Huawei P20 Lite Rooting

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
J

JamesBott

Gast
Hallo Huawei-Fan's.

Wer sein Phone rooten will um z.B. Titanium Backup oder andere (Root)-Apps installieren zu können ...
Was heißt "root" bei Android ?
Huawei OREO Basic-Tools
Die Huawei Build : Country-Codes

HAFTUNGS-ERKLÄRUNG
Alles, was du auf deinem Phone machst - machst du auf DEIN Risiko
Ich übernehme keine Haftung für evtl. Folgeschäden die du verursacht hast
Ich schreibe nur, was ich auf meinem Phone gemacht habe und was bei mir funktioniert/oder auch nicht
Vorschlag : mach nur das, bei dem du weißt, was passiert, wenn du es tust !

Auf meinem HP20L Type "ANE-LX1" hat folgendes funktioniert :

- von Huawei bootloader unlock code besorgt : Huawei Formular ausgefüllt, OK, Code erhalten, Garantie ist futsch.
Wichtig : auf PC Datei anlegen "HuaweiP20Lite-unlock.txt" und code zuerst rein kopieren und speichern.
- Phone starten
- Einstellungen / System / Über das Telefon / 7x tippen auf BUILD-Nummer. Schaltet Entwickleroptionen frei
- 1x zurück / Entwickleroptionen / OEM-Entsperrung aktivieren
- Entwickleroptionen / USB-Debugging aktivieren
- USB-Kabel in PC und Phone
- auf Phone "USB-Funktionalität" auf "Dateien übertragen" tippen
- auf PC in deb ADB-Ordner gehen, "adb devices" ENTER
- auf Phone Msg "allow usb-bebugging from thic pc" YES
- test : adb devices ENTER (nächste Zeile steht dann deine "device-id device" = phone is connected
- adb reboot bootloader
- auf dem bootloader-screen steht dann "PHONE locked" in grün und "FRP Unlock" in rot
- fastboot oem unlock 1234567890abcd <-dein unlock code
- code = ok, dann Phone rebootet, macht low-level-format, rebootet und das Phone bootet als "neues Phone"
- Einstellungen nur das Nötigste, später machen
- check auf Erfolg : adb devices OK / adb reboot bootloader
- auf dem bootloader-screen steht dann "PHONE Unlocked" in rot und "FRP Unlock" in rot
Jetzt ist der Bootloader offen !

Root
- FHMate10Tool.exe (Windows-Programm) google suchen, downloaden, ZIP entpacken
- Phone ist im bootloader-modus
- auf PC FHMate10Tool.exe starten, DOS-Fenster geht auf,
- eine 1 tippen für : "Root your Mate 10"
Msg "your phone is connected"
press enter to continue
Rooting...
Root successful. Rebooting device. Press enter

Phone reboot als "neues Phone"
- Einstellungen nur das Nötigste, später machen
- check : ist SuperSU-App vorhanden

JETZT ist das Phone gerootet.

!!! WICHTIG !!!
Beim letzten Phone hat es 3 Monate gedauert, bis ein OTA-FULL-Update kam. OHNE das haben wir keine Chance,
das original customer-OS wieder zu installieren. Also VORSICHT. Ich habe im Moment noch kein customer-system
und customer-recovery. Jedes "flash" von anderen "system.img" oder "recovery.img" birgt die Gefahr von
BOOTLOOP oder noch schlimmer in sich !

Rooten ist relativ gefahrlos möglich, es darf nur NICHTS schief gehen!
Anfänger, die noch nie gerootet haben : Finger weg. Ein Briefbeschwerer für über 300€ ist doch "a weng" teuer !!!

Mein Nächster Test ist TWRP. Wenn erfolgreich getestet findet ihr hier eine neue Anleitung.
Dann werde ich mal schauen, ob ich nicht ein Backup von System.img und Recovery.img uploaden kann.

An sonsten : wer es machen will - Step by Step - 1 Zeile lesen, machen; 1 Zeile lesen, machen; ...

Nachtrag 20180405
Ich habe jetzt mit "dd" ein Backup von "system" und "recovery_ramdisk". Das ist schon mal etwas !

Nachtrag 20180406
Auf xda hat 'kilroystyx' sein full-update ANE-LX1 8.0.0.112(C432) als download zur Verfügung gestellt.
Ich habe jetzt das TWRP für's H9L auf HP20L getestet: funktioniert nicht, hängt sich auf !

Nachtrag 20180727
Zum Glück kommen mit der Zeit neue Lösungen.
Ich verwende zum rooten (wenn ich ein stock-ramdisk.img habe) die "Magisk patched_boot.img Methode".
Dafür braucht man kein TWRP, nur Bootloader unlock.
Da ein Full-Update über HFF download auch kein Problem mehr ist (UND ein TWRP eben so) flash ich zuerst das TWRP und installiere mit diesem die Magisk.zip
Ich liebe einfache Lösungen, bei denen ich weiß, was die tun.
FHMate10Tool.exe : funktioniert, aber ich weiß nicht, was die alles schreibt und wohin.
Magisk patched_boot.img Methode : die modifiziert nur die ramdisk.img
Natürlich schreiben alle Lösungen die SU-Dateien ins ROM. Die will man ja haben.
SU = SuperUser. Der darf alles.
HFF = Huawei Firmware Finder

Nachtrag 20180819
Wenn ein TWRP für das Gerät verfügbar ist, dann ist der einfachere Weg um zu rooten, mit TWRP die Magisk.zip zu installieren
- [2018.7.8] Magisk v16.0 - Root & Universal Systemless Interface [Android 5.0+]
- - download Magisk.zip
- boot in (Recovery)TWRP / Install Magisk.zip
- boot in System
- die MagiskManager.app starten, SafetyNet-Check machen, falls Magisk Updates anbietet installieren
- Root-Check machen (z.B. mit RootChecker, oder eine Root-App (z.B. TitaniumBackup) installieren
- - wenn diese Root-Apps starten "dieser App Root-Rechte erteilen ?" JA

Nachtrag 20190126
Ohne BL-unlock lässt sich am System nichts machen. Da Huawei KEINEN BL-unlock-code mehr heraus gibt ...
Um wenigstens das Meiste ab Bloatware zu deaktivieren/löschen verwende ich heute
Bloatware disable
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Danke
Reaktionen: Seboo, mreb und Cris
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

S
Antworten
4
Aufrufe
4.018
->Paradroid
P
D
Antworten
5
Aufrufe
7.187
Steaven
Steaven
J
  • JamesBott
Antworten
0
Aufrufe
1.143
JamesBott
J
Zurück
Oben Unten