LG G4 (H815) Custom Rom mit Android 8 möglich (Sicherheit)

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere LG G4 (H815) Custom Rom mit Android 8 möglich (Sicherheit) im Root / Custom-ROMs / Modding für LG G4 im Bereich LG G4 (H815) Forum.
L

lukass2000

Erfahrenes Mitglied
Hi Leute,

Auf meinem LG G4 (H815) läuft Android 6, was halt nunmal das letzte Update seitens LG war.
Die Versprechungen das Android 7 irgendwann kommt haben sich mittlerweile wohl verflüchtigt.

Nun finde ich aber das LG G4 eigentlich, zumindest wofür ich es benötige, nach wie vor ein top Smartphone und möchte es ja nicht unbedingt "entsorgen".

Kennt wer ein Custom Rom, welches idealerweise zukünftig auch Android security updates einpflegt und wo auch die Kamere stabil funktioniert?
Perfekt ware natürlich ein Android 8 Rom.

War neulich mal auf der LineageOS Seite und wer relativ verblüfft, das es für das G4 nicht mal ein LOS gibt, ganz abgesehen von Android 8?

Hat hier wer einen Tipp für mich, oder muss ich mein LG G4 tatsächlich zum alten Eisen entsorgen :(
 
diginix

diginix

Experte
Bei XDA gibt es ein Stock Nougat und auch weitere Stock oder AOSP basierende custom ROMs. Allerdings behältst du die super Kameraqualität nur mit Stock ROM. Ich hatte Stock Nougat bei mir drauf, bin aber wieder zurück auf MM weil es mir an einigen Stellen nicht gepasst hat. Oreo wird, wenn überhaupt, dann tatsächlich nur als AOSP kommen.
 
L

lukass2000

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Info :)

Da hab ich mich damals zum Zeitpunkt des Kaufes wohl falsch entschieden. Die Entscheidung lag damals zwischen dem LG G4 oder dem Nexus 5X.
Das Nexus hat ja mittlerweile sogar Oreo bekommen.
 
diginix

diginix

Experte
Was vermisst du denn an MM bzw N gegenüber zu O?
Ist es nur das habenwollen, dann bist du bei keinem der Flaggschiff Hersteller richtig, denn kaum einer versorgt auch nur 2 Jahre seine Hardware mit Updates.
Und das G4 hat so gesehen sogar 3 Android Major Versionen bekommen und ist mittlerweile fast 3 Jahr auf dem Markt. Das ist schon verdammt gut.
Ich bin mit dem ersten Akku und MM immer noch zufrieden. Alles funktioniert wie es soll. Vor allem die Kamera ist mir wichtig und die Bilder können sich auch nach 3 Jahren noch mit aktuellen Smartphones messen.
 
L

lukass2000

Erfahrenes Mitglied
Ich sehe das Ganze aus sicherheitstechnischen Gründen.
Wenn Google Monatlich ein Sicherheits-Patch Update anbietet hat das doch sicher seinen Grund.
Man liest ja auch andauernd, das es nicht unbegründet ist.

Ich persönlich finde das von den Herstellern eigentlich recht fahrlässig.
Im durchaus läuft ein Handy Vertrag 2 Jahre (zumindest bei uns in Österreich) danach wird einem eigentlich ein Upgrade aufgezwungen. Ich habe einen Vertrag ohne Laufzeit, dadurch auch ohne Hardware.
Wenn es nur das habenwollen von Android 8 wäre, wäre es mir vermutlich egal, dann würde ich zu derjenigen Gruppe zählen, die sowieso alle Jahre ein neues Smartphone für hunderte Euro kauft nur um zu sagen ich hab es schon....

