Freisprecheinrichtung oder Screen Mirroring? Das ist hier die Frage :)

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Freisprecheinrichtung oder Screen Mirroring? Das ist hier die Frage :) im Root / Custom-ROMs / Modding für LeEco Le Max 2 im Bereich LeEco Le Max 2 (X820/X821/X822) Forum.
I

Illenseerti787

Neues Mitglied
Hallo,

hab leider seit geraumer Zeit folgendes Problem:

Ich besitze eine Freisprecheinrichtung in meinem Auto (Dacia Dokker Media Nav) und versuche via Bluetooth eine Verbindung zu realisieren. Die Kopplung funktioniert ohne Probleme, jedoch nach kurzer Zeit stürzt die Verbindung ab.

Nach der Installation der Mokee-Firmware funktioniert die Verbindung zur Freisprecheinrichtung ohne Probleme, jedoch aber nicht die Screen Mirroring Funktion am Fernseher (Samsung). Mit der Stock-Firmware habe ich aber keinerlei Probleme mit Screen mirroring.
Aus der Logik heraus kann darum keine Hardwareseitige Inkompatibilität vorliegen.

Daher meine Frage: Gibt es irgendwelche Möglichkeiten dieses Problem zu lösen oder ist es bereits bekannt? Habe ich irgendwelche Möglichkeiten irgendwelche Einstellungen vorzunehmen?

Vielen Dank für Eure Hilfe vorab.:thumbsup:
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Ich nutze die Rom V6-X820 von Bahuy2003 und habe keine Probleme.

Mein Fahrzeug, aktuelles BMW Modell. Schnelle Kopplung, Anzeige aller Adressen und Telefon Nr., alle Audiodateien wie mpeg4 oder video Daten werden prima angezeigt und auch abgespielt. Telefonieren, Ein und Ausgang funktioniert tadellos genau wie das Abrufen von Mails oder AB Nachrichten und Internet. Keine Unterbrechungen. Längste zusammenhängende Autofahrt 6h...

Screen Mirroring Funktion funktioniert mit meinem SAMSUNG UE55KU6179U nach dem "anlernen" tadellos.

VG
Heiner
 
Zuletzt bearbeitet:
I

Illenseerti787

Neues Mitglied
@HeinerkannKeiner
Danke für die schnelle Antwort. Werde die ROM gleich installieren. Das eigenartige ist nur, dass ich es bereits mit der Original Stock-Rom (Chinese) 20s, mit der Version von Steve Mars und sogar mit der MIUI bereits versucht habe. Auf allen läuft die Freisprecheinrichtung nicht. Nur auf Mokee läuft sie ohne Probleme. Allerdings läuft auf Mokee die Bildschirmübertragung nicht. Keine Ahnung was da los ist. Normalerweise müsste die Original Stock-Rom doch keine Probleme machen. :confused2:
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
...meine Bitte wäre, halte Dich genau an meine Installation. Lies dazu auch die nachfolgenden Beiträge..ja...ist viel, aber so kommt hoffentlich das raus, was ich immer schreibe, "Beste ROM", keine Fehler, IR, BT, Focussierung Video, Zeitlupe...einfach alles funktioniert...nicht wie bei den anderen ROM wo mal das oder jenes nicht funktioniert. Einige wenige user haben es genau so gemacht wie ich und konnten mein Ergebnis bestätigen. Siegie65 gehört dazu... :)
Viel Erfolg
Heiner
 
I

Illenseerti787

Neues Mitglied
@HeinerkannKeiner
hallo,
hab die Rom ordnungsgemäß auf dem Handy drauf gebracht. Leider hat sich die Problematik nicht geändert. Das Handy koppelt such mit der Freisprecheinrichtung um kurz darauf sich wieder zu entkoppeln. Dies hatte ich bereits mit jeder ROM bis auf Mokee. Screen Mirroring funktioniert mit deiner Rom tadellos nur hat es eben auch mit all den anderen Rom. Ich habe das Handy sogar komplett formatiert und sämtliche Kirchen Rom installiert die aktuell erhältlich sind. Deine Rom macht leider nicht die Ausnahme. Es muss irgendwie mit EUI zusammenhängen. Gibt es irgendwie Möglichkeiten weitere Bluetootheinstellungen über ein Hidden Menu vorzunehmen?
 
