1. JoWi81, 28.04.2016 #1
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    [​IMG]


    Es ist so weit! KitKat lässt jetzt auch dein mobistel Cynus T2 schmackhaft erscheinen
    :drool:

    Diese ROM basiert auf einer offiziellen ROM des Motorola RAZR D3 XT919 bzw. XT920.
    Dabei war es mir in erster Linie wichtig das offizielle optische KitKat-Aussehen beizubehalten. Zu allen von mir eingefügten Zusatzfunktionen könnt ihr näheres in dem Cynus T1 Thread erfahren.

    Zielsetzung
    Mein Ziel dieser KitKat-Portierung war es, ein schnelles und energieeffizientes Betriebssystem für das in die Jahre gekommene mobystel Cynus T2 Gerät lauffähig zu machen. Und das ganze natürlich ohne Verzicht auf Funktion und Optik.

    Kompatibilität
    Diese ROM sollte unteranderem auf folgenden alps Tinno S9081 bzw. S9083 Geräten lauffähig sein (nicht auf allen getestet):
    • Micromax A110 Canvas 2
    • WIKO CINK KING
    • my|phone A919 Duo
    • Fly IQ450 Horizon
    • QMobile Noir A10
    • i-mobile IQ5
    • i-mobile IQ5A
    • Q-Smart Pad
    • Ninetology STEALTH II i9500
    • Beidou Chi K
    • fbmobile freebit PandA
    • iriver IMD501

    Zwischenbericht zur Stabilität
    Nach meinen bisherigen Alltags-Testversuchen mit dem ähnlichen Gerät Cynus T1 (siehe Cynus T1 Thread) lief diese ROM stabil.
    Ich hoffe, dass es sich unter euch Interessenten finden und anschließend hier ihre Erfahrungen berichten.

    Folgende Standard-Funktionen des Gerätes sind nicht abrufbar oder nicht voll-funktionsfähig
    • TV-Out geht nicht.

