TWRP 3.2.1-0: Failed to (un)mount '/system' (Device or resource busy)

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TWRP 3.2.1-0: Failed to (un)mount '/system' (Device or resource busy) im Root / Custom-ROMs / Modding für LG G6 im Bereich LG G6 (H870) Forum.
I

inspector.praline

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen.

Ich bin der Verzweiflung nahe. Folgendes Szenario: Ein LG G6 (Stock V11i) mit entsperrtem Bootloader, TWRP 3.2.1-0. Ich habe in einem Zug den Bootloader entsperrt und direkt danach TWRP und SuperSU (2.82) installiert. Bei Installation SuperSUs habe ich schon die folgenden Zeilen präsentiert bekommen:

Failed to unmount '/system' (Device or resource busy)
[...]
Failed to mount '/system' (Device or resource busy)

Und ich bekomm's nicht weg. Egal, was ich tue. SuperSU war erst beim zweiten Installationsversuch im System vorhanden. Und XPosed bekomme ich aufgrund des obigen Fehlers überhaupt nicht auf's Gerät.

Sämtliche Suchergebnisse habe ich schon durch, aber nichts ändert sich. Ich bin komplett blickdicht.:confused2:

Hätte jemand eine Idee, bitte?
 
C

corvuscorax

Experte
SuperSU ist praktisch tot, wurde dem engagierten Entwickler von einem undurchsichtigen Investor abgekauft, keine Ahnung was der sich da verspricht. Bis Android 6.x ließ es sich problemlos installieren, nur Apps mit SafetyNet funzten nicht, danach nicht zu empfehlen, gibt nur noch Magisk.
Für Magisk gibt es auch ein Xposed Modul, und Xposed klappte schon unter Android 6 oder gar Lollipop nimmermehr, bei Kitkat hatte ich es am Start.
 
I

inspector.praline

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay. Ich habe festgestellt, daß mir wohl so einiges entgangen ist.

Danke, @corvuscorax.
 
C

corvuscorax

Experte
Ich konnte es selber kaum glauben, bis vor nem halben Jahr oder so, daß da quasi eine Ära zuende ging.
 
I

inspector.praline

Fortgeschrittenes Mitglied
Okay. Tut mir leid, muß noch mal eben zurückrudern:

G5 mit TWRP 3.1.1: In TWRP kann /system rw gemountet werden.
G6 mit TWRP 3.1.1/3.2.1: In TWRP kann /system nur ro gemountet werden.

Was, bitte, habe ich nicht mitbekommen?
 
C

corvuscorax

Experte
Da müsste beim ersten Aufruf nach Install von TWRP eine Abfrage kommen, ob Schreibzugriffe auf System erwünscht sind. Falls nicht, kann man kein Rom und keine Backups installieren, bis TWRP erneut installiert wird. Backups vom vorhandenen System sind möglich. Ein Backup der Datenpartition sollte sich eigtl installieren lassen, aber nicht mal das hat geklappt, als ich mal in die Falle getappt bin. Das Ganze dient wohl dazu, SafetyNet nicht zu triggern, was später dann Magisk auf weniger umständliche Weise gelang.
Und OTA Updates sind dann trotz Custom Recovery möglich, aber Root gibt es dafür auch nicht bei nem Stockrom.
 
JobbeDeluxe

JobbeDeluxe

Stammgast
Also ich hatte das selbe Problem. Aktuell geht es bei mir nur wenn ich erst in advanced gehe und dort dann System mit der Hand mounte. Nutze die 3.1.1 offiziell. Stock rom wa da noch schlimmer muss ich gestehen Habe jetzt lineageos drauf.
 
I

inspector.praline

Fortgeschrittenes Mitglied
@corvuscorax Die Modifikationen habe ich wie immer zugelassen.

@JobbeDeluxe Selbst da geht's bei meinem Gerät nicht - ich kann nur r/o mounten. Egal ob 3.1.1 oder 3.2.1.

Tante Edit: Alternatives Gerät zur Hand, V11i bei Auslieferung. Gleiches Prozedere, gleicher Effekt. Gaga.

Tante Edit 2: Magisk probiert. *Nichts* ändert sich.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

anxname

Neues Mitglied
Das Problem hatte ich zuvor auch.
Das was du benötigst ist die folgende modifizierte TWRP: [RECOVERY][UNOFFICIAL][US997/H870][rel_o2/rel_t2][2018-06-08] Melina TWRP v3.2.1

Die klappt beim LG G6 viel besser als die Standard TWRP, nur Backups (und evtl. Restore) Erstellungen sind dort noch nicht gefixt. Daher mache ich das momentan so, dass ich hauptsächlich die MELINA TWRP für LG G6 nutze, sobald aber ich backups erstelle, dann die normale TWRP nutze.
Ich hoffe dass auch euch damit geholfen ist =)

Allerdings habe ich ein etwas anderes Problem und evtl. kennt auch jmd. von euch bereits die Lösung für das folgende Problem was ich heute hier beschrieben habe:

Problem mit Mikrofon in AOSP Roms beim Telefonieren über den Lautsprecher
 
I

inspector.praline

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für den Tip, @anxname .

Wieviele Partitionen siehst Du im Melina-TWRP wenn ich mal fragen darf?