HeinerkannKeiner

HeinerkannKeiner

Stammgast
Vielleicht liegt es an der Software des Autos.
Ich kann mich erinnern, das der Vorgänger von meinem I Phone da auch ein Problem hatte. BMW hat dann ein Update der Software (Auto) gemacht, in dem ein neuer BT Treiber war...seit dem ging dann das I Phone...wie gesagt, mit dem jetzigen neuen BMW Modell gibt es werder Probleme mit meinem I Phone 6 noch mit meinem Max2. Mit dem letzteren funktioniert auch mein BT Kopfhörer ohne Probleme...schon komisch..

Versuch bitte noch einmal zu koppeln und mach vorher WLAN kpl. aus. Einige Modelle haben wechselseitig Probleme wenn beides zugleich an ist und dabei genutzt wird.
VG
Heiner
 
I

Illenseerti787

Neues Mitglied
@HeinerkannKeiner
Wenn es an der Freisprecheinrichtung liegt, dann würde es aber auch nicht unter MoKee funktionieren. Die Kopplung ohne WLAN hatte ich in der Vergangenheit bereits versucht. Leider auch ohne Erfolg. Bei der Recherche bin ich auf ein Forum bezüglich Oneplus mit dem gleichen Fehler gestoßen:
Third Party Software - Oneplus 3 - Issue with bluetooth (Media Nav) - OnePlus Forums

Zunächst hatte man auch den Fehler beim MediaNav vermutet. Es stellte sich aber heraus, dass es tatsächlich an der Firmware lag. Es wurde auch eine scheinbare Lösung in Aussicht gestellt

https://forum.cyanogenmod.org/topic/118430-cm13-bluetooth-audio-doesnt-connect/#comment-585941

"...Enable root access in developer options, open file manager and open the /system/etc/init.qcom.bt.sh and edit the following line:
Setprop ro.bluetooth.hfp.ver 1.7
... To:
Setprop ro.bluetooth.hfp.ver 1.5
... And save the file and reboot, and it works again for me. No problems till now..."
Desweiteren wurden Log-Dateien an Oneplus versendet. Oneplus hat diesen Fehler mit dem nächsten Firmware-update bereinigt.

Ich habe die selbe Datei in unserem LeEco gefunden, editiert und dementsprechend abgeändert... Leider bewirkte es keine Änderung.

All das passt auch zu dem Phänomen, dass die Verbindung über MoKee zur Freisprecheinrichtung funktioniert. Alle EUI basierenden Firmware wie Bushy, Steve Mars und sogar MIUI die selben Probleme aufweisen.

Ich würde mich unter normalen Umständen mit dem Warten auf einem neuen Firmware-Update begnügen. Leider scheint es jedoch, dass sich LeEco aktuell mit ganz anderen Problemen herum schlägt (Insolvenz). Eine Besserung könnte möglicherweise die LineageOS bieten. Hier ist aber noch fraglich ob die Kamera ihren vollen Funktionsumfang erhält.

Vielleicht weiß jemand noch von Euch wie ich weiter verfahren könnte?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fdgh

Neues Mitglied
Ich habe das gleiche Problem. Habe bereits vier verschiedene ROMs getestet und konnte bisher das Handy mit meinem 2014er Mazda 3 nur als Audioverbindung (nur Musik über BT ohne die Telefonfunktion) verbinden. Ich hatte vor ein paar Monaten bei Mazda Kundendienst und da wurde aktuelle Software aufgespielt. Jedenfalls hatte ich normale Verbindungen mit einem LG G3 und Vernee Apollo Light.

Ich habe jetzt mal CM13 geflascht. Diese muss ich erst noch testen...
 
I

Illenseerti787

Neues Mitglied
@fdgh
Ein Leidensgenosse :). Das bestätigt, dass es nicht an der Freisprecheinrichtung liegt. Im übrigen konnte sich bereits alles an meiner Freisprecheinrichtung ohne Probleme koppeln. Samsung, Sony, Huawei, Iphone... es gab keine Probleme, nur LeEco mit EUI macht Probleme :( . Hast du schon MoKee ausprobiert? In MoKee funktioniert aber leider nicht die Screen Mirroring Funktion. Ich werde CM13 ebenfalls mal ausprobieren und berichten. Bezüglich dem Media Nav habe ich auch bereits die neueste Software aufgespielt.
 