    Einige optionale Zusatzfunktionen im Überblick
    Diese ROM ist bereits mit einer integrierten Superuser-Funktion ausgestattet, welche aber keine Superuser-App für die Superuser-Anfragen benötigt. Der Superuser-Zugriff wird bei einer App (z.B. ES Datei Explorer) sofort gewährt. Wenn die Superuser-Anfragen dennoch gewünscht sind, kann die Superuser-App-Option hiermit nachinstalliert werden.
    Netzwerk-Aktivitätsanzeige und Batterie-Prozentanzeige lässt sich in die Statusleiste einblenden. Hierzu hat man diverse Einstellungsmöglichkeiten unter [Einstellungen]->[Display]->[Netzwerkverkehr/Batterie-Prozentsatz] (siehe Screenshot1 und Screenshot2).
    Mit Build-Property [build.prop] "ro.jowi81.extpowermenu=" hat man die Entscheidungsmöglichkeit zwischen einem normalen und erweiterten Neustart (siehe Screenshot).
    • "1": Wechselt zu den erweiterten Neustart mit der Auswahlmöglichkeit zwischen Schnell, Normal und Recovery.
    • "0" oder weglassen: Wechselt zu den normalen Neustart.
    Der originale Build-Property [build.prop] "ro.product.dualsim=" wurde durch den erweiterten Befehl "ro.jowi81.dualsim=" ersetzt. Beim Fehlen des erweiterten Befehls "ro.jowi81.dualsim=" erhält der originale Befehl "ro.product.dualsim=" seine Funktion (Rückfallebene).
    • "a": Erkennt automatisch, ob die SIM2 eingesetzt ist und schaltet für diese einige Einstellungsoptionen und Infoansichten frei.
    • "y": Schaltet einige Einstellungsoptionen und Infoansichten für die SIM2 frei, verursacht jedoch beim Fehlen der SIM2 störende Meldungen (siehe Screenshot) (Ersatz für "ro.product.dualsim=t").
    • "n" oder weglassen: Lässt keine Einstellungsoptionen und Infoansichten für die SIM2 zu (Ersatz für "ro.product.dualsim=f").
    Mit Build-Property [build.prop] "ro.jowi81.virtualnavbar=" hat man die Möglichkeit die virtuelle Navigationsleiste zu aktivieren.
    • "1": Aktiviert die virtuelle Navigationsleiste (siehe Screenshot).
    • "0" oder weglassen: Deaktiviert die virtuelle Navigationsleiste.
    Mit Build-Property [build.prop] "ro.jowi81.3gswitchmode=" hat man die Möglichkeit die 3G-Netzwerkfehigkeit zwischen SIM1 und SIM2 mit 3 verschiedenen Modi hin und her zu schalten:
    • "2": Über die Auswahl einer Datenverbindung für gewünschte SIM wird auch die 3G-Netzwerkfehigkeit, samt des zuletzt eingestellten Netzwerkmodus mit auf diese SIM übertragen. Bei Abschaltung der Datenverbindung wird zum Senken des Akku-Verbrauchs automatisch nach 2G (GPRS) umgeschaltet und beim Wiedereinschalten wird der zuletzt eingestellte Netzwerkmodus automatisch wieder eingestellt.
      Hinweis: Jeder Wechsel der Datenverbindung, von einer SIM auf die andere SIM, erfordert eine erneute PIN-Eingabe nach ca. 10 Sekunden.
    • "1": Die Auswahl einer Datenverbindung und 3G-Netzwerkfehigkeit für gewünschte SIM erfolgt getrennt. Der zuletzt eingestellte Netzwerkmodus wird bei der Umschaltung der 3G-Netzwerkfehigkeit mit übertragen.
    • "0" oder weglassen: Die Auswahl einer Datenverbindung und 3G-Netzwerkfehigkeit für gewünschte SIM erfolgt getrennt.
    Mit Build-Property [build.prop] "ro.jowi81.extsdasprim=" hat man die Möglichkeit die externe SD-Karte als primären externen Speicher zu betreiben. Dadurch werden die speicherfressenden Benutzerdaten (z.B. Whatsapp-Videos) auf der microSD-Karte gespeichert:
    • "1": Setzt die externe SD-Karte als primären externen Speicher (siehe Screenshot).
    • "0" oder weglassen: Behält die interne SD-Karte als primären externen Speicher.
    Mit Build-Property [build.prop] "ro.jowi81. intsdtype=" hat man die Möglichkeit den internen SD-Kartentyp auf emulierte oder eingebettete SD-Karte einzustellen.
    • "0" oder weglassen: Die Einstellung des optimalen internen SD-Kartentypes auf emulierte oder eingebettete SD-Karte erfolgt durch das System ganz automatisch.
      Ist /emmc-Partition größer 1 GB, dann stelle eingebettete SD-Karte ein, sonst emulierte.
    • "1": Stellt die emulierte SD-Karte ein.
    • "2": Stellt die eingebettete SD-Karte ein.
    Mit Build-Property [build.prop] "persist.service.bt.virtualsniff=" hat man die Möglichkeit die Erstellung der Bluetooth-Sniffer-Logs zu deaktivieren:
    • "1": Aktiviert die Bluetooth-Sniffer-Logs.
    • "0" oder weglassen: Deaktiviert die Bluetooth-Sniffer-Logs.

    IMEI-Problem?
    Für den Fall, dass die IMEI aus unerklärlichen Gründen nicht mehr erkannt werden sollte, bitte ich euch dieses Problem nach dieser Anleitung "How To Fix Invalid IMEI ..." zu beheben.

