*Gelöst* TWRP - Externe SD kann nicht gemountet werden

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere *Gelöst* TWRP - Externe SD kann nicht gemountet werden im Root / Custom-ROMs / Modding für LG G3 im Bereich LG G3 (D855) Forum.
K

Kreuzberg 36er

Gast
Ich bekomme die externe SD nicht gemountet,
hier mal die wichtigsten Spezifikationen:

Ausprobiert unter: TWRP 2.8.6.1 / 2.8.7.0
mit und ohne Theme probiert

SD: Samsung 32GB Class 10 / FAT32
 
P

Phiber2000

Experte
Welche Punkte im Mount-Menü von TWRP sind denn aktiv?
Woran machst du fest, dass die "External SD" nicht gemountet werden konnte?
Was sagt denn das Log beim Mount-Versuch (Symbol unten Mitte)?

Gruß
Phiber
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kreuzberg 36er

Gast
Angelegenheit ist gelöst, ich musste aus einem bestimmtem Grund die V20P neu flashen.
Mit dem Empfohlenem Obligatorischem Factory Reset nach dem erstem Start,
habe ich auch mal die externe SD gelöscht, nun wird sie auch unter TWRP gemountet.
Keine Ahnung ob die exteren SD auch direkt neu Formatiert wurde,
habe ich sonst immer via Lesegerät am PC gemacht !?

@Phiber2000

Welche Punkte im Mount-Menü von TWRP sind denn aktiv? ---> Antwort: Alle außer externe SD
Woran machst du fest, dass die "External SD" nicht gemountet werden konnte? ---> Antwort: Ich kann nicht auf sie zugreifen (Installieren,Backup...)
 
P

Phiber2000

Experte
Danke für das Posten der genauen Fehlerbeschreibung - ein genaues Fehlerbild ist immer hilfreich!

Das "Löschen" der SD im ROM und im TWRP überschreibt bei fast allen ROMs die Dateizuordnungstabelle (mkfs) mit der für Android je nach µSD üblichen Sektorgröße von 4 oder 8KB/Sektor. Am PC unter Linux oder Windows kann der Standardwert unter Umständen deutlich abweichen und dem Bootloader oder dem Recovery anschließend Probleme machen. Deswegen sollte eine neue µSD-Karte der Einfachheit halber immer unter Android oder im Recovery formatiert werden.

Zur normalen Vorgehensweise (muss man dir aber eigentlich nicht erklären): Keinen SD-Karten schreibzugriff

Gruß
Phiber
 
K

Kreuzberg 36er

Gast
Ich habe die externe SD hiermit Partitioniert, und zwar mit der Option: Cluster Size 8 KB
 
P

Phiber2000

Experte
Partitionierungstools abseits der Bordmittel würde ich nur nutzen, wenn man unbedingt mehrere Partitionen möchte.
Möchte man einfach seine SD-Karte standardkonform zurücksetzen, empfiehlt sich das Tool SD Formatter der SD Association.

Gruß
Phiber