F

fdgh

Neues Mitglied
Ja, denke auch, dass es eindeutig am Handy liegt. Bisher hatte ich BT - Verbindung mit der originalen CN-ShopRom, zwei Couco92 Roms, LeMadMax, Bahuy2003 und Revolution getestet. Mit allen ROMs hatte ich Probleme: NUR Audioverbindung und keine Telefonfunktion und bei jeder Verbindung (zB Auto startet und dadurch stellt sich dann automatische BT-Verbindung ein) jeweils 2x Unterbrechung der BT-Verbindung und dann erst eine stabile Verbindung ohne weitere Unterbrechungen. Und ich habe leider keine Möglichkeit gefunden Telefonfunktion über BT zu nutzen und konnte somit nur Musik laufen lassen. Alle vorherigen Smartphones bereiteten mir da überhaupt keine Probleme und sie hatten ebenfalls Android 6er.

Ich habe allgemein zwei große Probleme mit diesem Smartphone. Fingerprint hat bei mir, wie bei vielen anderen auch, nach zwei Stunden Nutzung aufgehört zu funktionieren und die BT-Verbindung mit dem Auto.
Und bisher konnte ich mit keiner der og ROMs diese Probleme beseitigen.
Hoffe, die aktuelle TeamSpain CM13 wird sich zumindest mit dem Auto normal verbinden, denn Fingerprint funktioniert auch mit der CM13 nicht.
Muss ich aber erst noch testen. Ich melde mich dann noch.
 
A

anor

Neues Mitglied
Ich habe die 5.9 20s von Cuoco 92 drauf bei mir funktioniert alles von Fingerprint über Mirror zu BT mit Radio, Kopfhörer und Soundbar sowie WIFI. Ich muss allerdings dazu sagen das ich ein Android Radio im Auto habe. Bt funktioniert super Telefon und Audio, bei Anrufen wird alles auf leise gestellt und das Radio nimmt automatisch an. Ich könnte rein Theroretisch auch noch gleichzeitig übers Radio surfen . Meins verbindet sich auch ohne Probleme mit einem Media Nav im Nissan Qashqai. Daher denke ich das nicht alleine das Handy nicht will oder kann
 
I

Illenseerti787

Neues Mitglied
@anor
Danke für die Nachricht. Aber es liegt definitiv am EUI und nicht am Handy. Sicherlich wird das Handy an anderen Freisprecheinrichtungen funktionieren. Heiner hat ja bereits geschrieben das er und viele andere Nutzer keine Probleme haben.
Meine Ehefrau sowie mein Vater haben ebenfalls ein LeEco und können sich nicht mit meiner Freisprecheinrichtung koppeln. Das tut Ihrer Freude auf das Handy kein Abbruch. Mein Vater hat eine Freisprecheinrichtung im Daimler und eine Kopplung mit meinem Handy ist ohne Problem möglich. Angenommen es liegt wirklich an meinerr Freisprecheinrichtung, wieso funktioniert diese dann mit MoKee? Warum hat fdgh das selbe Problem? Vermutlich würde mein Handy sich auch mit deiner Android Freisprecheinrichtung funktionieren und im Umkehrschluss würdest du mit deinem funktionierenden Handy dir bei meiner Freisprecheinrichtung die Zähne ausbeißen. Fragen über Fragen...Im übrigen hat der Nissan Qashqai meines Wissens nach kein MediaNav sondern dieser bleibt Renault und Dacia vorbehalten.
 
stefanlong

stefanlong

Erfahrenes Mitglied
[...]Nissan Qashqai meines Wissens nach kein MediaNav sondern dieser bleibt Renault und Dacia vorbehalten.
Häh was meinst mit MediaNav - hatte schon im 2009 einen Tekna und da konnte ich mch mit Bluetooth mit dem Navigationssystem verbinden?!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
I

Illenseerti787

Neues Mitglied
@stefanlong

MediaNav steht nicht Synonym für irgend eine Freisprecheinrichtung. Die Freisprecheinrichtung heißt MediaNav

Der MediaNav ist nur im Renault und Dacia verbaut. Oder anders zum besser verstehen: Der serienmäßig verbaute Bordcomputer im Dacia und Renault heißt MediaNav.
 
stefanlong

stefanlong

Erfahrenes Mitglied
Ok
 
A

anor

Neues Mitglied
Ja und ich meinte das Medien Nvigationssystem das im Nissan verbaut ist :blushing:.fdgh hat aber auch ein anderes System als du und EUI hab ich auch:confused2:
 
F

fdgh

Neues Mitglied
Das Problem mit der BT-Verbindung scheint nicht bei allen vorhanden zu sein, doch leider sehr verbreitet, wenn man im Internet nach der Lösung des Problems sucht. (Fingerprint habe ich übrigens schon aufgegeben). Wie gesagt, mit meinem Auto hatte ich bereits vier verschiedene Smartphones (die ich relativ oft mit unterschiedlichen Custom ROMs geflasht habe) verbunden und alle haben funktioniert. Dieses Handy ist das erste, das mir mit dem Mazda 3 solche Schwierigkeiten bereitet.
Bin heute leider nicht zum Testen der BT-Verbindung mit der CM13 ROM gekommen. Aber morgen gehe ich mal an die Sache ran...
 