    Changelog
    Beta 2016-04-27:
    • Erste Beta-Version (Build 3_220, Blur 322.0.1, Date 08.01.2015) veröffentlicht.
    • Installationsassistenten "AROMA Installer" implementiert. Unter anderem mit Auswahlmöglichkeit für alps Tinno S9081 Geräte (mobistel Cynus T2, Micromax A110 Canvas 2, WIKO CINK KING, my|phone A919 Duo, Fly IQ450 Horizon, QMobile Noir A10, i-mobile IQ5, Q-Smart Pad, Ninetology STEALTH II i9500, Beidou Chi K, fbmobile freebit PandA, iriver IMD501).
    • Offene Stelle in der Tastatur auf der rechten Seite im Landscape-Modus beseitigt. [LatinIME.apk]
    • Apps lassen sich auf primäre eingebettete bzw. primäre externe SD-Karte verschieben und installieren. [boot.img]
    • Gleichzeitigen Datenzugriff auf eingebettete SD-Karte unter '/mnt/embedded_sd' und emulierte SD-Karte unter '/mnt/emulated_sd' über Android OS ermöglicht. [boot.img]
    • Build-Property "ro.jowi81.intsdtype=0|1|2" zur manuellen oder automatischen Einstellung eines interne SD-Kartentypes auf emulierte oder eingebettete SD-Karte hinzugefügt. Diese ersetzt Build-Property "ro.jowi81.embsdasint". [build.prop + framework.jar + services.jar + boot.img]
    • Build-Property "ro.jowi81.extsdasprim=0|1" zum Betreiben der externen SD-Karte als primären externen Speicher hinzugefügt. [framework.jar + services.jar + boot.img]
    • Einstellungsmöglichkeit eines bevorzugten Installationspfades auf internen Gerätespeicher oder primäre eingebettete bzw. primäre externe SD-Karte für Apps hinzugefügt. [Settings.apk + services.jar]
    • Möglichkeit zur Schließung aller Apps mittels Menü-Option "Schließe alle Apps" oder durch langes Gedrückthalten der Zurück-Taste unter der Ansicht für kürzlich geöffnete Apps (langes Gedrückthalten der Home-Taste) hinzugefügt. [SystemUI.apk]
    • Build-Property "ro.jowi81.3gswitchmode=0|1|2" für drei verschiedene 3G-Switch-Modi zur Umschaltung der 3G-Netzwerkfehigkeit zwischen SIM1 und SIM2 hinzugefügt. [build.prop + Contacts.apk + Dialer.apk + Mms.apk + SystemUI.apk + TelephonyProvider.apk + TeleService.apk + mediatek-common.jar + services.jar + telephony-common.jar]
    • Signalbalkenanzeige für 3G (HSPA) um ca. 10% nach oben korrigiert. [framework.jar + mediatek-framework.jar]
    • Externe und eingebettete SD-Karte lassen sich als USB-Massenspeicher mit PC verbinden (Dank an fstue). [SystemUI.apk + framework-res.apk + services.jar + vold]
    • Fehlerhafte Berechnung und Darstellung des belegten Speichers in Einstellungen-App behoben (Dank an fstue). [Settings.apk + vold]
    • Fehlerhafte Darstellung der Statuselemente (Kontrastschwäche durch Halbtransparenz) bei undurchsichtiger Statusleiste von System-UI-App beseitigt. [SystemUI.apk]
    • Build-Property "persist.service.bt.virtualsniff=0|1" für Ein- und Ausschaltung der Bluetooth-Sniffer-Logs hinzugefügt (siehe '/data/@btmtk/hci_sniffer_logxxxxxxxxxxxx.log'). [build.prop + libbtsniff.so]
    • Vertauschte Darstellung der SIM-Namen nach SIM-Kartentausch in Einstellungen-App beseitigt. [Settings.apk]
    • Schnellzugriff auf Netzwerkeinstellungen durch langes Gedrückthalten der Datenverbindung in die System-UI-App hinzugefügt. [SystemUI.apk]
