[H870] Bootloader entsperren + TWRP

  • 51 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [H870] Bootloader entsperren + TWRP im Root / Custom-ROMs / Modding für LG G6 im Bereich LG G6 (H870) Forum.
1907

1907

Ehrenmitglied
Ich checke eben meine Kristallkugel...
...sie sagt eher nicht ;)
 
Attila17

Attila17

Neues Mitglied
Frage zum TWRP: Hab es nach dem Unlock geflasht und kann damit auch Zips flashen. Allerdings komme ich beim Neustart nicht per Tastenkombi rein. Einzige Möglichkeit bisher: in der TWRP-App Reboot ins Recovery anklicken.
Nicht, dass ich die Tastenkombi falsch nutze: Was genau muss ich wann drücken, um ins TWRP zu gelangen?
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Wie probierst du es denn?
 
Attila17

Attila17

Neues Mitglied
Die hintere Taste + Leiser zum Reboot gedrückt halten, dann sobald das LG-Logo das erste Mal erscheint, die hinteren Taste loslassen. Hab's aber auch schon mit Lauter versucht.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Ich glaube wenn das LG Logo kommt, muss man Vol- und Power loslassen und dann gleich wieder gedrückt halten bis das Recovery bootet.
 
Attila17

Attila17

Neues Mitglied
Wenn man beides gleich wieder drückt, dann rebootet es noch einmal. Quasi ein händischer Bootloop.
 
1907

1907

Ehrenmitglied
Beim meinem Flex 2 komm ich auch nicht ins Recovery. Keine Ahnung, ob das beim G6 überhaupt geht.
 
Attila17

Attila17

Neues Mitglied
Also, Vol- und Power gedrückt halten und erst beim LG-Logo nach(!) dem Hinweis wegen des entsperrten Bootloader kurz Power loslassen. Dann kommt zwar erst das LG Recovery und erzählt einem was von Full Wipe, aber nach zwei mal ja klicken landet man ohne Full Wipe im TWRP.
Geht also, für den Notfall, auch ohne App oder adb.
 
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
Ich hab gestern für einen kumpel sein lg g6 gerootet. Ging auch alles soweit ohne Probleme, aber im twrp hat er dann gefragt ob das system als read only gelassen werden soll. Das hab ich dann als beschreibbar geändert.
Wir habem dann,nach root, die v30 Kamera geflasht und da kam dann ein roter hinweis, das system nicht geändert werden konnte.
Der boot ins system ging ohne Probleme, aber die neue Kamera war nicht da.

Was muss er ändern, damit das flashen klappt?

Ist schon alles komplizierter geworden, seitdem ich das das letzte mal gemacht habe.

Hoffe ihr könnt helfen. Danke
 
Rallyharry

Rallyharry

Lexikon
Hier ist ja richtig was los und man kommt kaum nach mit lesen der Beiträge Sarkasmus aus

Ich hab jetzt einfach die Data Partition formatiert, nicht gewiped, dann klappt alles.
 
marrypo

marrypo

Neues Mitglied
Hallo Leute...
Ich habe ein Problem mit dem twrp.
Bootloader wurde über lg developer entsperrt.
Das offizielle TWRP kann zwar mit fastboot geflasht werden und wird auch mit ok bestätigt, kann jedoch danach nicht ins twrp booten, da das stock immer noch vorhanden ist... wtf!?
 
Attila17

Attila17

Neues Mitglied
Stock Recovery ist bei mir auch noch vorhanden. In das TWRP komme ich trotzdem. Schau mal hier weiter oben und ins xda-Forum. Da steht, wie man rein kommt (sorry, hab den Link gerade nicht parat).
Solange das TWRP richtig geflasht ist, sollte beim aufrufen auch nichts gelöscht werden. Auch wenn das Stock Recovery was anderes behauptet.
 
marrypo

marrypo

Neues Mitglied
Habs raus...
Man darf nach dem Flashen das System nicht frisch booten, da das stock rom das twrp recovery mit dem stock recovery überschreibt.
Nach dem flashen im fastboot mode muss man manuell ins TWRP recovery booten mit Power Volume down und anschliessend SU.zip für root flashen...
 
E

Easy70

Ambitioniertes Mitglied
Servus, vieleicht könnt ihr mir helfen.
Ich komme beim entsperren des Bootloaders nicht weiter.
Ich hab das Gerät wie auf der LG Seite eingestellt USB Debugging usw. Hab die adb Dateien auf dem Rechner installiert und wie beschrieben gestartet und die Befehe in die DOS Eingabe eingegeben. Zuerst wurde im DOS Fenster eine ganze Liste angezeigt und dann sollte ich den Befehl fastboot oem device-id für die Geräte ID eingeben. Da hat der Rechner oder das Programm kein Gerät gefunden.
Ich hab dann das Originalkabel aus der Box verwendet, seitdem wird das Gerät auf dem Rechner angezeigt, aber nun schreibt das DOS Fenster daß no device/emulators gefunden wird.
Was mach ich falsch?
 
E

Easy70

Ambitioniertes Mitglied
Ich krieg hier noch die Motten, jetzt bin ich endlich im fastboot mode.
Wenn ich nun im Eingabefenster fastboot oem device-id eingebe steht nur waiting for any device und es geht nichts mehr weiter.
 
GuidoNexus

GuidoNexus

Experte
Gib mal fastboot devices ein. Wenn dann nix kommt bis Du nicht verbunden. Wahrscheinlich keine oder falsche Treiber.
 
E

Easy70

Ambitioniertes Mitglied
Das war zuerst das Problem, nun hatte aber adb reboot bootloader funktioniert, also sollte es doch verbunden sein.
Das Telefon ist ja auch im fastboot mode, fastboot reeboot zum Verlassen funktioniert auch nicht.
 
GuidoNexus

GuidoNexus

Experte
Dann stimmt beim fastboot was nicht. Wenn es sich per adb ansprechen lässt heißt das ja nicht automatisch das Du auch per fastboot verbunden bist. Egal ob das Handy im fastboot modus ist. Es geht um die Verbindung zwischen PC und Handy. Für mich ein Treiber Problem. Oder installier fastboot auf dem PC mal neu.
 
E

Easy70

Ambitioniertes Mitglied
Das verstehe ich nicht wenn das Gerät im PC sichtbar ist und ich es aus der Komandozeile in den fastboot mode versetzen kann dann sollte es doch mit dem PC verbunden sein oder nicht? Auch fastboot müsste dann funktionieren.
Mittlerweile hab ich es ja auch geschafft die Device ID heraus zu bekommen und die Datei zum entsperren zu bekommen. Wenn ich nun weitermachen möchte und das Gerät wieder in den fastboot mode versetzen möchte passiert wieder nichts obwohl ich das selbe wie vorher mache. In der Eingabeaufforderung laufen nur viele Zeilen ab und das wars.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Entschuldigung hab mich in der Kommandozeile vertippt :cursing:
 
GuidoNexus

GuidoNexus

Experte
adb Befehle und fastboot Befehle kommen ja nicht von der selben "Quelle". Es sollten eine adb.exe und eine fastboot.exe auf Deinem PC sein.
Am besten im selben Ordner.
Vielleicht hier noch mal runterladen
Minimal ADB and Fastboot