist drauf. Root aktiviert. Leider funktioniert AFWall+ immer noch nicht.
 
B

Bibo1234

Erfahrenes Mitglied
Ich hänge mich mal gerade hier ran, ist aber nicht ganz passend hier zum Thema..
Aber mal ganz kurz....
Warum ist hier einigen Root so wichtig? Was bringt das für Vorteile außer sich die Bloatware [Die ist ja im P10 Plus eh total wenig] entfernen kann.
Gruß
 
Old_Män

Old_Män

Experte
@Bibo1234 Bloatware entfernen, Firewall(NoRoot Firewalls gibt es noch nicht so lange), Adblocker, Optische System Manipulationen (zB.: Xposed&Flat Style Bar), einfügen von Klingeltönen (oder ähnlichem) in das System, nutzen von Custom Recovery´s, Custom ROM´s und oder eines Custom Kernels. Oder einfach nur Chef von seinem eigenem Phone zu sein und nicht der Hersteller bzw. Google. Welches dieser Gründe für einen Persönlich dann wichtig sind entscheidet ja jeder selber.....
 
B

Bibo1234

Erfahrenes Mitglied
:1f44d:
 
Ähnliche Themen - [Anleitung] Update von Oreo zu Oreo Antworten Datum
4