Welche Rom / Firmware

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Rom / Firmware im Root / Custom-ROMs / Modding für LG G2 im Bereich LG G2 (D802) Forum.
S

steff1312

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich vmuss gestehen, mir fällt es schwer hier eine Übersicht zu finden, welche Roms empfehlenswert sind.
Ich habe mein LG G2 jetzt seit 2 Jahren und habe mich entschlossen, es noch weiter zu behalten.

Allerdings würde ich es gerne optimieren, habe bisher noch kein Update gemacht.

Welche Formware bzw Rom sollte ich am besten nehmen.
Wichtig ist mir nicht, dass es die neueste ist, sondern dass alles stabil läuft

Vielen Dank
Stefan
 
R

reticulum

Fortgeschrittenes Mitglied
Zunächst einmal müsstest Du Dich entscheiden, ob ein CustomROM (root vorausgesetzt) oder eine Stock basierendes ROM gewünscht wird.
Bei Stock machst Du mit Cloudy G2 3.3 nichts falsch.
Bei den Custom ROM´s kommt es darauf an, ob Dich der bei Marschmallow derzeit noch existierende W-LAN Bug betrifft bzw. stört (Problem beim rekeying mit der Fritzbox). Ansonsten könnte es sein, dass Dein Datenvolumen relativ schnell weg ist. Wenn das kein Problem ist, läuft CyanogenMod oder Resurrection Remix 5.6.9 tadellos.
Wenn es ein Custom ROM ohne W-LAN-Probleme sein soll, würde ich Dir Resurrection Remix 5.5.9 empfehlen. Das ist die letzte Version, die auf Android 5.1.1 aufbaut.

Vom Akkuverbrauch liegen alle genannten ROM´s nach meinen Erfahrungen nicht so weit auseinander.
Wenn Du noch Kitkat hast, musst Du zunächst einen anderen Bootloader. Hierzu findest Du aber hier im Forum genügend Anleitungen. Hier gilt wie immer Brick-Gefahr. Bisher habe ich mein G2 jedoch noch immer wieder hinbekommen.:biggrin:
 
S

steff1312

Neues Mitglied
Super, vielen Dank für deine Antwort.
Also eine Fritz Box habe ich nicht, von daher könnte ich ruhigen Gewissen auch die 5.6.9 nehmen?
Was ist der Vorteil gegenüber der Cloudy G2 3.3?
 
R

reticulum

Fortgeschrittenes Mitglied
Nun ja, an der LG GUI scheiden sich die Geister - die ist natürlich in Cloudy enthalten.
Bei Resurrection Remix kann man in Summe halt auch ohne xposed wesentlich mehr Anpassungen vornehmen. Die Nav-Bar bzw. Statusleiste kann Du nach Belieben anpassen. Trotzdem wirkt es nicht überladen. Allerdings funktioniert das FM-Radio bei Custom ROM´s nicht mehr ohne weiteres. Beliebte Camera-Apps, wie z.B. Xcam funktionieren auch nur bei stockbased ROM´s wie Cloudy.
Außerdem gibt es für Cloudy ein stagefright-Fix, der bestehende Lücken schließt. Bei dem Original 5.0.2 kommt ja leider nichts mehr von LG.
Wie Du ja vielleicht bereits weißt, kann man bei Marshmallow gezielt die Rechte der Apps verwalten. Das geht bei Cloudy so nicht.
Bei Stock-ROM´s habe ich Probleme mit Amazon Prime Music. Dort kommt regelmäßig eine Fehlermeldung. Bei Marshmallow funktioniert alles problemlos.
Ich denke, dass mit der Zeit evt. einige Apps nur mit Einschränkungen unter 5.0.2 laufen. Es kommt auf Dein Nutzungsverhalten und Deine Vorlieben an.
Ich werde mein G2 auch noch mindestens ein Jahr behalten. Ich habe gerade den Akku gewechselt und jetzt hält es auch wieder richtig lange.
 
S

steff1312

Neues Mitglied
Danke,
das hört sich für mich so an, dass ich mit der Cloudy sicherer fahre.
Ichd enke, ich werde diese testen
 
S

steff1312

Neues Mitglied
Noch eine Frage:
Wo finde ich eine etwas ausführlichere Anleitung als diese :)

  • KK Bootloader wird benötigt
  • Reboot ins Recovery
  • Full wipe (Dalvik, Cache, System & Data)
  • Flashe die CloudyG2 ROM
  • Wähle deine Variante im Aroma Installer
 
R

reticulum

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich weiß nicht, welche Vorkenntnisse Du in der Materie hast.
Wichtig ist halt der Kitkat Bootloader - sonst landest Du in einem Bootloop.
Der Rest ist eigentlich Standard wie bei jedem ROM.
Die verschiedenen Bootloader, Recovery (z.B. TWRP) etc. hier zu erklären würde den Rahmen sprengen, zumal hier im Forum bereits alles mal behandelt wurde.
Bei konkreten Fragen helfe ich jedoch gerne.
 
S

steff1312

Neues Mitglied
R

reticulum

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Rooten ist bei mir schon ca. 2 1/2 Jahre her.
Hat aber nach den Anleitungen hier im Forum problemlos geklappt.
Um TWRP erstmals auf Deinem G2 zu installieren, gibt es ja in der How to-Sektion auch Anleitungen.
Danach blastagator's TWRP Version 3.0.2-1. (Google) installieren. Damit kannst Du dann den Bootstack (Hybridbootloader + Modem etc.) installieren, der dann auch für Marshmallow gebraucht wird.
Hierfür bitte die Datei bootstack-d802-CAF-signed.zip (Google) über TWRP installieren. Gibt auch noch andere, z.B. loki. Der müsste auch gehen.
Danach Neustart ins recovery in TWRP auswählen. Full wipe durchführen
Dann kannst Du Cloudy G2 3.3 problemlos installieren.

Ist gar nicht sol leicht, alles zu erklären. Über viele Dinge denkt man nicht mehr nach, weil man es schon gefühlte hundertmal gemacht hat.
Ich habe so ziemlich jedes ROM, was es für das G2 gibt ausprobiert und bin bisher immer weiter gekommen.
Also nur Mut!
 
S

steff1312

Neues Mitglied
Irgendwas hat nicht geklappt...
Ich habe die Firmware installiert, danach wollte er neustarten. Aber das hat nicht geklappt.
Jetzt ist das Handy schwar.
Wenn ich den Power Button drücke kommt nur kurz das Logo und verschwindet gleich wieder.
Sonst passiert nichts
Was nun?
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Das einzige was noch funktioniert ist, dass ich in den Recovery Mode komme...
 
R

reticulum

Fortgeschrittenes Mitglied
Das kann vorkommen. Es gibt aber immer einen Weg zurück. Ich kenne keinen, der sein G2 unwiederbringlich gebrickt hat.
Wichtig wäre, dass Du genau beschreibst, was Du bisher gemacht hast.
Hast Du bereits TWRP drauf?
 
S

steff1312

Neues Mitglied
puh, ich bin jetzt mit Ach und Krach in den Download Modus gekommen und habe jetzt die Stock 5.0.2. drauf
Ich glaube dabei belasse ich es besser :)
 
P

powerschwabe

Stammgast
Habe noch die Stock Kitkat ROM drauf und möchte nun mal eine neue flashen, mit guter Akku Laufzeit. Fritzbox ist Zuhause vorhanden.

Welche ROM könnt ihr mir denn empfehlen?