    • Build-Property "ro.jowi81.virtualnavbar=0|1" für Aktivierung der virtuellen Navigationsleiste hinzugefügt. [build.prop + SystemUI.apk]
    • Netzwerk-Aktivitätsanzeige und Batterie-Prozentanzeige in die Statusleiste von System-UI-App und die Einstellungsmöglichkeiten in Einstellungen-App hinzugefügt. [Settings.apk + SystemUI.apk]
    • Engineering Mode und Audio Settings zu Entwickleroptionen in Einstellungen-App hinzugefügt. [Settings.apk]
    • Blockierte benutzerdefinierte Equalizer-Einstellungen bei MusicFX-App freigeschaltet. [MusicFX.apk]
    • SIM-Info in Nachrichten bei SMS/MMS-App freigeschaltet. [Mms.apk]
    • Die Darstellung der SIM-Namen in SMS/MMS-App hinzugefügt. [Mms.apk]
    • Build-Property "ro.jowi81.dualsim=a|y|n" für erweiterte Dual-SIM-Nutzung hinzugefügt. [build.prop + framework.jar]
    • Bewegungs-Lags beseitigt (z.B. während der Scroll-Vorgänge).
    • Eingestellte SIM-Farben lassen sich auf die Signal-Balken in die Statusleiste der System-UI-App übertragen. [SystemUI.apk]
    • Bildung des bläulichen Farbschimmers nach dem Fotografieren mit der Kamera behoben. [libcameracustom.so]
    • Fehlfunktion der LED-Benachrichtigungen während des Ladevorgangs behoben. [services.jar]
    • Fehlfunktion der Tool-Bar bei deaktivierter Suchleiste und Darstellungsfehler der Such-Symbole in der Suchleiste von Launcher-App behoben. Weitere Einstellungsoptionen hinzugefügt. [Launcher3.apk]
    • Die Darstellung der SIM-Namen in Einstellungen-App hinzugefügt. [Settings.apk]
    • Build-Property "ro.jowi81.extpowermenu=0|1" für erweiterten Neustart hinzugefügt. [build.prop + android.policy.jar]
    • Schwarzen Hintergrundkasten für eingehende Anrufe in Dialer-App entfernt. [Dialer.apk]
    • Synchronisationsproblem mit GMSCore (z.B. bei GMail) behoben.
    • Changelog hinzugefügt (mehrmals auf Kernel-Version klicken).
    • Überflüssige Motorola-Geräte-Funktionen (aus APK- und JAR-Dateien) und -Dateien entfernt.
    • Superuser-Funktion (Superuser-Zugriff ohne Anfragen) integriert.
    • Build-Properties angepasst.
    • Property-Editor-App (com.jowi81.propeditor.apk) hinzugefügt.
    • Google-App (com.google.android.googlequicksearchbox.apk) hinzugefügt.
    • Gmail-App (com.google.android.gm.apk) hinzugefügt.
    • Sicherung und Wiederherstellung-App (DataTransfer.apk) hinzugefügt.
    • Taschenlampe-App (Torch.apk) hinzugefügt (zurzeit schwache Leuchtkraft).
    • Musik-App (Music.apk) hinzugefügt.
    • Soundrekorder-App (SoundRecorder.apk) hinzugefügt.
    • Browser-App (Browser.apk) hinzugefügt.
    • Dateimanager-App (FileManager.apk) hinzugefügt.
    • Launcher3-App (Launcher3.apk) hinzugefügt.
    • Wetterdienst-App (MtkWeatherProvider.apk) hinzugefügt.
    • Wetter-App (MtkWeatherWidget.apk) hinzugefügt.
    • Notizblock-App (NoteBook.apk) hinzugefügt.
    • Aufgabe-App (Todos.apk) hinzugefügt.
    • Video Studio-App (VideoEditor.apk) hinzugefügt.
    • Lieblingsvideos-App (VideoFavorites.apk) hinzugefügt.
    • Videos-App (VideoPlayer.apk) hinzugefügt.
    • Recovery-Install-ZIP für CWM bzw. TWRP erstellt.
    • Kernel 3.4.67 (cm@superdragonpt) implementiert.
    • SIM-Treiber MAUI.11AMD.W12.22.SP.V15.P2 (TINNO77_JB_HW 2013/02/04 10:15) implementiert.
    • Und einige anderen, etwas weniger wichtigen Sachen.