I

Illenseerti787

Neues Mitglied
@fdgh
Hab endlich das Problem gelöst. Aber ohne EUI. Wie bereits geschrieben hatte ich die Firmware von Heiner zuletzt drauf gemacht. Wirklich sauber, das Handy wurde zuvor formatiert und nach Heiners Vorgaben installiert. Leider ohne Erfolg. Das Handy koppelte such mit dem MediaNav und entkoppelte sich direkt danach. Dies tat es bereits sogar bei der neuesten Original Stock Rom von LeEco. Aus diesem Grund ist es unsinnig zu behaupten das es an der Version liegt, denn sämtliche Kitchenrom basieren auf die Original Stock Rom und sind lediglich debloated und ggf. übersetzt.

Frustriert formatierte ich erneut mein Handy und installierte wieder MoKee mit den GApps.
Wenig überraschend konnte ich mich nach der Installation ohne Probleme mit dem MediaNav koppeln. Zuhause konnte ich dagegen meine Screen Mirroring Funktion nicht nutzen. Kaum nach dem ich im Begriff war mich mit der Situation abzufinden, bekam ich auf dem Handy die Mitteilung, das eine neue Firmware verfügbar ist (OTA).Ich installierte diese und siehe da, Screen Mirroring funktioniert :thumbup:.
Problem gelöst.

@edgh probiere Mal bitte ebenfalls MoKee aus, formatierte aber bitte zuvor das System und berichte mal ob es bei dir nun funktioniert.

Eine Sache habe ich aber auf dem Herzen: Wenn man selber keine Probleme mit der EUI an seinem eigenen Gerät hat, dann ist das super und man kann sich selber glücklich schätzen. ABER: Wenn es trotzdem auch User gibt, die offensichtliche Probleme mit der EUI haben, dann ist das so. Und es interessiert betroffene vielleicht EINMAL, das man mit EUI keine Probleme hat. Aber NICHT mehrmals.
Es scheint leider so, das sich Leute zu Wort melden,welche sich nicht die Mühe machen, dass zuvor geschriebene mal genau zu lesen. EUI ist toll. SUPER!!! Keine Frage. Aber nicht für jeden :winki: (außer man sieht sich als leidenschaftlicher EUIFanboy und muss es mit dem Leben verteidigen).

Weiter ist nicht jede Freisprecheinrichtung oder Bordcomputer im Auto ein MediaNav :lol: Oh man.

Aber es können ähnliche Probleme auch mit anderen Freisprecheinrichtungen vorliegen. Und diese User suchen logischerweise auch nach einer Lösung.

Zuvor hatte ich ja auch geschrieben, dass Handys anderer Hersteller ohne Probleme beim MediaNav funktionieren.
Wer nicht mögliche Fehler in der existierenden EUI in Betracht zieht, sieht sich vielleicht irgendwann selbst (bei einem evl. Gerätewechsel) mit der selben Problematik konfrontiert. Und möchte selbst eine Lösung für sein Problem und nicht die Info: " Bei mir funktioniert es aber", "es muss an deiner Installation oder an deiner Freisprecheinrichtung liegen". Es ist müssig sich erst mal durch etliche unqualifizierten Beiträge zu quälen um endlich die ersehnte Lösung zu finden.

Schlussendlich, wer ähnliche Probleme hat sollte es mal mit einer CM oder MoKee probieren.
Habe fertig:thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
F

fdgh

Neues Mitglied
Oh, das ist ja tolle Neuigkeit! Ja, ich probiere heute nach der Arbeit die CM13 und wenn die sich nicht sauber mit dem Auto verbindet, dann werde ich auch Mokee flashen und testen. Danke für diese Info!
 
I

Illenseerti787

Neues Mitglied
@fdgh

Bitte berichte ob es geklappt hat. Ehrlich gesagt würde ich CM 13 nicht drauf machen. Meines Wissens nach gibt es hierfür keine Updates mehr und auch den Fingerabdrucksensor kannst du vergessen. Ich lasse mich aber eines besseren belehren.

Hier der Link:
MoKee Open Source Downloads
 
Zuletzt bearbeitet: