TWRP für das P9 Plus

  • 35 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TWRP für das P9 Plus im Root / Custom-ROMs / Modding für Huawei P9 Plus im Bereich Huawei P9 Plus Forum.
ginone

ginone

Ambitioniertes Mitglied
Hallo liebes Forum, ich habe gelesen , leider erst nachdem ich an meinem p9 plus gespielt habe.
Also rooten twrp und magisk. funktioniert hat das alles nicht richtig.
dann habe ich weiter rumgefriemelt.
nun kann ich nur noch in das Fastboot.
Darüber habe ich versucht extrahierte images zu flashen , das funktionierte auch mit dem boot.img und dem recovery.img, aber das sytem.img wurde nicht geflasht weil es zu groß ist.
kann mir einer von euch helfen?
 
avfreak

avfreak

Ehrenmitglied
Bitte keine Doppelposts.
 
X

XPDroid89

Experte
@bassdemon58

es gibt jetzt auch für das P9 Plus direkt ein Nougat kompatibles TWRP

[TWRP][P9+][3.1.0-0][EMUI 5.x ONLY][DECRYPTION SUPPORT]

Es gibt in der Tat 2 Recovery Partitionen.
Normales und eRecovery, und ich empfehle das TWRP in die eRecovery Partition zu flashen mit dem Fastbootbefehl: fastboot flash recovery2 Name des Recoverys.img
So hast du auch noch das Original Recovery für OTA Updates und Dload.

Nach dem Flash mit dem Befehl: "fastboot reboot" neu starten und wenn der Bootloader Hinweis kommt die Vol+
Taste gedrückt halten bis die Meldung kommt "Your Device is booting now"
Dann startet das P9 Plus ins TWRP.

Und in dem Link findest du auch die SuperSu. Nach dem Herunterladen musst du da noch die .zip Dateiendung hinten dranhängen (fehlt komischerweise)
Diese dann im TWRP flashen und du hast Root.
 
L

Leuter

Gast
Auf den allgemeinen Wunsch eines einzelnen Herrn ( @DroydFreak ) habe ich den Thread wieder geöffnet. Beachtet bitte die Forenregeln - ich möchte das nicht bereuen.
 
bassdemon58

bassdemon58

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat leider nicht funktioniert, es kam im fastboot immer die Meldung "kann 'recovery-name' nicht laden" Ich habe die 370er vom 21.03.17 drauf und mein PC ist mit Windows 10 Pro 64-bit ausgestattet. Es bleibt also weiter die Frage, was tun? Also vielleicht doch step-by-step mit Bildern, wann wo was drücken, Kabel raus rein usw.? Bitte um weitere Hilfe/Vorschläge, danke.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Kurze Erkärung: "recovery-name" ist nur ein Beispiel für den Namen deines Recovery das du flashen möchtest. Also der Name der Recovery-Datei.
Der Vorgang des flashens ist eigentlich immer gleich, egal welches Handy. Du sollst also nicht schreiben:

fastboot flash recovery2 recovery-name.img

Wie du die Datei bezeichnest ist dir überlassen, Hauptsache *.img und der Name der Datei stimmt mit dem Namen im Flash-Befehl überein.
 
bassdemon58

bassdemon58

Fortgeschrittenes Mitglied
ja, das hatte ich schon verstanden, und auch so gemacht, sorry, wenn das falsch rüberkam, hat aber trotzdem nicht geklappt, s.o.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Sorry, dann habe ich deinen Post falsch verstanden. Meiner Meinung sagt die Fehlermeldung aber eher aus, das das zu flashende Recovery.Image nicht im Fastboot-Ordner liegt und es somit nicht gefunden wird.

Voraussetzungen:

- USB-Debugging im Handy eingeschaltet
- adb-Treiber für das Handy am PC installiert
- adb und fastboot auf dem PC
- TWRP-Recovery für das P9+ und Android7 vorbereitet und im fastboot-Ordner
- im Handy die OEM-Entsperrung aktiviert
- Bootloader entsperrt mit dem Ensperrcode
- Handy ist im Fastboot-Modus - dann an den PC anschließen
- prüfen ob das Handy von adb erkannt wird
- fastboot-Befehle wie oben von @XPDroid89 für recovery2 und reboot ausführen

Fertig.

Hier mal eine Zusammenfassung aus dem One+-Forum: [How-To] Oneplus One Rootanleitung - Unlock - Recovery - Rootvorgang von A-Z

Bis auf den Umstand das du beim P9+ das TWRP-Recovery in das Recovery2 flashen sollst, sollte die Anleitung deine grössten Fragen beantworten.
 
bassdemon58

bassdemon58

Fortgeschrittenes Mitglied
upload_2017-4-30_18-16-26.png
Hallo, anscheinend bin ich jetzt etwas weiter, die TWRP ist jetzt auch im Fastboot-Ordner. Er erkennt mein Handy eindeutig im Fastboot, bei der Eingabe adb devices kommt 'list of devices attached' was immer das heisst, und unten dann, nach writing 'recovery2'
FAILED (remote: Command not allowed)?
Also, wer kann mir (immer noch, oder schon wieder) weiterhelfen?
Danke
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Leuter - Grund: Bitte große Bilder spoilern!
X

XPDroid89

Experte
Kontrolliere nochmal ob die OEM-Entsperrung aktiv ist. Sollte eigentlich
bei offenem Bootloader.
 
bassdemon58

bassdemon58

Fortgeschrittenes Mitglied
Screenshot_20170501-003245.png
Ausgegraut, aber der Regler auf links, wie nicht entsperrt. Ich versteh nur noch Bahnhof?!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Leuter - Grund: Bitte große Bilder spoilern!
X

XPDroid89

Experte
@bassdemon58

ist bei mir auch ausgegraut, aber im eingeschalteten Zustand (Bootloader war schon unter Marshmallow entsperrt)
Was steht denn im Fastbootmodus auf dem Display?

Phone Unlocked
FRP Locked ?

Die einzige Möglichkeit die OEM-Entsperrung wieder zu aktivieren wäre ein Downgrade auf Marshmallow zu machen.

[How-To]N->MM Rollback Package für P9 Plus
 
bassdemon58

bassdemon58

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja genau das: Phone Unlocked,
FRP Locked,
nach dem Downgrade auf MM steht mir ja gar nicht der Sinn,

muss ich relock machen für weitere OTA Updates bzw per FF? Oder kann ich es so lassen?
 
bassdemon58

bassdemon58

Fortgeschrittenes Mitglied
Relock hab ich gemacht und ich kann jetzt OEM-Entsperrung wieder aktivieren, und dann nochmal neu versuchen. Aber momentan lass ich es jetzt erstmal wie es ist.
 
ginone

ginone

Ambitioniertes Mitglied
Halli Hallo,
Weiß einer von euch ob Magisk auf dem p9 plus läuft? Und ob die Magisk su funktioniert?
Oder geht nur die im post angegebene su Datei?
Für Antworten wäre ich dankbar.
LG ginone