    Installation
    Installation erfolgt im Recovery-Modus (CWM, TWRP, ...).

    Hinweis für CWM:
    Wenn beim Neustarten über [reboot system now] eine Abfrage "Disable recovery flash?" und/oder "Fix root?" kommt, so wählt bitte [No] aus! Sonst funktioniert SU nicht mehr.

    • Wenn noch nicht geschehen: CWM-Recovery nach dieser Anleitung aufzuspielen
    • Mit den Tasten Vol+ und Power in das CWM-Recovery-Menü starten
    • [backup and restore]->[backup] (Backup erstellen)
    • [wipe data/factory reset]->[Yes - ...] (Auf Werkszustand zurücksetzen)
    • [mounts and storage]->[mount USB storage] (USB-Speicher mounten)
    • Die gewünschte OS (ROM) auf USB-Speicher kopieren
    • [mounts and storage]->[mount USB storage]->[Unmount] (USB-Speicher wieder trennen)
    • [install zip from sdcard]->[choose ...]->[...]->[Yes - ...] (Die gewünschte OS installieren)
    • [reboot system now]->[No]->[No] (Android starten und dabei o.g. Hinweis beachten)

    Download
    Hinweis: "Default" ist für diejenigen, die Touch-Probleme im AROMA-Installationsassistenten haben.
    Aktuelle Version:
    Ältere Version:

    Mitwirkende
    • superdragonpt (Kernel für Micromax A110 Canvas 2)

    ROM-Info
    • OS-Version: KitKat 4.4.2 JoWi81-Mod
    • Kernel-Version: Linux 3.4.67 (cm@superdragonpt)
    • Status: Beta
    • Letze Änderung: 27.04.2016
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2016
    wanoz bedankt sich.
  2. wanoz, 29.04.2016 #2
    wanoz

    wanoz Neues Mitglied

    @JoWi81, danke für Deine Arbeit. Es sieht sehr gut aus.
    Ich installiere und berichte über diese ROM nach dem ich "Canvas-2" von meinem Sohn wieder bekomme.

    Ich habe probiert "Default" Version installieren, aber es geht nicht. Kommt nur Felermeldung.
    Ich weiß nicht, vieleicht mache ich was falsch? Kannst du bitte eine kurze Installationsanleitung schreiben?
    Und was muss wippen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2016
  3. JoWi81, 02.05.2016 #3
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    @wanoz

    Startet die Installation erst gar nicht oder bricht diese mittendrin ab?
    Kommt da die Fehlermeldung "Status 7"?

    Eigentlich sollte die Installation nach dem Starten der Datei automatisch ablaufen. Wippen erfolgt auch automatisch.
     
  4. wanoz, 03.05.2016 #4
    wanoz

    wanoz Neues Mitglied

    @JoWi81
    Nein, nach dem ich Wipe gemacht habe, aktuelle ZIP ausgewählt DEFAULT-Version (nicht AROMA!) und unten dann auf Swipe nach rechts geschoben, läuft Installation eine Minute und danach kommt ein Fehlermeldung - FAILED.
    Ungefähr es so sieht aus (diese Foto ist nicht meine):

    [​IMG]
    Hast du doch selber gesagt, dass nur im AROMA-Installationsassistent das Wippen erfolgt automatisch.

    Aber die AROMA-Version ich möchte nicht installieren, weil nur mit Tasten kann man sehr schwer dürch zu kommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2016
    JoWi81 bedankt sich.
  5. JoWi81, 03.05.2016 #5
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    @wanoz

    gute Arbeit!!! Habe den Fehler gefunden und behoben. Hatte eine Sache übersehen :blushing:
    Ich lade gerade die eingebesserte Installationsdatei hoch. Sobald die Datei hochgeladen ist, werde ich bescheid geben :winki:

    Danke für die Berichtserstattung!

