Huawei P8: Aktualisierung der (Gesamt)Software per (F)OTA trotz aktiviertem Root-Account möglich?

  • 39 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei P8: Aktualisierung der (Gesamt)Software per (F)OTA trotz aktiviertem Root-Account möglich? im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P8 im Bereich Huawei P8 Forum.
Old_Män

Old_Män

Dauergast
Ähh,wie ist es mit dem Update von B110 auf B132 und root?Ist root dann weg und TWRP auch bzw. funktioniert TWRP noch um ggf. ein Nandroid der B110 zurück zuspielen fall was schief geht?
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Wenn man per dload eine neue Build einspielt, sind damit zwangsläufig alle Änderungen an den bisherigen Partitionen futsch, weil die ja mit den in der UPDATE.APP enthaltenen Images überschrieben werden. :winki:
 
Old_Män

Old_Män

Dauergast
Und per OTA?Es wird mir Angeboten,Ob es klappt habe ich noch nicht getestet(Trau mich nicht:bored:).Gerät muss morgen früh funktionieren.....
 
J

jniklast

Fortgeschrittenes Mitglied
Also nach dem Update ist root erstmal weg, kann aber danach auf die gleiche Art und Weise wiederhergestellt werden. Da man für das Update das Stock Recovery braucht ist also auch TWRP weg. Die Nandroid Backups werden aber ja auf der SD Karte oder Internem Speicher gesichert und nicht gelöscht. Man muss also nur TWRP wieder flashen und kann anschließend das wiederherstellen.
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
@Old_Män: Berichte bitte mal, ob das OTA bei dir geklappt hat, würde mich außerordenlich interessieren
 
Old_Män

Old_Män

Dauergast
@MarkusK: Wird noch dauern aber ich melde mich!
 
Old_Män

Old_Män

Dauergast
@MarkusK: Per OTA geladen,Gerät neugestartet-direkt ins Recovery!!
Vom Recovery manuell neu gebootet und siehe da: Update Failed!!!!!
Sollte die Datei nicht im dload Ordner liegen?Kann ihn nicht finden.Wollte sie mit TWRP Installieren.

Sollte man nicht einen eigenen Thread zu dem Thema eröffen?Oder gibt es den schon??

MfG OldMän
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
Das OTA kannst Du ja auch nur mit Stock Recovery installieren :)
 
Old_Män

Old_Män

Dauergast
@MarkusK: Ok, dann dauert es aber noch etwas länger bis ich dazu komme noch einmal das OTA zu testen.Muss dann auch erstmal noch die StockROM flashen und rooten.

MfG OldMän
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
Habe ich gerade gemacht.
Nanodroid Backup erstellt -> Stock Recovery geflashed -> Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetzt -> OTA heruntergeladen ->
bricht ab :blink:

Welche Stock Rom meinst du?
 
Old_Män

Old_Män

Dauergast
Sorry, Stock Recovery für die B110.
Schreibt immer "Fehler beim der Update Installation".(Oder so Ähnlich)
Würde mich echt mal Interessieren woran das liegt. Ist mir ja schon ohne root und mit geschlossenem Bootloader, also Original ab Werk, so gegangen!
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
Hallo zusammen,
mir ist aufgefallen, dass es bei einigen Leuten offensichtlich Probleme mit dem Update gibt. Ich habe den Eindruck, dass dies vorwiegend bei Geräten passiert, die gerootet sind und einen offenen Bootloader haben.

Gibt es jemanden, bei dem das Update durchlief obwohl das Gerät gerootet ist?

Meine Vorgehensweise bis jetzt:
Backup über TWRP
Stock Recovery geflashed
Werksreset durchgeführt
Update durchgeführt
Update bricht mit einer Fehlermeldung bei der Installation ab.

Es würde mich freuen wenn mir jemand HIlfestellung geben könnte oder postet, wenn auch er Probleme mit dem Update hat. Bitte schreibt dazu ob es ein Gerät mit Branding ist und ob das Gerät gerootet ist.

Danke vielmals :thumbup:
 
basketballer

basketballer

Dauergast
Auch wenn ich dir zu 100% nicht helfen kann, wäre es bestimmt vorteilhaft diese Fehlermeldung mit hier anzugeben.

So können dir die Leute mit Erfahrung besser helfen.
 
J

jniklast

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich habe nicht per OTA sondern mit der vollen Firmware aktualisiert, was wunderbar geklappt hat trotz root
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
Du hast ein freies Gerät? Wenn ja: Welches File hast du genommen?
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
So verlocken die Aktualisierung der (Gesamt)Software per (F)OTA auch sein mag, so kann ich denn nur das Einspielen derselben per dload empfehlen. Klar, das ist eindeutig mehr Arbeit, denn hinterher muss man das Community-Minibetriebssystem wieder flashen und den Root-Account aktivieren, und oftmals auch das Backup wieder einspielen, aber nur so kann man sich wirklich sicher sein, dass man sauber von vorne beginnt und auch wirklich alles wieder zusammenpasst.
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
Wie lange dauerte die ganze Geschichte bei euch? Bei mir hängt er mit der Installation bei 90% schon seit über 10 Minuten
 
J

jniklast

Fortgeschrittenes Mitglied
Das USB Kabel darf nicht angeschlossen sein. Wenn er das USB Symbol anzeigt liegt es daran. Dann ausschalten und nochmal ohne
 
MarkusK

MarkusK

Ikone
Ne, ist nicht angeschlossen...
Ich trau mich ehrlich gesagt nicht, das Gerät auszuschalten, will es ja nicht versauen.
Auf dem Display ist USB-Symbol zu sehen (Sieht aus wie ein USB-Stecker mit einem Pfeil nach oben). und er hängt jetzt seit über 35 Minuten bei 90 % rum.

So, habe das Gerät trotz ausdrücklicher Warnung ausgeschaltet und das Update noch einmal durchlaufen lassen. Dies endete wieder mit der Meldung dass das Update nicht erfolgreich war und ich soll das Gerät neu starten.

Gott sei dank geht es noch, aber ich bin bei immer noch bei B110. Sei's drum. Den Spaß werde ich mir nicht nochmal geben. Ich warte jetzt auf ein alternatives Rom und rühre nicht mehr an der SW ;-)
 
Ähnliche Themen - Huawei P8: Aktualisierung der (Gesamt)Software per (F)OTA trotz aktiviertem Root-Account möglich? Antworten Datum
1