Hatte früher immer Samsung, bin dann beim S3 ausgestiegen, hieß ja genauso und wurde von Samsung auch öffentlich so kommentiert, das es keine weiteren Updates für das i9300 mehr geben wird, da der Speicher zu klein wäre. Was kann ich als User dafür, wenn der Hersteller so viel Ramsch drauf packt, das nicht mal mehr ein Update möglich ist. Meine Frau hat das S3 noch immer in Verwendung mit mittlerweile LOS 14.1. Ist doch sensationell, ein über 5 Jahre altes Smartphone mit fast aktuellem Android. Das diese Kombination nur für den Normaluser reicht ist auch klar, wer hier viel zockt, für den ist das nichts, diese Gruppe gehört aber ohnehin zu den ja ich will Käufern :)

Ich werde mir zukünftig nach einem gebrauchtes Smartphone umsehen, welches inkl. Kamera gut von LOS und Co unterstützt wird und mich dann damit halbwegs aktuell halten. Glaub hier kann man erstens Geld sparen und hat Updatetechnisch gesehen am wenigsten Probleme ;)
Bin sogar der Meinung das ein Nexus 5X da nicht die schlechteste Alternative ist.
 
diginix

diginix

Experte
Klar hat man mit alten Androids Sicherheitslücken, aber das sind imho nur potentielle. Ich will das nicht Beschönigen, aber ich sehe hier bei mir mit MM kein erhöhtes Risiko. Lücken können nur ausgenutzt werden wenn es Schadcode auf die Hardware schafft, dafür bin in erster Linie immer noch ich selbst verantwortlich. Mein G4 ist sogar gerootet, von daher sogar noch gefährdeter. Da ich aber i.d.R. nicht ständig blind Apps installiere und auch selten auf x-beliebigen Webseiten in Chrome unterwegs bin, ist mir nicht klar wie genau die Lücken von MM so ausgenutzt werden könnten. Mir ist auch im Bekanntenkreis - und da sind genug Noobs mit älteren Android unterwegs - noch nie zu Ohren gekommen dass jemand Probleme mit Sicherheitslücken hatte. Wer meint er ist mit einem aktuellen Android sicherer, der muss dem nachkommen. Für mich ist das kein akutes Szenario und somit lebe ich vorerst mit MM unbekümmert weiter bis ich ein neues Smartphone finde welches das G4 ablösen könnte.
 
I

inVi`--

Experte
diginix schrieb:
Was vermisst du denn an MM bzw N gegenüber zu O?
Ist es nur das habenwollen, dann bist du bei keinem der Flaggschiff Hersteller richtig, denn kaum einer versorgt auch nur 2 Jahre seine Hardware mit Updates.
Und das G4 hat so gesehen sogar 3 Android Major Versionen bekommen und ist mittlerweile fast 3 Jahr auf dem Markt. Das ist schon verdammt gut.
Ich bin mit dem ersten Akku und MM immer noch zufrieden. Alles funktioniert wie es soll. Vor allem die Kamera ist mir wichtig und die Bilder können sich auch nach 3 Jahren noch mit aktuellen Smartphones messen.
Das ist ja wohl ein Witz! Vom 5.1 auf 6. NöN wieder LG. Einfach sinnlos, auch die Versprechen auf 7, was soll das? Lieber UdoZ ich etwas mehr und bekomme dann Updates. Sicherheitsupdates gab es auch nicht wirklich.
Wenn mich jemand frägt welches Handy er kaufen soll: Hauptsache kein LG.
 
L

lukass2000

Erfahrenes Mitglied
Ich würde ja mittlerweile sagen, wenn man ein Smartphone haben möchte, bei dem man halbwegs Updates haben will, geht an Googles eigenen Smartphones kein Weg vorbei.
Android One ist ja ein guter Ansatz, da wird man sehen was noch kommt, den Ansatz finde ich gut.

Wie gefragt das LG G4 ist kann man wohl auch daran sehen, das es mittlerweile nicht einmal mehr ein aktuelles CustomRom gibt.
Das gibt schon zu denken, selbst das Galaxy S2 meiner Tochter hat ein Android 7 per Lineage OS ;)
 
M

malajo

Fortgeschrittenes Mitglied
die Stock 29a (Android 7) läuft sauber und problemlos, wenn dir das nicht reicht???
 
L

lukass2000

Erfahrenes Mitglied
Hi malajo,

du meinst die Rom aus Beitrag #2 oben, oder?

Gefragt wäre ja mittlerweile irgendwas was auf Android 8 aufsetzt und wo die Camera problemlos läuft, was ja meist nicht der Fall ist.
LG
 
M

malajo

Fortgeschrittenes Mitglied
ja, genau die, ging bei mir aber nur mit rebifurbish statt upgrade...bei den Custom ROMS fehlt einfach der richtige Treiber für die Kamera