    EDIT: So, die Installationsdatei Beta_2016-04-27_Default ist aktualisiert!
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2016
    wanoz bedankt sich.
  6. JoWi81, 05.05.2016 #6
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Unfassbar, ich musste die Installationsdateien leider noch einmal anpassen. Irgendwie habe ich übersehen für die Datei "/system/xbin/libmnlp_mt6628" die richtige Schreib-Lese-Berechtigung zu vergeben :rolleyes2:

    Somit habe ich die Vollinstallationen Beta_2016-04-27_Default und Beta_2016-04-27_AROMA noch einmal unter der gleichen Benennung Beta_2016-04-27_Default und Beta_2016-04-27_AROMA hochgeladen und bereitgestellt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2016
    wanoz bedankt sich.
  7. wanoz, 05.05.2016 #7
    wanoz

    wanoz Neues Mitglied

    @JoWi81 danke, dann ich probiere installieren erneut.

    Neu: 07.05.16 - Ich habe gerade installiert und leuft gut. Aber ich muss noch weiter testen.
    Bildschirmschöner sieht sehr alt aus. Wie kann ich es erneuern?
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2016
    JoWi81 bedankt sich.
  8. wanoz, 08.05.2016 #8
    wanoz

    wanoz Neues Mitglied

    @JoWi81, ich habe Probleme. Mein AntiVirus Programm "360 Security" hat ein Trojaner in deinen ROM gefunden - "Kontakte-Speicher". Ich möchte löschen, aber es geht nicht.
    Kannst du selber probieren?
    Trojaner_1.png Trojaner_1.png Trojaner_2.png Trojaner_3.png Trojaner_4.png Trojaner_5.png Trojaner_6.png Trojaner_7.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2016
  9. JoWi81, 09.05.2016 #9
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo wanoz,

    danke für die Rückmeldung. Bezüglich der angeblichen "Malware" in der Kontakte-Speicher-App (ContactsProvider.apk) kann ich dich hoffentlich beruhigen. Meiner Ansicht nach hat dies nichts mit jeglicher Schadsoftware zu tun und ist auch bereits schon in der Vorversion nicht anders gewesen.

    Wie folgt bin ich zu diesem Entschluss gekommen:
    • Ich habe ca. 15 verschiedene Kontakte-Speicher-Apps aus unterschiedlichen KitKat-ROM’s getestet und nur bei einem wurde keine Malware durch 360-Security-App gefunden. So könnte man annehmen, dass entweder fast alle KitKat-ROM’s verseucht sind oder die 360-Security-App sich irrt.

    • Nichts desto trotz wollte ich wissen warum bei 1 von 15 Kontakte-Speicher-Apps keine Malware durch 360-Security-App gefunden wurde. Ich habe diese App und die aus KitKat-JoWi81-Mod dekompiliert und verglichen. Erst na dem stundenlangen Herantasten stellte ich ganz unerwartet in der Datei "apktool.yml" für mich unerklärlichen Auslöser "versionCode: '19'" fest.

    Wie ich schon oben geschrieben habe, hat der Auslöser meiner Ansicht nach nichts mit Malware zu tun und finde, dass dieser Fehler in der 360-Security-App behoben werden sollte und nicht in dieser ROM bzw. OS. Aber ich lasse mich auch gerne des Besseren belehren :winki:

    Wer sich durch die Malware-Meldung von der 360-Security-App gestört fühlt, kann sich die angepasste (versionCode: '190') Kontakte-Speicher-App über Recovery nachinstallieren:
    KK_4.4.2_Contacts_Storage_360_Security_Patch_2016-05-09

    Was meinst du mit "Bildschirmschoner"? Kannst du bitte davon ein Screenshot hochladen?

    MfG, JoWi81
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2016
  10. wanoz, 12.05.2016 #10
    wanoz

    wanoz Neues Mitglied

    @JoWi81 hallo, ich habe deinen Contakts_Patch installiert und bis jetzt kommt keine Virusmeldung. Danke für dein Patch.
    Aber ich habe noch ein anderes Problem, das Display schaltet sich während den Telefonaten nicht ab. Bei dir auch so?
    Ich meinte das Hintergrund - nur ein Bild mit Gebirge. Gibt es keine Auswahl mehr. Oder muss ich dann anderen Launcher installieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2016
  11. JoWi81, 12.05.2016 #11
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Bei meinem Cynus T1 läuft es ohne Probleme, aber man kann T1 mit T2 nicht in allem gleich setzen. Hierzu habe ich mal den Sensors-Fix Test_2016-05-12 hoch geladen. Bitte teste diese und sage mir Bescheid, ob dies geholfen hat.

    Ja, da steckt eine altbekannte Krankheit von der Gallery-App dahinter. Eigentlich sollte die Gallery-App dein Gerät nach allen Media-Dateien automatisch durchsuchen und dort anzeigen. Dies tut es aber leider nicht immer und deswegen muss man da z.B. mit einer SD Scanner-App ein wenig nachhelfen. Nach folgender Screenshot-Anleitung bekommt man die Bilder unter "/system/media/images/wallpaper" als Hintergrund eingestellt:
    [​IMG]

    Bei der nächsten freien Gelegenheit schaue ich, ob ich die Funktion der SD Scanner-App mit in die Gallery-App unterbringen kann :winki:

    MfG, JoWi81
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12.05.2016
  12. wanoz, 13.05.2016 #12
    wanoz

    wanoz Neues Mitglied

    Ich habe Sensors-Fix probiert, aber leider ohne Erfolg. Display schaltet nicht aus.

    Hintergrundbilder habe ich gefunden und auf SD-Karte kopiert. Jetzt habe ich schönes Hintergrund.
     
  13. JoWi81, 14.05.2016 #13
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    wanoz bedankt sich.
  14. wanoz, 14.05.2016 #14
    wanoz

    wanoz Neues Mitglied

    @JoWi81 danke, Fix_3607 funktioniert! Jetzt schaltet das Display aus.

    Noch ein Problem:
    Ich wollte noch forher sagen, aber das Akku geht sehr schnell leer. Und meistens nehmen Saft - Mobilfunk und WLAN.
    Das stimmt was nicht, weil bei allen anderen Geräten am meisten das Akku frisst - Bildschir und Android-System, und Mobilfunk und WLAN am wenigsten. Unglaublich...

    17.05.2016 - Ich habe App "Battery Life Repair" installiert und zwei mal durchgestartet. Jetzt etwas besser geworden - wenn Handy wird nicht benutzt, dann Batterie-Prozent bleibt länger stehen. Aber wenn ich einschalte und z.B. ein Forum lese, dann geht ungefähr ein Prozent in fünf Minuten.
    Aber ab 40% - geht trotzdem wieder sehr schnell nach unten.

    WLAN Ruhemdus - nur wenn angeschlossen gemacht - jetzt WLAN frisst Strom weniger. Aber Mobilfunk- Standby frisst immer noch sehr viel Strom - 40%.
    Mobile-Internet benutze ich nie - dann warum so viel verbraucht?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2016
  15. JoWi81, 17.05.2016 #15
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    @wanoz

    der prozentuale Akku-Verbrach ist ähnlich wie bei mir, jedoch hält mein (Original) Akku deutlich länger. Vielleicht liegt es an der Forum-Seite wo du surfst?

    Kannst du bitte noch die folgenden Fixes nacheinander ausgiebig testen (angefangen mit voller Akku-Ladung bis ca. 10%) und anschließend von dem Verbrauch die Screenshots hochladen?
    KK_4.4.2_Fix1_Test
    KK_4.4.2_Fix2_Test

    EDIT:
    Ich habe zufällig in der Datei "/system/build.prop" eine falschkonfigurierte Property "fmradio.driver.chip=" festgestellt, die eventuell auch mit dem Akku-Verbrauch zutun haben könnte. Ändere diese bitte nach "fmradio.driver.chip=3" für Combo-Chip MT6628 mittels integrierten Prop-Edit-App (Speichern und Neustart nicht vergessen) oder Root-Explorer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2016
  16. wanoz, 20.05.2016 #16
    wanoz

    wanoz Neues Mitglied

    Hallo JoWi81, ich habe bei "fmradio.driver.chip=1" auf "3" korrigiert. Vorher Akkuverbrauch war: Mobilfunk-39%, Ruhezustand-26%, WLAN-18%, aber jetzt zeigt etwas anders: Mobilfunk und WLAN - 29% und Ruhezustand-19%. Sonst nicht geendert, von 100% bis 89% in 15 Minuten.
    Beide Fixe habe ich noch nicht probiert.
     
  17. wanoz, 21.05.2016 #17
    wanoz

    wanoz Neues Mitglied

    @JoWi81 ich habe KK_4.4.2_Fix1_Test installiert, voller Akku-Ladung gemacht. Ganze Nacht. Danach eingeschaltet, aber ich benutze zur Zeit Handy nicht. Zwei Minuten und Display schaltet selber aus.
    Screenshot_2016-05-21-12-47-05.png Screenshot_2016-05-21-12-47-05.png Screenshot_2016-05-21-12-56-20.png Screenshot_2016-05-21-13-01-57.png Screenshot_2016-05-21-13-51-35.png Screenshot_2016-05-21-15-47-40.png Screenshot_2016-05-21-16-46-59.png

    EDIT-21.05.15 - um 21:15
    Ich habe bis 19:00 Handy nicht benutzt. Ab 19:00 - unsere Forum gelesen in VIA-Brauser. Bis 20:55 Akku-Stand von 88% bis 44% gesunken. Ich wollte um 21:00 ein Screenshot machen, aber Akku-Stand schlagartig 15% geworden. Ich weiß nicht warum, ich habe einfach 3 Seiten Forum gehabt.
    Und ab 15% - jeder Minute ein Prozent, bis Handy selber ausgeshaltet war.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2016
  18. wanoz, 21.05.2016 #18
    wanoz

    wanoz Neues Mitglied

    Hier meine Screenshots - 20:55 war noch 44%, und schon um 21:00 nur noch 14% - schlagartig...
    Screenshot_2016-05-21-19-00-14.png Screenshot_2016-05-21-21-00-03.png Screenshot_2016-05-21-21-05-04.png Screenshot_2016-05-21-21-12-21.png
    Und interessant - Hintergrund hat sich selber geendert wieder auf das Gebirge. Ich habe das noch beim 5% gemerkt.
    Was denkst du, warum kommt so schlagartig das Akkustand weg?
     
  19. JoWi81, 22.05.2016 #19
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    @wanoz

    Wie ich sehe nutzt du die 360 Security-App ("S" in der Statusleiste). Bei meinem Testversuch hatte diese App sehr viel Energie z.B. beim Surfen verbraucht. Unter Bewertungen dieser App bei Playstore habe ich gelesen, dass viele auch ein ähnliches Akku-Problem festgestellt haben. Probiere mal bitte ohne diese App oder eventuell mit der abgespeckten Version 360 Security Lite-App für Handys mit < 1GB RAM.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2016
  20. JoWi81, 26.05.2016 #20
    JoWi81

    JoWi81 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    @wanoz

    Wie ist der aktuelle Stand? Konntest du auch schon KK_4.4.2_Fix2_Test ausprobieren und funktionierte der Proximity-Sensor immer noch?
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. mobistel cynus t2 update 4.4 download

    ,
  2. mobistel cynus t2 update

    ,
  3. mobistel cynus t2 android 4.4 download

    ,
  4. cynus t2 micromax a110,
  5. cynus t2 update,
  6. mobistel cynus t2 update 4.4 download www.android-hilfe.de,
  7. cynus t2 update 4.4 ,
  8. mobistel cynus t2 update kitkat download,
  9. cynus t2 imei tasten codes,
  10. cynus t2 rom 4.4 download,
  11. mobistel cynus t2 update kitkat,
  12. mobistel cynus t2 hintergrundbild normal machen,
  13. cynus t2 up,
  14. a919 kitkat,
  15. micromax a110 kitkat rom download
Du betrachtest das Thema "[OS, 4.4.2] KitKat für Cynus T2 (Micromax A110, my|phone A919, ...) re-portiert" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für Mobistel Cynus T2",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.